Albstadt Bike Marathon

Dabei seit
16. Juni 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Albstadt
Nichtmal mehr 2 Wochen bis zum Start von Deutschlands ältestem BikeMarathon und noch kein Thread zum Fachsimpeln auf MTB News? Da muss ich etwas dagegen unternehmen. ;)

Dieses Jahr gibts es auf Grund von umfangreichen Bauarbeiten in der Ebinger Innenstadt eine veränderte Streckenführung für Start und Ziel.

13.06.2015 Neue Streckenführung online

Aufgrund der Baustelle in Albstadt-Ebingen musste die Streckenführung vom Start bis zum Waldheim neu gestaltet werden. Der Start ist dieses Jahr im Bereich des Busbahnhofes an der Mazmannhalle und führt über die Talgangstraße nach Truchtelfingen. Von dort geht es die Tennentalstraße hoch und dann über den Schotterweg zurück nach Ebingen, wo man über die Schloßbergstraße, Lessingstraße und die alte Zufahrtsstraße zum Waldheim gelangt.

Auch das Ziel musste wegen der Baustelle verlegt werden und befindet sich dieses Jahr an der Hohenzollernhalle. Von der Grüngrabenstraße kommend, biegt man scharf links in die Hohenzollernstraße ein.
Neue Startroute

Die Start-Variante finde ich eigentlich ganz nett. Könnte sich von mir aus auch für die Zukunft durchsetzen. Ist allerdings natürlich für die Bevölkerung am Streckenrand nicht sooo schön. ;)
 

SuperSamuel

Kette rechts . . .
Dabei seit
22. September 2009
Punkte Reaktionen
117
Ort
92358
Hi Leute.
Bin dieses Jahr erstmals am Start, meine Beweggründe waren die angeblich so "Tolle Stimmung an der Strecke!".
Ist das wirklich so?

Die Strecke ist technisch relativ unspektakulär, oder?
Steile Anstiege, steile Abfahrten auch dabei?

Gruß Thomas
 
Dabei seit
16. Juni 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Albstadt
Also die vergangenen Jahre war immer die Hölle los an der Strecke - egal bei welchem Wetter. Selbst an den abgelegensten Orten sitzt irgendwer mit einem Kasten Bier und feuert das Feld an.

Liegt wohl zum großen Teil auch daran, das so ziemlich jeder der in Albstadt wohnt auch jemanden kennt, der da mit fährt.

Ansonsten ist die Strecke in der Tat eher unspektakulär. Recht welliger Kurs, der sich hinten raus aber konditionell ganz schön rächen kann. Wirklich erwähnenswert sind eigentlich nur die Burgfelder-Steige und der Schotter-Anstieg von Albstadt-Laufen Richtung Gräbelesberg. Und ein paar Körner für den Anstieg von Margrethausen hoch aufs Lerchenfeld sparen.
 
Dabei seit
7. Juli 2014
Punkte Reaktionen
1
Ort
Mölln
Hi Leute.
Bin dieses Jahr erstmals am Start, meine Beweggründe waren die angeblich so "Tolle Stimmung an der Strecke!".
Ist das wirklich so?

Die Strecke ist technisch relativ unspektakulär, oder?
Steile Anstiege, steile Abfahrten auch dabei?

Gruß Thomas

genau aus diesem Grund habe ich mich auch entschloßen quer durch die Republik zu fahren um dort zu starten, ich bin gespannt =)
 
H

Haferstroh

Guest
Leichteste Strecke die ich kenne, reine Bolzpiste, die ersten 50km auf jeden Fall.

Derzeit formiert sich ja einer sehr stabile Hochdruckwetterlage, die das Potential hat, den ganzen Juli sehr positiv wetterbestimmend zu sein, somit kann es durchaus sein, dass dann mal der Speed King 2.2 zum Einsatz kommt. Mein letztes Hitzerennen liegt auch sehr lange zurück, besonders in Albstadt die letzten Jahre im Vollsiff oder bei mitteltrockenen, sehr wolkigen 13-15° Grad gestartet, insofern steigt auch die statistische Wahrscheinlichkeit.
 

TTT

Dabei seit
2. November 2004
Punkte Reaktionen
1.445
Der Karte nach zu urteilen wird das nach dem Start ganz schön eng werden. Die lange breite Straße fällt weg und ich vermute das wird ganz schön ätzend sich zwischen den geschätzt 200 bis 300 Sponsorenfahrern durchzuschieben. Erfahrungsgemäß ist die Rücksicht auf schnellere Fahrer da nicht immer so ausgeprägt und es wird gerne zu mehreren nebeneinander gefahren und sich unterhalten. Für den 2. Startblock kommt dieses Feld dann ziemlich geballt und eben nicht mehr auf der breiten Straße... Wäre gut, wenn der Sprecher da kurz vor dem Start noch mal auf Rücksicht hinweisen würde!
 
Dabei seit
16. Juni 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Albstadt
Der Karte nach zu urteilen wird das nach dem Start ganz schön eng werden. Die lange breite Straße fällt weg und ich vermute das wird ganz schön ätzend sich zwischen den geschätzt 200 bis 300 Sponsorenfahrern durchzuschieben. Erfahrungsgemäß ist die Rücksicht auf schnellere Fahrer da nicht immer so ausgeprägt und es wird gerne zu mehreren nebeneinander gefahren und sich unterhalten. Für den 2. Startblock kommt dieses Feld dann ziemlich geballt und eben nicht mehr auf der breiten Straße... Wäre gut, wenn der Sprecher da kurz vor dem Start noch mal auf Rücksicht hinweisen würde!

Stimmt. Zum einen ist es bis Truchtelfingen flach, zum anderen ist die Straße wohl nur halb so breit wie die Bitzer Steige. Das Feld wird sich also nicht so weit ziehen wie sonst...
 
Dabei seit
27. April 2010
Punkte Reaktionen
0
Letzten Samstag war in der Schloßbergstraße vor der Lessingstraße noch ziemliche Baustelle mit grobem Schotter und Baumaschinen. Wird die noch abgeräumt bis zum 11.07.?
Wenn das Wetter hält, könnten sogar die Schlammlöcher nach Burgfelden austrocknen. Rest der Strecke war schon ziemlich trocken.
 
Dabei seit
28. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
2
Wie schaut es denn zeitlich aus mit der neuen Strecke. Ist die eher langsamer oder eher schneller im Verlgeich zu der Variante aus dem Vorjahr.
 
Dabei seit
16. Juni 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Albstadt
Ist ja keine komplett neue Strecke. Die ersten 4km sind nur anders gestaltet. Die sind an sich gut zu fahren (Asphaltstraße, geschotterte Waldwege). Aber eben deutlich enger als die Bitzer Steige. Daher wirds wohl beim Start ziemlich stauig. Außer die Organisatoren reagieren darauf und ziehen die Blockstarts weiter auseinander.
 
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
37
ich vermute das die Strecke langsamer wird.
1. wegen der engen Strasse, da dauert es etwas länger bis sich das Feld verteilt
2. sind es ca. 4-5km mehr, weil man erst nach Truchtelfingen fährt und dann oben zurück richtig Ebingen zum Waldheim.

Also mit Bestzeit verbessern wirds schwerer :)
 
Dabei seit
28. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
2
ok wenn es 4-5km mehr sind, sind es ja mal locker 10min mehr.
Schade dann lässt es sich mit den Vorjahreszeiten gar nicht vergleichen.
 
Dabei seit
26. Juli 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hechingen
Also hier mal korrekte Daten: Die neue Strecke ist 1,3 km länger und hat 30hm weniger. Man fährt zwar Richtung truchtelfingen aber man spart sich ne größere Schleife im oberer Bereich.
Also kann man durch aus eine Bestzeit fahren (man hat halt auch bissle trainieren müssen im Vorfeld) :)
 

SuperSamuel

Kette rechts . . .
Dabei seit
22. September 2009
Punkte Reaktionen
117
Ort
92358
Hi Leute.
Überlege grad welches Bike ich am Samstag einsetzen soll?
Hardtail oder Fully?
Reicht für einen durchschnittlich trainierten Athleten vorne Einfach mit 32Z und hinten 36Z?
Rocket Ron und Racing Ralph passen, oder?
Gruss Thomas
 
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte Reaktionen
37
Servus,

also das mit dem Training habe ich total versäumt ! Wollte untrainiert in Albstadt starten :)


@ SuperSamuel,

auf kein Fall ein Fully ! Die Strecke ist Fahrtechnisch unspektakulär.
95% Feld, Waldwege und Aspalt. Da könnte man mit einem Cyclocrosser starten !

Übersetzung müsste passen, vielleicht wirds an der Burgfeldersteige schwierig (20 %) aber sonst passt es.

Racing Ralf reicht bei dem Wetter aus. Es ist ja seit Wochen trocken.

Gruss
 
H

Haferstroh

Guest
Safer Sex am 11.07.: Ich fahre das Endurofully mit Conti Rubber Queen (0,8bar) und wegen der jetzigen Wetterlage eine Vollbeschutzblechung, soll ja immer noch ein Matschloch 10x30cm sein hab ich von nem Local gehört....
 
Dabei seit
17. Juli 2011
Punkte Reaktionen
3
Safer Sex am 11.07.: Ich fahre das Endurofully mit Conti Rubber Queen (0,8bar) und wegen der jetzigen Wetterlage eine Vollbeschutzblechung, soll ja immer noch ein Matschloch 10x30cm sein hab ich von nem Local gehört....

Hab sogar schon meinen 60L Deuter mit diversen Riegeln und Pülverchen gepackt :)

Alles andere als Raceking / Racing Ralph bzw. Thunder Burt ist für Albstadt übertrieben!
 
H

Haferstroh

Guest
60L? Zu wenig. Faustformel: 1L Stauraum pro gefahrenen km, macht nach Adam Ries 83L. Nachbessern, unverzüglich!
 
Dabei seit
17. Juli 2011
Punkte Reaktionen
3
Die anderen 23l hab ich in meinen Satteltaschen ;)

Jetzt mal ernsthaft: Wetterprognose sagt recht warm vorher, da kanns nicht schaden, ein zwei Liter (wasser) zusätzlich dabei zu haben ;)
 
Dabei seit
11. März 2006
Punkte Reaktionen
41
Ich bin auch zum ersten mal dabei. Bin auf die Stimmung gespannt in Albstadt. Rennen wird ja eher ein schnelles werden,
Da ich erstbSonntag zurück fahre hoffe ich das Sam abend auch noch was los ist.
Einen Parkplatz zum Übernachten mit Duschen und WC solls ja geben.
Freue mich auf jeden Fall in Albstadt starten zu können.
 
Oben Unten