Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.497
Was für ein Gewinnspiel-Wochenende - gar nicht schlecht, wenn Nikolaus und Advent an einem Wochenende stattfinden! Natürlich haben wir auch zum zweiten Adventssonntag ein Gewinnspiel für euch. Kalt, nass, winterlich: Um im Winter unterwegs zu sein, muss man sich ordentlich einpacken. Neben einer wärmespendenden ersten Lage sollte es aber auch besonders wind- und wasserdicht sein - und da haben wir was für euch: Zusammen mit dem italienischen Bekleidungs- und Protektorenhersteller Alpinestars verlosen wir zum 2. Advent ein dickes Klamotten-Set, dass euch perfekt für den Winter wappnet: Dieses Paket im Wert von über 400 €, bestehend aus Funktionsjacke, Knieschonern, Winter-Bikehandschuhen, wasserabweisenden Bikeshorts und Wintersocken könnte schon bald dir gehören!


→ Den vollständigen Artikel "Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
21. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
2
Enduro Touren:Halbschalenhelm,Knie,Rücken und je nach Wetter Handschuhe
Enduro bergaborientiert:Fullface mit Goggle,Knie,Rücken und Neckbrace
 
Dabei seit
6. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
0
Beim Tourenfahren Knie, Ellenbogen, Protektorrucksack, Helm und Handschuhe.
Im Park Jacket und Fullfacehelm
 
P

PietAM

Guest
Immer Softprotektoren an Knien und Ellenbogen, Helm und Langfingerhandschuhe sowieso, je nach Tour auch mal Hartprotektoren an Knien und Schienbeinen und(Soft)- Protektorenshirt
Ride on!
 
Dabei seit
28. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
0
Helm und Handschuhe sind immer dabei, auf dem Fully kommen ja nach Strecke dann noch Knie- und Ellenbogenprotektoren dazu.
 
Dabei seit
27. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
0
Hm naja die Schale sollte schon auf dem Ei sein wiederum das auch nur bei Zuschützenden Personen der fall sein sollte.
Im Race einsatz im Bikepark muss alles was geht in eine Zwangsjacke gepackt werden.
 

nordstadt

Mädchengestalter
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
198
Standort
Köln
Wenn es hier im Cöllner Westen ruppig werden würde die Knie und den Rückenprotektor! Da letztens ein Camelbak geplatzt ist, ist so ein Rückendings nicht schlecht?

C.
 

schlabberkette

Last Bikes & Soulrider e.V.
Dabei seit
26. April 2007
Punkte für Reaktionen
204
Standort
aufm trail
ich bin seit jahren schon immer mit weichen knieschonern unterwegs, egal ob lockere tour, enduro race oder leichter dh
ohne fühle ich mich fast schon nackt!!
ansonsten natürlich handschuhe, halbschale, rucksack und je nach strecke/untergrund zusätzlich ellbogenschoner.
für rennen (enduro) upgrade auf fullface und in parks oder dh-rennen noch nen luftigen panzer mit nackenschutz und evtl hartschalen-schoner dazu...

die klamotten von alpinestars sehen übrigens ziemlich geil aus und würden mir unheimlich gut stehen :D
 
Oben