AHK-Träger für VW T5/T6, Transit, V-Klasse usw gesucht

Dabei seit
12. Januar 2014
Punkte Reaktionen
672
Ort
Erfurt
Hallo zusammen!

Da der Innenraum unseres T6 wegen 2 Thule Buggys etwas eng wird suche ich nach nem AHK Träger.
Nen Heckträger kommt auf keinen Fall, sowas schraube ich mir nicht an meine Schrankwand...

Leider ist das garnicht so einfach...
  • Die Heckklappe soll zu öffnen sein
  • Die Lenker sollen nicht weggedreht werden
  • 2 vollwertige Bikes sollen drauf, evtl Erweiterung oder Pos 1 an der Heckklappe für ein Kids Bike
  • Reifen 2.4" sollen in der Schiene sitzen und nicht drauf, sonst ist das wertlos

Das haben wir zur Zeit getestet:

  • Thule XT3
    • Heckklappe geht auf (mit versetzten Seilen)
    • Lenkerbreite auf Pos 2+3 OK
    • Reifen sitzen auf und nicht in den Schienen
  • Übler P32
    • Heckklappe geht nicht auf 60°
    • Lenkerbreite auf Pos 2+3 OK
    • Reifen sitzen halbwegs in der Schiene
  • Übler i21
    • Heckklappe geht auf 90°
    • Lenkerbreite nur auf Pos 2 OK, Pos 1 nicht
    • Reifen sitzen halbwegs in der Schiene
Würde gern den Atera Genio Pro anschauen, aber der ist nirgends lieferbar.
Hat den evtl. Jemand und kann berichten?
Oder gibt es andere Träger die unsere Wünsche erfüllen???

Und ja, ich habe im T6 Forum und hier gesucht. Aber nix gefunden...
Geht wie gesagt um die Busse mit senkrechter Heckklappe!
 

TitusLE

Kein Geisterfahrer mehr
Dabei seit
12. Juli 2010
Punkte Reaktionen
1.377
Ort
Oberhausen. Das zwischen Duisburg und Essen.
Dann scheinst du ein anderes Bus-Forum zu besuchen als mein Kollege. Der berichtete mir mal, dass dort geschrieben stand, dass der Thule 929 einer der wenigen Träger ist, die passen. Ich habe einen und würde mal so aus dem Gedächtnis sagen, dass 2.4er Reifen passen.
Wichtig ist, dass du den 929 betrachtest. Der 928 klappt anders ab, da geht die Heckklappe schon wieder nicht auf.
Was bedeutet das:
Heckklappe geht auf 90°
Heckklappe geht nicht auf 60°
?
Nen Heckträger kommt auf keinen Fall, sowas schraube ich mir nicht an meine Schrankwand...
Sehr vernünftige Einstellung. Ich frage mich auch oft, was das soll. Da fährt man ein Auto für 50k € aufwärts und spart dann an sowas, um die Räder immer hoch zu hieven. Teilweise habe ich's auch schon mit montierter Kupplung gesehen.
 
Dabei seit
12. Januar 2014
Punkte Reaktionen
672
Ort
Erfurt
Zum Thema Absenkwinkel beim Übler
Es gibt nen 2-fach Übler i21 mit 90° Absenkung speziell für die Busse oder i21/i31 mit 60° Absenkung für alle anderen Autos.

Zum Thema Reifenbreite
Stellprobe Thule XT3 in der Verpackung mit nem VR Rad 27,5 x 2,4"

IMG_20200829_091907_5.jpg
 
Dabei seit
8. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
2.515
Ort
Bielefeld
Naja, mit 2.4ern wird's in der Schiene auch eng, ist bei meinem Thule auch so. Aber ehrlich gesagt ist das total egal, dann steht der Reifen halt nicht komplett unten in der Schiene. Zwei dünne Spannriemen zusätzlich drum (mache ich sowieso immer) und nix wackelt - auch mit 2.6er Pellen kein Problem.
 
Dabei seit
5. Juli 2012
Punkte Reaktionen
13
Habe auch ungefähr die Kriterien des TE und bin schon eine Weile auf der Suche nach einem Träger.
Zusätzlich habe ich am Bike einen Radstand von 1295mm, was die Suche nicht unbedingt erleichtert.
Die Uebler habe ich getestet, weil bis 1300mm freigegeben aber das sah nicht wirklich vertrauenswürdig aus.
Der Thule Velospace XT 2/3 war bisher das passendste, da hat mich aber auch gestört, dass die Reifen auf der Schiene stehen (Continental Baron 2.4) Beim Thule Easyfold XT passen die Reifen in die Schiene, aber die Klappe geht nicht auf.

Eufab hab ich jetzt des öfteren schon gelesen, hat da einer Erfahrung, speziell das Modell Eufab Premium 2 11523?
Kann mir jemand einen anderen Träger empfehlen der für einen T5/T6 abklappbar ist und den Radstand aufnehmen kann?
 
Dabei seit
4. November 2004
Punkte Reaktionen
86
Wir haben den 929, da sind breitere Reifen eigentlich kein Problem. Eher die immer breiteren Räder, Boost, 110mm-Achse vorn usw. Gut passend ists eigentlich, wenn nur 2 Räder drauf sind, mit 3 wirds frickelig.

An alle die den 929 am T5/6 fahren, ist da bei euch viel Platz beim öffnen der Heckklappe? Bei uns passts nur mit kräftig runterdrücken und höllisch aufpassen. Kupplung ist die nachgerüstete Original-Westfalia, abnehmbar.
 
Oben Unten