Änderung des Betretungsrechts in Baden-Württemberg

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Der landesvater prüft doch immer noch, ob es sich bewährt.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Yeti666

    Yeti666 Shit happens

    Dabei seit
    05/2006
    Dann sind wir eben "Gesetzlose" im Sherwood Black-Forest. :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Jetzt stellt sich mir dann doch die Frage, die 2m gehören abgeschafft und es ist legitim sie zu ignorieren. Beim Pedelec hat der Gesetzgeber aber die Weisheit mit Löffeln gefressen?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  5. hfly

    hfly

    Dabei seit
    06/2017
    Da hier das arrangieren mit dem Fakt das Pedelecs rechtlich Fahrräder sind gerne kritisiert wird.

    Bin ich gespannt darauf wie deine Strategie wäre das zu ändern! Wie du es schaffst gegenüber der Fahrradbranche mit den Herstellern und abertausend Läden anzukommen.

    Pedelecs sind ein Riesengeschäft. Bei uns sind fast alle Fahrradläden plötzlich durch die Decke gegangen und mussten vergrössern durch den E-Bike Boom.
    Das weiss auch die Politik. Wir die gerne Trails fahren bekommen wenig gehör, die Fahrradbranche die Städtependler mit E-Bikes ausrüstet die bekommen alle Aufmerksamkeit.

    Vergesst es. Pedelecs sind rechtlich Fahrräder und daran *wird* sich nicht ändern.
    Sich dem Ziel zu verschreiben das zu ändern ist vielleicht lobenswert aber ohne jegliche Chance daran etwas zu ändern. Also entweder damit arrangieren oder oder die nächsten Jahre Windmühlen bekämpfen und auf ein Wunder hoffen. Aber bitte nicht versuchen den DIMB in einen aussichtslosen Kampf mit rein zu ziehen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. Das ist vermutlich die Grundsatzfrage, die es hier zu klären gilt: Helfen uns die zusätzlichen Stimmen der E-MTBler mehr Druck im Hinblick auf das Waldgesetz auszuüben oder schaden Sie durch den zusätzlichen Nutzungsdruck auf Dauer und führen zu einem kompletten Bann.

    Meine Meinung: Für mich persönlich ist Freizeit- und Sportaktivität mit motorischer Unterstützung ebenfalls sehr fragwürdig, ein Grund, weshalb ich auch Alpinski ablehne. Aber Strom kommt ja aus der Steckdose. Sich zumindest anteilig mit fossilen Brennstoffen zum Spaß durch den Wald zu bewegen finde ich echt schwierig- wäre der Strom in den E-MTB komplett "öko", sehe das für mich anders aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. ...daran muss sich doch gar nichts ändern. Es muss nur ein Verbot für motorisierte Fahrzeuge im Wald konkretisiert werden.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  8. hfly

    hfly

    Dabei seit
    06/2017
    wird auch nicht passieren.

    Das einzige was passieren kann ist das Wege für alle Fahrräder gesperrt werden bzw 2-Meter-Regel auch in anderen Bundesländern kommt.
     
  9. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    ...mit Verweis auf den (angeblich?) zusätzlichen Nutzungsdruck durch die E-Bikes.
    Sie sind dem Fahrrad gleichgestellt. Das ließe sich im Hinblick auf das Betretungsrecht aber leicht ändern.
    Das sich zumindest der baden-württembergische Gesetzgeber dann doch nicht sicher ist, ob die Gleichstellung dauerhaft haltbar ist, erkennt man ja schon daran, das er Pedelecs im NatSchG (§44) extra erwähnt:
    Das kann kein vernünftiger Mensch wollen; mir würde es reichen, wenn sich die DIMB nicht aktiv für E-Bikes einsetzt. Das widerspricht ja auch der offiziellen Lesart "sind alles Fahrräder"...

    Für alles andere werden die Verbände der Jäger und Grundbesitzer sorgen. Und wer denkt, das sich Industrie und Händler dafür interessieren, ob die von ihnen verkauften Produkte überhaupt einsetzbar sind befindet sich sowieso auf dem Holzweg; die werden sich da mit dem Sponsoring von ein paar MTB-Ghettos rauswinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. damage0099

    damage0099 nick sagt alles...

    Dabei seit
    04/2008
    :lol: upload_2018-12-3_18-14-28.


    ....bis zum letzten Atemzug!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2018
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. dopero

    dopero

    Dabei seit
    07/2001
    Bestimmt super Artikel, wenn man angemeldet ist.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1