Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.502
Was für ein Gewinnspiel-Wochenende - gar nicht schlecht, wenn Nikolaus und Advent an einem Wochenende stattfinden! Natürlich haben wir auch zum zweiten Adventssonntag ein Gewinnspiel für euch. Kalt, nass, winterlich: Um im Winter unterwegs zu sein, muss man sich ordentlich einpacken. Neben einer wärmespendenden ersten Lage sollte es aber auch besonders wind- und wasserdicht sein - und da haben wir was für euch: Zusammen mit dem italienischen Bekleidungs- und Protektorenhersteller Alpinestars verlosen wir zum 2. Advent ein dickes Klamotten-Set, dass euch perfekt für den Winter wappnet: Dieses Paket im Wert von über 400 €, bestehend aus Funktionsjacke, Knieschonern, Winter-Bikehandschuhen, wasserabweisenden Bikeshorts und Wintersocken könnte schon bald dir gehören!


→ Den vollständigen Artikel "Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
7. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Renningen
Helm, Handschuhe und Knieprotektoren sind bei mir Immer Pflicht. Im Park kommen dann anstatt dem normalen Helm der Fullfacehelm, Goggel, Ellbogen-, Rücken-, Brustprotektoren und Neckbrace dazu.
 
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
0
Vorsichtig ist die Mutter der Porzellankiste:
Helmchen, Knie-/Schienbeinschoner, Ellenbogenpads.
Na, doch glatt die Handschuhe vergessen...Ts, Ts, Ts...
 
Dabei seit
23. April 2011
Punkte für Reaktionen
0
Griffelschoner und Nussschale --> MUSS... je nach ruppigkeit wird dann von unten nach oben erweitert! Protektorenrucksack ist sowieso immer an Bord. cheers F
 
Dabei seit
7. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Innsbruck
Also wenn ich eine Montaintour mit meinen KTM Lycan mache ziehe ich an: Gore Bike Wear, ein Bandana von KTM, meine Shimano Basic Socken und meine Shimano Freeride-Schuhe SH.
ABER wenn ich mit meinem Scott Voltage den Trail runterbrause, ziehe ich wiederrum meine Shimano Freeride-Shuhe SH, meine frisch gewaschenen Shimano Basic Socken an. Anstatt mein Gore Bikewear Trikot klebe ich Schutzpflaster auf meine Brustwarzen gegen den Abrieb, wenn ich meinen O`Neil Battle Jacket (Brustpanzer) anziehe. Dazu trage ich auch unter meinem Bauchnabel meine gebolstete Bluegrass Freeride Unterhose mit Volverin an. Für die Knie und Schienbein verwende ich einen dünnen und leichten Schoner von Denise. Natürlich darf mein DH-Helm von Bluegrass mit den Leatt-Brace von Alpinstar auch nicht fehlen, wenn ich mit meinen O´Neil Handschuhe mich beim Runterbrausen beim Rad festhalte. Sicher ist sicher :)
 
Dabei seit
2. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Dresden
Helm, Handschuhe und die Fiveten sind Pflicht und beim ausprobieren und spielen und hinfallen und schnell wieder aufstehen kommen noch Ellenbogenschützer und Knie- und Schienbeinschoner dazu...
 
Oben