Alle für Einen ... Helfer bitte in Karte im ersten Beitrag eintragen

cschrahe

Ein Mann ein Blatt ein Ritzel
Dabei seit
24. Mai 2007
Punkte Reaktionen
31
Ort
Waldachtal
Anmerkung der Moderatoren:

Wer helfen kann, bitte in dies Karte eintragen

http://lms.keydown.de



Der Beitrag von Bonebraker (Zaskar in Darmstadt) bringt mich auf die Idee, mal vorsichtig anzustimmen, ob es nicht machbar wäre, daß wir uns gegenseitig auf diese Weise helfen können.
Höchstwahrscheinlich wird das sowieso intern schon gemacht, aber auch ich hätte kein Problem damit, für jemanden von Euch ein Bike oder Teile in meiner Umgebung abzuholen. Ich bin ziemlich oft (eigentlich die ganze Woche) geschäftlich unterwegs im Gebiet um Augsburg, Ravensburg, entlang der schweizer Grenze, Konstanz, Freiburg bis hoch nach Karlsruhe, Stuttgart und wieder runter in Richtung Singen (A81) und Ulm (A8) um es mal so grob einzukreisen.
Meistens habe ich meinen 7,5 Tonner dabei ... also Platz für ein, zwei Rädchen :)

Oft wird ja verschickt und ich kann natürlich nix verpsrechen, aber wenns passt, dann passts.

Toll wäre ein Kontakt in den USA für gelegentliche "Warensendungen" ;)

Gruß, Christof
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
2. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
163
Ort
Liebenburg
Die Idee ist super! :daumen:

Ich würde mich gerne bereit erklären, Euch die Räder aus dem nördlichsten Mittelgebirge abzuholen und zukommen zu lassen. Mangels Fahrerlaubnis müßte meine Freundin mich durch die Gegend kutschieren- aber für einen guten Zweck macht sie das bestimmt gerne.

Also, wenn Du ein Rad aus Goslar, Wernigerode oder dem Oberharz haben möchtest, der Verkäufer es Dir aber nicht zuschicken kann/ möchte, dann meld Dich einfach.

Viele Grüße aus dem Harz vom

Käpt´n Kaba
 

andy1

guude
Dabei seit
16. August 2001
Punkte Reaktionen
91
Ort
SI
da muss ich für Ketterechts erstmal eine Dankeshymne anstimmen, er hat mir ein Rad abgeholt dass vielleicht auch über Hermes zu mir gefunden hätte aber bei diesem Rad war es mir dann doch etwas zu gefährlich - wenn ich auch nie Probleme mit Hermes hatte.

Das Rad wird später im Forum vorgestellt und wird auch mein "Bikezimmer" verschönern. Das Ginelli was ich mal von Olli hatte fliegt dann erstmal raus bzw. kommt auf den Dachboden ;)

Also sofern es mir möglich ist kann ich was abholen im Raum 57xxx Siegen oder auch bei 60xxx Frankfurt, 611xx Bad Vilbel bzw.auch mal auf dem Weg zwischen den vorgenannten beiden Orten (also Wetzlar, Gießen, Butzbach, Friedberg an A45/A5+kleinwenig A3).
Wenn ich dann demnächst ein neues Auto (evtl. gebr. B-Klasse) habe dann passt da auch ein wenig was rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Radlerin

Langschläferin
Dabei seit
8. Februar 2006
Punkte Reaktionen
152
Stimmt, das ich wirklich ne gute Idee. Für Berlin kann ich sowas machen - allerdings nur innerhalb des S-Bahn-Netzes, da ich kein Auto habe. Also Potsdam, Teltow, sowas geht auch noch. Kann man ja vorher immer erfragen, ob es Verbindungen gibt oder nicht. ;)
 

mini.tom

"ersguterjunge"
Dabei seit
5. Juli 2005
Punkte Reaktionen
94
Hi Christof,
was für ne coole Idee :daumen:
ich würde euch den Raum Mittelfranken Erlangen/Bamberg/Nürnberg/eventuell auch bis Ansbach abfahren
aber ab dem 03.03.09 bin ich für 6-8 Wochen erstmal ausser Gefecht gesetzt zweck´s OP
aber dann bin ich wieder hoffentlich fit und mobil :daumen:
mfg
tom
 
Dabei seit
11. Oktober 2008
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankoforte
Gute Idee, ja..

wie wärs mit sowas hier für die Übersichtlichkeit:
http://www.chaosquake.de/lms/

Könnte ich relativ leicht aufsetzen und jeder könnte sich dort eintragen, der bereit ist, gelegentlich ein Rad in seiner Stadt einzusammeln.

Die meisten Verkäufer aber, die bei ebay z.B. angegeben haben, das sie nicht versenden, sind mit einer Abholung durch iloxx einverstanden - ist ja quasi das selbe, wie wenn man selbst vorbeikommt. Iloxx bringt sogar nen Karton mit... was ja das primäre Problem für Nichtversender darstellen sollte.

Grüsse, Sebastian
 

Radlerin

Langschläferin
Dabei seit
8. Februar 2006
Punkte Reaktionen
152
Wobei ich Iloxx nur für "minderwertige" Räder nehmen würde. Ein gut erhaltenes Ibis - nur mal so als Beispiel - würde ich nicht von Iloxx transportieren lassen wollen. ;) Dann doch lieber jemanden, der es mir ordentlich und sicher verpackt in Kartons verschickt.
 

cschrahe

Ein Mann ein Blatt ein Ritzel
Dabei seit
24. Mai 2007
Punkte Reaktionen
31
Ort
Waldachtal
Hi Christof,
was für ne coole Idee :daumen:
ich würde euch den Raum Mittelfranken Erlangen/Bamberg/Nürnberg/eventuell auch bis Ansbach abfahren
aber ab dem 03.03.09 bin ich für 6-8 Wochen erstmal ausser Gefecht gesetzt zweck´s OP
aber dann bin ich wieder hoffentlich fit und mobil :daumen:
mfg
tom

Hey, Tom.

Dir würde ich es sogar persönlich ins Haus bringen :D

Übrigens, kannst Deine Signatur ändern, denn Du suchst keinen NOS-Turbo mehr, kriegst doch Einen :daumen:

Gruß, Christof :)
 
K

kadaverfleisch

Guest
Stimmt, das ich wirklich ne gute Idee. Für Berlin kann ich sowas machen - allerdings nur innerhalb des S-Bahn-Netzes, da ich kein Auto habe. Also Potsdam, Teltow, sowas geht auch noch. Kann man ja vorher immer erfragen, ob es Verbindungen gibt oder nicht. ;)

Moin Claudia,

ich würde dich mit einem Auto unterstützen :daumen:

Gruß
Micha
 
Dabei seit
31. Juli 2007
Punkte Reaktionen
16
Ort
Dresden
Gute Idee, ja..

wie wärs mit sowas hier für die Übersichtlichkeit:
http://www.chaosquake.de/lms/

Könnte ich relativ leicht aufsetzen und jeder könnte sich dort eintragen, der bereit ist, gelegentlich ein Rad in seiner Stadt einzusammeln.

Die meisten Verkäufer aber, die bei ebay z.B. angegeben haben, das sie nicht versenden, sind mit einer Abholung durch iloxx einverstanden - ist ja quasi das selbe, wie wenn man selbst vorbeikommt. Iloxx bringt sogar nen Karton mit... was ja das primäre Problem für Nichtversender darstellen sollte.

Grüsse, Sebastian

Dat sieht gut aus, kann man sowas vielleicht noch auf Österreich und die Schweiz erweitern?
 
Dabei seit
11. November 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis OF
Na, also wo ich nu ja quasi der Auslöser dafür bin, muss ich sagen, daß ich die Idee des "Netzwerks" auch sehr schön finde.
So eine Karte, wie das Bsp. von trinkdöner, wäre dann natürlich super!
 

elsepe

****y ****y Fruchteis
Dabei seit
20. August 2007
Punkte Reaktionen
3
würde mich für den raum cottbus/spreewald anbieten. bin mir aber sicher da auf einen der ruhigeren plätze zu sitzen.

seb
 

zaskar-le

Paul's Boutique
Dabei seit
19. Februar 2007
Punkte Reaktionen
157
...und ich in Berlin, vorzugsweise im Südwesten.
Bin aber nicht immer verfügbar. Aber wenn es passt, passt es :)
 

Elfriede

Rostocker
Dabei seit
17. Mai 2005
Punkte Reaktionen
8
Könnte euch im Raum Rostock und Umgebung aushelfen.

Gibt es eigentlich jemanden mit Beziehungen nach England?
 

cschrahe

Ein Mann ein Blatt ein Ritzel
Dabei seit
24. Mai 2007
Punkte Reaktionen
31
Ort
Waldachtal
Könnte euch im Raum Rostock und Umgebung aushelfen.

Gibt es eigentlich jemanden mit Beziehungen nach England?

Ja, eventuell. Ich habe mal für eine sehr bekannte, englische Firma gearbeitet, bei der mein Bruder nun noch Angestellt ist. Die sitzen in Westengland kurz vor Wales. Muß mal abklären, ob über die was geht.

Und mein Onkel hat eine Maschinenbaufirma in den USA. Die schicken häufiger Sendungen per Luftfracht und sogar Container auf Schiffen hin und her. Auch mit denen wollte ich mal absprechen, ob da nicht manchmal noch etwas Luft ist für ein paar Hobby-Teile ;)

BeNeLux hätte ich noch einen Kontakt, den ich mal anhauen könnte. Allerdings sitzt der irgendwie in der Politk und ist entsprechend schwer verfügbar.

Aber die wissen alle noch nix von ihrem "Glück" :confused: außerdem wird das ganze quantitativ recht eingeschränkt sein und sollte ich erstmal vorsichtig anfragen ...
Aber ich bleibe am Ball.


Gruß, Christof
 
Oben