Aktionen & Workshops

MTB-Initiative

MTB Initiative Koblenz
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
234
Ort
Koblenz
Hallo zusammen!

Wir wollen euch heute über eine Aktion mit dem Forst informieren, die wir bereits am 05.06.2020 durchgeführt haben.
Einige Freiwillige der MTB Initiative Koblenz trafen sich mit dem Revierförster Herr Brombach im Koblenzer Stadtwald. Ziel der Aktion war es junge Bäume von sogenannten Wuchsschutzhüllen zu befreien. Diese Wuchsschutzhüllen werden an jungen gepflanzten Bäumen angebracht, um sie beim ersten Wachstum besonders zu schützen. Wenn die Bäume eine ausreichende Größe erreicht haben, können die Wuchsschutzhüllen entfernt und wiederverwertet werden.

Zu Beginn der Aktion übergaben wir Herrn Brombach die Auswertung unserer Umfrage.
Die Aktion wurde selbstverständlich ausgiebig genutzt, um mit Herrn Brombach auch über die MTB Initiative Koblenz zu sprechen.
In den nächsten Wochen wollen wir mit euch zusammen weitere Bäume von Wuchsschutzhüllen entfernen. Mit diesen Aktionen zeigen wir, dass uns der Wald am Herzen liegt und wir nur gemeinsam an unser Ziel kommen. Die Termine teilen wir euch zeitnah mit.
Im Video erklärt euch Herr Brombach, worauf es bei der Aktion ankommt und wie die Wuchsschutzhüllen schonend entfernt werden können, um sie künftig wieder zu nutzen.
#mtbinitiativekoblenz #stadtwaldliebe

Das VIdeo findet ihr über folgenden Link:

Video Baumpflegeaktion
 

MTB-Initiative

MTB Initiative Koblenz
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
234
Ort
Koblenz
Welche Vision steckt hinter der MTB Initiative Koblenz? Und für welche Werte steht die eigentlich?

Diesen „kleinen“ Frage haben wir uns am 17.06.2020 in einem sechsstündigen Visionsworkshop in der Rhein-Mosel-Halle gestellt. 19 Mitglieder der MTB Initiative Koblenz nahmen teil.
Wir konnten uns endlich das erste Mal (natürlich unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben) persönlich treffen, was für uns an sich schon ein großes Highlight war.
Die Expertise und Leidenschaft der Mitglieder für die MTB Initiative Koblenz zu erleben war absolut beeindruckend.

Zunächst erarbeiteten wir DIE Werte, für die die MTB Initiative Koblenz selbst steht:

• Attraktive Trails
• Ökologische Nachhaltigkeit
• Interessenvertretung
• Integrität
• Gleichberechtigung
• Demokratie


Mit viel Konzentration und Ernst wurde teils kontrovers diskutiert, gestritten und debattiert. Am Ende konnten wir nach einem anstrengenden aber erfolgreichen Workshop mit neuem Schwung und Elan dann auf unsere Vision schauen:

Das perfekte Trailnetz im Stadtwald Koblenz


Diese Vision halten wir uns in der MTB Initiative Koblenz nun immer vor, um unser Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Der Visionsworkshop wurde zudem genutzt, um erste Rahmenbedingungen zu diskutieren.

Die nächsten Wochen werden für uns sehr spannend. Es steht viel Arbeit an. Wir sind hochmotiviert und bereit für das was kommt, um für alle Mountainbikerinnen und Mountainbiker im Stadtwald Koblenz die beste Lösung zu finden.


Beste Grüße
Christian für die MTB Initiative Koblenz
 

Anhänge

  • IMG_1535.jpg
    IMG_1535.jpg
    389,8 KB · Aufrufe: 153
  • IMG_1536.jpg
    IMG_1536.jpg
    324,8 KB · Aufrufe: 123
  • IMG_1548.jpg
    IMG_1548.jpg
    331,1 KB · Aufrufe: 120
D

Deleted 30320

Guest
Welche Vision steckt hinter der MTB Initiative Koblenz? Und für welche Werte steht die eigentlich?

Diesen „kleinen“ Frage haben wir uns am 17.06.2020 in einem sechsstündigen Visionsworkshop in der Rhein-Mosel-Halle gestellt. 19 Mitglieder der MTB Initiative Koblenz nahmen teil.
Wir konnten uns endlich das erste Mal (natürlich unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben) persönlich treffen, was für uns an sich schon ein großes Highlight war.
Die Expertise und Leidenschaft der Mitglieder für die MTB Initiative Koblenz zu erleben war absolut beeindruckend.

Zunächst erarbeiteten wir DIE Werte, für die die MTB Initiative Koblenz selbst steht:

• Attraktive Trails
• Ökologische Nachhaltigkeit
• Interessenvertretung
• Integrität
• Gleichberechtigung
• Demokratie


Mit viel Konzentration und Ernst wurde teils kontrovers diskutiert, gestritten und debattiert. Am Ende konnten wir nach einem anstrengenden aber erfolgreichen Workshop mit neuem Schwung und Elan dann auf unsere Vision schauen:

Das perfekte Trailnetz im Stadtwald Koblenz

Diese Vision halten wir uns in der MTB Initiative Koblenz nun immer vor, um unser Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Der Visionsworkshop wurde zudem genutzt, um erste Rahmenbedingungen zu diskutieren.

Die nächsten Wochen werden für uns sehr spannend. Es steht viel Arbeit an. Wir sind hochmotiviert und bereit für das was kommt, um für alle Mountainbikerinnen und Mountainbiker im Stadtwald Koblenz die beste Lösung zu finden.


Beste Grüße
Christian für die MTB Initiative Koblenz

Hut ab. Ich hoffe es kommt was gutes dabei rum und das ganze kann als leuchtendes Beispiel voran gehen. Die herangehensweise finde ich auf jeden Fall schonmal TOP ! :daumen:
 

MTB-Initiative

MTB Initiative Koblenz
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
234
Ort
Koblenz
Liebe Freunde des Moutainbikens,

wie Ihr bestimmt schon vernommen habt findet in Koblenz das alljährliche Stadtradeln zwischen dem 2.-22. September 2020 statt. Hierbei geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ich denke, unter Euch finden sich garantiert auch viele die sowieso tagtäglich aufs Radel steigen, um von A nach B zu kommen...
Allerdings beschränkt sich das „Stadtradeln“ nicht nur auf die Koblenzer Stadtgebiete und die klassischen Alltagswege (z.B. zur Arbeit und zurück), sondern auf jeden mit dem Rad (Bike!) zurückgelegten Kilometer.
Diese Aktion für den Klimaschutz möchten wir als MTB Initiative unterstützen und zeigen, dass Fahrradfahren eine sinnvolle Ergänzung oder sogar Alternative zum Autofahren ist. Natürlich möchten wir uns auch als Koblenzer Bike-Szene im positiven Sinne bemerkbar machen.
Also, rein ins Internet unter dem Link https://www.stadtradeln.de/registrieren registrieren und unserem Team „MTB Initiative Koblenz“ beitreten.
Ich denke, dass wir schon ein paar Kilometer zusammen bekommen ;)

Mit pedalierenden Grüßen
Lars von eurer MTB Initiative Koblenz
 

MTB-Initiative

MTB Initiative Koblenz
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
234
Ort
Koblenz
„Nicht nur fahrtechnische Herausforderungen, sondern auch die natürliche Attraktivität der Umgebung stehen im Zentrum des Mountainbike-Erlebnisses. Der Wald wird nicht nur als zufälliger Standort der Trails wahrgenommen, sondern ist an sich elementarer Teil des Mountainbikens.“
Dies war eine Erkenntnis, die wir im Frühjahr aus unserer Umfrage gewinnen konnten. Wie setzen uns daher nicht nur für ein Trailnetz im Koblenzer Stadtwald ein, sondern auch für den Wald als solchen.
Ganz nach diesem Motto trafen sich am vergangenen, teils regnerischen Samstag knapp 30 Freunde des Stadtwaldes am Forsthaus Kühkopf, um Wege und Trails von Müll zu befreien.
Insgesamt wurden dabei mehr als 100kg Unrat gesammelt, der von der leeren Bierdose bis zu 50 Litern Altöl in drei Kanistern reichte. Weniger Tage zuvor hatte schon eine Koblenzer Schulklasse starke Vorarbeit geleistet und ebenfalls mehrere Säcke Müll im Stadtwald aufgesammelt.
Vielen Dank an alle Beteiligten der Aktion! Das Video findet Ihr unter folgendem Link: Julian für die MTB Initiative Koblenz
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2020-10-01 at 13.54.01.jpeg
    WhatsApp Image 2020-10-01 at 13.54.01.jpeg
    482,8 KB · Aufrufe: 78
  • WhatsApp Image 2020-10-03 at 21.24.26 - Kopie.jpeg
    WhatsApp Image 2020-10-03 at 21.24.26 - Kopie.jpeg
    523,3 KB · Aufrufe: 76
  • WhatsApp Image 2020-10-05 at 16.41.56 (2).jpeg
    WhatsApp Image 2020-10-05 at 16.41.56 (2).jpeg
    544,4 KB · Aufrufe: 77
  • WhatsApp Image 2020-10-05 at 16.41.56 (3).jpeg
    WhatsApp Image 2020-10-05 at 16.41.56 (3).jpeg
    601,3 KB · Aufrufe: 81
  • WhatsApp Image 2020-10-05 at 16.41.56.jpeg
    WhatsApp Image 2020-10-05 at 16.41.56.jpeg
    522 KB · Aufrufe: 76
Zuletzt bearbeitet:

MTB-Initiative

MTB Initiative Koblenz
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
234
Ort
Koblenz
MTB clean up 1v2.jpg
Liebe Stadtwaldfreunde,
Lasst uns dem Stadtwald etwas Gutes tun und ihn am 03.04.2022 ab 14:00 von dem leider
genügend vorkommenden Müll befreien.
Treffpunkt ist um 14 Uhr am Forsthaus Kühkopf.
• Müllgreifer & Müllsäcke stehen zur Verfügung
• Sicherer Abstellort für die Bikes am Forsthaus
• Ab 17:00 Get-Together im Forsthaus. bitte hier kurz anmelden: https://docs.google.com/.../1FAIpQLSeu3LWpvpqMcS.../viewform
Zeitlich wird bestimmt auch die ein oder andere Abfahrt drin sein. Natürlich sind auch nicht-bikende Naturfreunde
herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf euch,
Eure MTB-Initiative Koblenz
 

Anhänge

  • MTB clean up 1v2.pdf
    184,5 KB · Aufrufe: 13

MTB-Initiative

MTB Initiative Koblenz
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
234
Ort
Koblenz
Hallo Zusammen,

am vergangenen Sonntag fand die geplante Müllsammelaktion statt in Zusammenarbeit mit Dreck weg e.V., welche uns Werkzeug zur Verfügung gestellt haben. Es fanden sich etwa 40 interessierte Teilnehmer zusammen, welche im Bereich um das Forsthaus Kühkopf und der Hunsrückhöhenstraße so einiges an Unrat aufgesammelt haben. Darunter befanden sich mehrere kuriose Funde wie ein verloren gegangener Autoschlüssel, eine Bong oder ein Ölfilter.
Auch in Zukunft wird die MTB-Initiative Koblenz wieder einen Dreck-weg-Tag organisieren um diesen traurigen Zustand zu lindern. Wer helfen möchte, kann uns auf Facebook oder MTB-News folgen zwecks Termin und/oder spendet einen Obulus an Dreck weg e.V., damit wir auch künftig kostenlos auf Reinigungswerkzeug zurückgreifen können.

Liebe Grüße,
Eure MTB Initiative Koblenz
 

Anhänge

  • dsc04207.jpg
    dsc04207.jpg
    375,4 KB · Aufrufe: 33
  • img_0095.jpg
    img_0095.jpg
    654,8 KB · Aufrufe: 38
  • img_0713.jpg
    img_0713.jpg
    282,9 KB · Aufrufe: 34
  • img_0714.jpg
    img_0714.jpg
    399,2 KB · Aufrufe: 34
  • img_0715_720.jpg
    img_0715_720.jpg
    212,9 KB · Aufrufe: 33
  • img_0719_720.jpg
    img_0719_720.jpg
    204,3 KB · Aufrufe: 53
Dabei seit
8. Januar 2010
Punkte Reaktionen
106
Ort
Rheinland (RLP)
Hi,
ich wurde letzte Woche von ein paar auswärtigen Bikern angesprochen.
Dass es im Koblenzer Stadtwald nun legale Korridore gibt, hat sich über die Stadtgrenzen rumgesprochen, allerdings ist es für auswärtige schwierig bis garnicht zu erkennen, wo diese Korridore sind.

Ist es geplant, eine Beschilderung oder ggf. zentrale Schilder (Laubach, Hütte am Turm, etc.) aufzustellen?
Das würde sicher helfen...
 

xyzHero

Genussbiker
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
2.521
Ort
Koblenz
Hi,
ich wurde letzte Woche von ein paar auswärtigen Bikern angesprochen.
Dass es im Koblenzer Stadtwald nun legale Korridore gibt, hat sich über die Stadtgrenzen rumgesprochen, allerdings ist es für auswärtige schwierig bis garnicht zu erkennen, wo diese Korridore sind.

Ist es geplant, eine Beschilderung oder ggf. zentrale Schilder (Laubach, Hütte am Turm, etc.) aufzustellen?
Das würde sicher helfen...

Das ist geplant und die Stadt ist an dem Thema dran.

Gruß xyzHero
 

ImARallon

Focus on Fast
Dabei seit
30. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
345
Hi,
ich wurde letzte Woche von ein paar auswärtigen Bikern angesprochen.
Dass es im Koblenzer Stadtwald nun legale Korridore gibt, hat sich über die Stadtgrenzen rumgesprochen, allerdings ist es für auswärtige schwierig bis garnicht zu erkennen, wo diese Korridore sind.

Ist es geplant, eine Beschilderung oder ggf. zentrale Schilder (Laubach, Hütte am Turm, etc.) aufzustellen?
Das würde sicher helfen...


Schau mal bei dem Link unter Ö 1.4 die Anlage 3, da sind die Korridore eingezeichnet und auch sonst findest Du dort alle Infos zum Mountainbiken im Stadtwald.

Beschilderung ist aktuell in der Mache soweit ich weiß. Es "verirren" sich immer wieder Fußgänger auf die Trails und ich hoffe dass die Beschilderung ASAP fertig wird.
 

RWBiker

Bergauffahrer
Dabei seit
17. April 2018
Punkte Reaktionen
18
Kollleralschäden der Forstarbeiten oder Spaziergänger/Jäger/Angler/Pilzsammer/andere_Personen, die den Wald für sich allein haben wollen? Da sehe ich den Konflikt schon herannahmen... :streit:
😥
 

MTB-Initiative

MTB Initiative Koblenz
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
234
Ort
Koblenz
Hallo Zusammen, wir gehen davon aus dass die Schilder im Rahmen der Forstarbeiten zu Schaden gekommen sind. Die Stadt hat übrigens die permanente Beschilderung geliefert bekommen, und diese wird in den nächsten Tagen dann auch angebracht. Die Schilder sind auch deutlich robuster und werden professionell aufgestellt, wodurch es dann nicht zu solchen Schäden kommen sollte.
 

karmakiller

I ride the line
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte Reaktionen
41
Geht es da nur um die Abgrenzung Wanderweg/Mountainbikestrecke oder werden das richtige Wegweiser sein ?
 
Zuletzt bearbeitet:

ImARallon

Focus on Fast
Dabei seit
30. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
345
Die Schilder stehen seit gestern vor den Traileingängen. Es wird lediglich auf eine MTB-Strecke hingewiesen und dass es kein Wanderweg ist. Es sind keine Wegweiser nach denen man fahren kann.
 
Dabei seit
9. September 2020
Punkte Reaktionen
461
Stehen die eigentlich auch vor den Ausgängen? Mir sind auf dem 4Seasons auch schon mehrmals Wanderer (und einmal sogar ein E-Biker :wut:) entgegen gekommen...
 

MTB-Initiative

MTB Initiative Koblenz
Dabei seit
30. April 2020
Punkte Reaktionen
234
Ort
Koblenz
Stehen die eigentlich auch vor den Ausgängen? Mir sind auf dem 4Seasons auch schon mehrmals Wanderer (und einmal sogar ein E-Biker :wut:) entgegen gekommen...

Ja, auch dort werden Schilder aufgestellt. Die Schilder sind vorgestern bei uns eingetroffen und ein paar Schilder wurden bereits zusammen mit der Stadt aufgestellt.
Wir planen jetzt die weiteren Arbeitsmaßnahmen.

Viele Grüße
Kevin für MTB Initiative Koblenz
 
Oben Unten