Ärger mit Syntace/Liteville

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hi alle,

    ich habe aktuell totalen Ärger mit denen. Die reagierten total borniert als ich nach Hilfe bei einem gebrauchten Bike fragte. Hat jemand nen/Tipp/Namen, an wen ich mich bei denen am Besten wende? Hat jemand schon einmal Ähniches erlebt?

    Bedankt.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Tach.
    Erst mal runter kommen, ich glaube du hast noch Puls.
    Das wird dann eh nix.
    Bei LV hatte ich noch keine Probleme, aber an anderen Stellen und da hat mir mein Ruhe bewahrendes Auftreten am besten geholfen.

    Vielleicht kann dir aber auch hier jemand helfen...?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. 525Rainer

    525Rainer motivierter anfänger

    Dabei seit
    09/2004
    Was willst du wissen? Das Forum hilft. Leg los.
     
  5. dogdaysunrise

    dogdaysunrise BND|ORE

    Dabei seit
    03/2009
    "Ich brauche mehr Details", "Schreiben Sie es auf, ich beschäftige mich später damit."
    Erkennt ihr den Film?
    Spaß beiseite, hier wird dir geholfen, wir kriegen das schon hin.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  6. auf e-mails wird bei liteville nur bedingt reagiert, aber telefonisch war bei mir der kontakt zu liteville und syntace immer sehr nett und hilfsbereit (syntace auch per e-mail).

    ich denke aber auch, dass gerade für gebrauchtes das forum die erste anlaufstelle ist. hier im liteville-bereich wird dir sicherlich gerne geholfen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Bjoern_U.

    Bjoern_U. Bergaufschleicher

    Dabei seit
    09/2009
    wenn du so bei denen am Telefon aufgetreten bist, kann ich verstehen wenn dein Gegenüber "borniert" reagiert. Frei nach dem Motto "wie es in den Wald hinein ruft...."

    einfach (hier) mal dein Problem sachlich schildern könnte schon mal helfen
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. mokka_

    mokka_

    Dabei seit
    08/2010
    Um was geht es denn genau? Lass raus!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. 525Rainer

    525Rainer motivierter anfänger

    Dabei seit
    09/2004
    Grundsätzlich ist jeder erst Mal sauer wenn was defekt ist. Aber das passiert. Lösungen gibt es. Kann aber auch sein das sie nicht für alle zufriedenstellend sind.
    Aber wir im Forum haben Erfahrung mit diversen Konstellationen.
    Um was geht es.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Hallo,

    danke für die Aufmerksamkeit. Habe ich nicht damit gerechnet, dass gleich (so hilfsfbereit) Resonanz kommt.

    Um präziser zu werden. Wenn bei/mit LV kein Fortkommen ist, werde die technischen Probleme am Rad schon irgendwien selbst lösen können, denke ich, bin nicht in ungeschickt in solchen Dingen. Darum geht es zumindest im Moment nicht, kommt aber vielleicht noch wenn ich mein LV besser kennengelernt habe. Die Chancen stehen aber auch nicht schlecht, dass ich es gleich wieder verkaufe: Es mag meine zwei Zentner Kampfgewicht irgendwie nicht so richtig. Mal sehen. Umbau mit Helmchen-Rockerarmen etc. ist mir im Moment echt zu kostenintensiv.

    Es geht darum, dass ich mich über den Ton und die Art wie man mir beim Hersteller begegnete wunderte und natürlich ärgerte. Es ist vermutlich nicht angemessen den ganz Vorgang hier darzustellen, darum sage ich nur soviel, ich habe wirklich schlechten Support erfahren.

    An "TheRace": Was soll das?! Was in meiner Aussage veranlasst dich dazu anzunehmen dass ich "noch Puls habe"? Zur Information, der Vorfall zieht sich seit Ende September hin und das (für diesen von mir eröffneten Thread) auslösende Telefonat fand Mitte letzter Woche statt.
     
  11. Weezer

    Weezer

    Dabei seit
    10/2007
    um was für ein "Problem" handelt es sich denn nun genau?
     
  12. Bjoern_U.

    Bjoern_U. Bergaufschleicher

    Dabei seit
    09/2009
    dont feed the trools.....
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Stuntfrosch

    Stuntfrosch tout terrain tölpel

    Dabei seit
    09/2004
    So, dann bekenne ich mich jetzt auch mal: ;)
    Auch ich hatte einmal das Erlebnis mit einem sehr(!!!) unangenehmen LV Mitarbeiter, der einfach seinen Fehler mit Unverschämtheit zu kaschieren versuchte. Ist schon etwas her und war die absolute Ausnahme.
    (bin seit sehr vielen Jahren selbstständiger Einzelhändler und habe ganz sicher jede erdenkliche Form der Freundlichkeit gewahrt)
    Einen Schaictag hat aber jeder mal und den habe ich ihm einfach zugebilligt.

    @KunoKuno@KunoKuno; würde mich nicht wundern wenn wir den gleichen Herrn erwischt hätten.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. An Weezer:

    Eines z. B. aus praktischer Sicht habe habe ich eben angedeutet. 301/MK10: braucht bei meinem meinem Gewicht max Druck im Dämpfer 350PSI und hat trotzdem zu viel Sag. (Tut mir leid, ich kann mich für das Rad nicht auf unter 90kg "runterhungern" ;-)


    An Björn U.: "wenn du so bei denen am Telefon aufgetreten bist, kann ich verstehen wenn dein Gegenüber "borniert" reagiert. Frei nach dem Motto "wie es in den Wald hinein ruft...."

    ??? Wie bin ich denn aufgetreten?
     
  16. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Deine Kommunikation Ist etwas mühselig und träge, man muss dir jedes Wort aus der Nase ziehen.

    Was versucht du zu erreichen?

    A: einfach deinen Unmut über liteville teilen?

    B: Konstruktive Hilfe bei deinen Problemen?

    Falls B:

    Bitte führe doch mal genau auf was alles nicht passt.
    Bitte teile uns mit wieviel du wiegst und wieviel SAG du derzeit hast.
    Bitte teile ein paar ausführlichere Details mit uns damit dir evtl geholfen werden kann.

    Ich danke dir für dein Verständnis.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. an decolocsta:

    1. Ich habe am Anfang zwei klare Fragen gestellt. Nur einer hat sich bislang dazu auf den Punkt geäußert (tak Stuntfrosch).

    2. Oben steht wieviel ich wiege.

    3. Oben steht, dass ich nicht unmittelbar praktische Hilfe wünsche. Was aus Punkt 1 hervorgeht.

    Ergo muss man mir nicht mühselig jedes Wort aus der Nase ziehen.

    Zu deiner Frage: Gewicht knapp 100 kg, Sag knapp über 10mm zu weich, originaler Dämpfer, 140er-Arme. 26er, 160er/650B-Pike. Das LV kommt vorne zu früh/schnell hoch. Zurzeit würde ich sagen, die Geometrie des Rahmen/L ist für mich (1,83m, kurzer Oberkörper, lange Beine) nicht wirklich geeignet.
     
  18. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Also dein Gewicht ist jetzt nicht ungewöhnlich hoch.

    Sag ist 10mm oder 10mm zuviel?
    Falls 10mm ist das doch recht wenig,
    Glaub da war ein Dämpfer mit 50mm hub verbaut.
    Mit 10mm hättest du 20% was doch schon das Minimum an sag sein sollte.
    Könntest sicher auch 15mm fahren.

    Auch wenn Liteville der Meinung ist das es vorne kein Limit an Gabeln gibt und es gern etwas länger sein soll, ist es ansich ja kein Wunder das es vorne leicht steigt bei 160mm an der Front.
    Dazu noch 27,5“ Vorne und 26 hinten. Und am Ende vllt sogar ein kurzer Vorbau.
     
  19. Langer Vorbau (80mm). Wie ich schrieb 26er, kein 27,5 vorne drin. Fahre gerade mit einer 26er-Pike, ist auch nicht besser.
     
  20. ich glaube er sucht ne Selbsthilfegruppe ! :ka:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  21. Stuntfrosch

    Stuntfrosch tout terrain tölpel

    Dabei seit
    09/2004
    Für den Fall, dass ich es überlesen habe; welche Hebellänge fährst Du?
     
  22. Du fährst ja vorne eine EBL von 552mm.
    Bei 140er Hebel sind eigentlich 545mm vorgesehen..

    Kann man machen, die Front wird halt leichter.
    Habe bei mir hinten 140 und vorne 180mm und nur wenn’s so richtig Steil wird, also kurz vorm absteigen und schieben wird es anstrengend das VR unten zu halten.

    24bar schon heftig. Der DuAir kommt bei mir bei 88kg auf 17bar für Pin auf Pin.

    Frag doch mal den LV Händler der das Rad ursprünglich verkauft hat.
     
  23. supasini

    supasini Kellameista

    Dabei seit
    04/2005
    Dann beantworte ich erst mal deine Fragen:

    Nein. Ich habe immer mit Michi, Jo oder anderen Jungs telefoniert, und da hat es nie Probleme gegeben und mir wurde stets geholfen. Weiß aber nicht ,wer da aktuell ansprechbar ist.

    Nein, habe Ähniches nicht erlebt.

    weitergehende Antwort:

    Hier im Forum wird dir geholfen, schnell, gerne und intensiv.
    Dafür benötigt das Forum aber sehr präzise Angaben, da hier ne Menge Leute mit viel Liteville-Erfahrung und auch technischem Sachverstand unterwegs sind. So ist z.B. erforderlich zu wissen, welchen Dämpfer du genau verwendest (RP23?), ob du da das Originalvolumen fährst oder Reduzierringe drin hast (wichtig für die Progression und damit für dein Problem essentiell), was du fährst, wie du auf dem Rad sitzt, ob das Problem im Sitzen, im Stehen, bergauf , flach oder bergab auftritt etc.

    Ich kann dir selbst dabei nicht seriös helfen, da ich diesen Dämpfer nicht fahre, mein Bruder fährt nen Fox RP23 im Liteville-Tune. Diesen hat er vor einem halben Jahr mal in England beim Service gehabt, teuer, aber effektiv.
    Ich selbst fahre einen Helmchen-Monarch und kann nur berichten, dass das LV schon auf winzige Änderungen im Druck rund um den idealen mit gigantischen Änderungen im Fahrverhalten reagiert. Da machen ein Paar PSI ne Menge aus, insofern ist es ein sehr präzises Rantasten an den richtigen Druck (und das merkt man schon, ob man mit oder ohne Rucksack unterwegs ist!)
     
  24. Duke_do

    Duke_do Biker aus Leidenschaft

    Dabei seit
    07/2009
    Hast du mal die Dämpferpumpe gegengeprüft, nicht das die Anzeige zu sehr daneben liegt.

    Ansonsten nur sehr gute Erfahrungen mit dem LV und Syntaceservice gemacht. Diverse Teile auf Kulanz erhalten, immer gut technisch beraten worden.
    Einziges Manko, man muss öfter mal anrufen, bis einer dran geht. Aber wenn jemand den Höher abnimmt, immer kompetente Hilfe bekommen. Aber lieber rufe ich da 2-3 mal an, als ein CallCenter erzählt mir Unsinn.
     
  25. 525Rainer

    525Rainer motivierter anfänger

    Dabei seit
    09/2004
    Ich würd den Rahmen verkaufen solange du noch geld dafür bekommst.
    -Dämpfer wahrscheinlich defekt. Der Druck ist unnormal.
    -falsche größe womöglich
    -schlechte Erfahrungen mit dem service
    Da lohnt es sich doch nicht wirklich. Ein schneller Abbruch erscheint mir sinnvoller.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. mokka_

    mokka_

    Dabei seit
    08/2010
    Bist den vorher nicht mal ein 301 probegefahren?
     
  27. Kaufe ein Canyon, dann lernst Du Demut gegenüber dem Herstellerservice
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 3