• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Alfine Kurbel am Lastenrad ersetzen - wer kennt stabile alternative

Dabei seit
8. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Karlsruhe
Hallo habe an meinem Lastenrad (Pedalpower Long John) eine Alfine Kurbel:
Shimano Alfine FC-S501 Kurbel schwarz 170mm 42 verbaut. Da war von Anfang an das lager zu "kurz" - habe es mit gewalt festgezogen und nun nach 1000 km ist der linke kurbelarm abgefallen (war auch nur zu 30% auf der achse).

Wenn es eine Alfine Kurbel mit längerer "Stange" (von rechter kurbelseite wo das Kettenblatt dran ist welche durch das Lager gesteckt wird) geben würde dann wäre ich ja happy.

Habe Kettenline Laut Wikipedia gemessen und komme auf rund 42mm Mit der Alfine Kurbel.

Gehäusebreite am Tretlager messe ich ~ 73mm.

Ich bin nun auf der Suche nach einer neuen Kurbel mit längeren "Stange" und in massiver - habe das gefühl das sich die Kurbel stark verwindet beim anfahren. Beim Tourenrad (Deorekurbel HT2) habe ich das bei weitem nicht.
Eine Einfachkurbel reicht da hinten eine Alfine 11 Gang drin ist.

Kann da jemand eine passende Kurbel empfehlen? Preislich möchte ich gerne unter 100€ blieben.

Wohne am Berg und fahre oft beladen und muss gerade beim anfahren sehr feste in die pedale treten um trotz elektromotor vom fleck zukommen.

Anbei ein Bild von unsrem Geschoss:
 

Jaerrit

Erfahrener Theoretiker
Dabei seit
10. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
1.651
Standort
RBK
Die Kurbel wird von Shimano für 68mm Tretlagergehäuse spezifiziert, da fehlen Dir also schon mal 5mm Achse ("Stange an der Kurbel"), wenn dann noch Spacer am Tretlager verbaut sind erklärt das, weshalb der Kurbelarm nur zu 30% auf der Achse sitzt... Besserer Vorschlag? Evtl einfach ne Deore/SLX/XT Hollowtech2 auf 1-fach umbauen und gucken das die Kettenlinie halbwegs passt.
Evtl. findet sich ja im Bikemarkt was. Darauf achten, dass die Kurbel 104mm Lochkreis hat, Shimano hat da gerade bei 3-fach gern Exoten.

Darüber hinaus: Mal mit dem sprechen der das so verbaut hat :wut:
 
Oben