All Mountain - Hardtail oder Fully?

Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
129
Ort
Ruhrgebiet
Ich glaube, ich hatte es hier im Thread schon einmal geschrieben: Den Online-Größenrechner von Ghost mit seinem tollen "SuperFit" kannst Du getrost in die Tonne kloppen, wenn Du - so wie ich - zwischen zwei Größen liegst. Wenn Du M nimmst, wirst Du vemutlich den Sattel auf Anschlag herausziehen müssen. Aber teste es selbst... ;)
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.132
Ort
München
Wie eingangs schon erwähnt: 180cm und 85cm.

Ich glaube, ich hatte es hier im Thread schon einmal geschrieben: Den Online-Größenrechner von Ghost mit seinem tollen "SuperFit" kannst Du getrost in die Tonne kloppen, wenn Du - so wie ich - zwischen zwei Größen liegst. Wenn Du M nimmst, wirst Du vemutlich den Sattel auf Anschlag herausziehen müssen. Aber teste es selbst... ;)
Ich denke bei 180/85 würde vom Papier her das M gut passen (650mm OR, 489mm Reach, 465mm Stl.).
auch der Sattel hat hier nicht bis Anschlag ausgezogen bei 465mm Stl. und 85cm SL.

Mich wundert schon fast, daß man laut Größenrechner mit diesen Maßen genau zwischen M und L liegt.

@mtboon kann aber zum Glück Probefahren, da wird´s sich zeigen.
 
Dabei seit
16. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.344
Der Vorbau vom Lector ist nur 45mm und muss mit in die Sitzlänge einbezogen werden. Dadurch wird das Bike, trotz des langen Oberrohres schon deutlich kürzer.
Mit 180/85,5 würde ich es wohl in M fahren wollen.
Das L, mit ebenfalls 45mm Vorbau, wird zu lang.
Das M verträgt auch einen 60mm Vorbau, falls die Sitzposition zu gedrungen ist. Kürzer als 45mm würde ich beim L nicht gehen wollen. Das Lenkverhalten wird dann zu nervös.
 
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
129
Ort
Ruhrgebiet
@sebhunter Ich habe jetzt die Maße nicht parat, aber dann muss sich vom 2019er-Lector zum 2021er einiges getan haben. Das 2019er hatte ich seinerzeit nämlich in M ein paar Runden gefahren, das passte mir mit 170 cm sehr gut und wäre für jemanden mit 180 cm sicherlich recht knapp gewesen. Insgesamt ein sehr sportliches Bike, ohne Frage!
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.429
Ort
Allgäu
Warum die Sicherheit? Der vermeintlich detailierte Größenrechner von Ghost sagt bei meinen Daten gerade noch M.
Warum die Sicherheit? Der vermeintlich detailierte Größenrechner von Ghost sagt bei meinen Daten gerade noch M. Aber naja, das wäre wie gesagt ja selber testbar. Mir ging es hierbei jetzt mehr um die Einschätzung bzgl. meines Einsatzwunsches und das Preis-Leistungs-Verhältnis bzw. allg. Pros und Contras von Ghost.

Das Rad scheint aber eine sehr gestreckte Geometrie zu haben. Größe M hiervon ist deutlich näher an der Größe L von allerhand anderen Räder, die mich interessieren, als Größe L, siehe Geometrievergleich.


Ich kann dir von meinen Eindrücken vom Nirvana in XL und Lector SF (HT) was schreiben.

Das Nirvana in XL kling auch riesig auf dem Papier, der Sohn von meinem Mädel fährt es in XL bei 1,85m. Ich empfand es mit meinen 1,86m nicht riesig. Eher normal.

Das Lector SF (HT) wird hier im Forum bereits bei 1,78m empfohlen. Zum Vergleich dass hat 496 Reach und 682 eff. Oberrohr. Ein HT geht nur vorne in den SAG, was den Reach wachsen lässt.
Ich bin das L gefahren mit meinen 1,86m und SL 88cm und später das XL. Das L war OK mir aber für meine Vorlieben etwas zu kurz. Ich hätte das XL genommen was kein kleines Bike ist mit 520 Reach und 715 eff. Oberrohr und eine Dropper ohne Versatz verbaut. Ghost verbaut 30 Setback Sattelstützen und rechnet diese in das eff. Oberrohr mit ein. Für mich hätte es den Vorteil gehabt den Sitzwinkel steiler zu bekommen.

Die Geowerte von Ghost klingen extrem, fühlen sich aber in der Realität nicht so an für mich. Das hat zwei Gründe.
Kurzer Vorbau und ein gerades Sitzrohr. Bei einigen deiner Bikes in der Auswahl ist genau dieser Knick drin, realer Sitzwinkel. Diese Bikes neigen dazu mit mehr Auszug nach hinten zu verlaufen. Das sorgt für eine gestreckte Position auf dem Bike.

Ich selbst hab mich für ein DC Bike mit 512 Reach bei 1,86m entschieden. Sicherlich nicht klein und wer am Lenker dreht wird es nicht fahren können. Mir taugt das Konzept von großen Bikes und auch das Konzept was Ghost geht. In meinen Augen bringen die gerade super interessante Bikes raus. Gefühlt haben sie sich damit aus dem Kampf um den billigsten Preis mit Cube, Canyon etc verabschiedet und ihren eigenen Weg gefunden.

Wer auf beste Parts zum günstigsten Preis steht und niedriges Gewicht in den Vordergrund stellt, wird bei Ghost nicht glücklich. Wer das Konzept mag und schätzt, ist gut aufgehoben.
 
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
129
Ort
Ruhrgebiet
@KettenKlaus Na dann sieht es ja doch so aus, dass ihm M passen wird. Mich wundert halt nur, dass ihn der Ghost-Größenrechner gerade noch so eben in M "einsortiert" hat. So war das damals bei mir mit dem Nirvana in S. Und das ging wirklich gar nicht... :D
 
Dabei seit
16. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
1.344
@Arazi Trotzdem gilt, wie es eigentlich immer in solchen Fällen gelten sollte, beide Rahmengrößen PROBEFAHREN!

Wenn er Arme wie ein Affe hat, ist er mit dem M Rahmen "gekniffen". ;) :D
 
Dabei seit
10. September 2021
Punkte Reaktionen
3
Screenshot 2021-09-17 at 15-10-24 GT Karakoram Elite Twenty Niner Mountain Bike 2014.png

Kann mir einer sagen, ob das Karakoram in Größe M eher dem Lector in M oder in L entspricht? Ich blicke da irgendwie nicht ganz durch, weil hier z.B. nicht einfach bloße Stack und Reach angegeben sind sondern irgendwie andere Daten. Nur die Ähnlichkeit des Sitz- und Lenkwinkels konnte ich bisher ohne Problem selber feststellen...
 

Seebl

Hochdisqualifiziert
Dabei seit
8. August 2012
Punkte Reaktionen
1.705
Kann mir einer sagen, ob das Karakoram in Größe M eher dem Lector in M oder in L entspricht? Ich blicke da irgendwie nicht ganz durch, weil hier z.B. nicht einfach bloße Stack und Reach angegeben sind sondern irgendwie andere Daten. Nur die Ähnlichkeit des Sitz- und Lenkwinkels konnte ich bisher ohne Problem selber feststellen...
Der Vergleich bringt dir nichts, fahr Probe. Viel mehr Äpfel und Birne wirst du kaum finden können.
 
Dabei seit
10. September 2021
Punkte Reaktionen
3
Ich bin ja Probe gefahren und beides ging ohne Problem. Das hat mich daher irgendwie noch nicht so richtig weiter gebracht, deswegen jetzt die Frage nach dem Vergleich mit meinem alten...
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.132
Ort
München
Ich bin ja Probe gefahren und beides ging ohne Problem. Das hat mich daher irgendwie noch nicht so richtig weiter gebracht, deswegen jetzt die Frage nach dem Vergleich mit meinem alten...
Sorry das kann man nicht vergleichen, sind unterschiedliche Radtypen...wenn man nur die vorhanden Maße vergleicht, was aber hinkt, enspricht das Lector in M von der Länge dem Karakorum in XL, vom Sitzrohr wiederum dem M....hier ist aber kein Vorbau berücksichtigt.

Ich persönlich würde das Lector in M nehmen.
 
Oben