alleine unterwegs dann heftiger Sturz

Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
5
Hi,
am Sonntag war ich wie fast immer mal wieder alleine mit dem Bike unterwegs und hatte einen heftigen Abflug!
Zum Glück im ersten Augenblick nichts größeres passiert, die Schmerzen kamen dann am Tag danach. Das Ganze hätte aber auch übler ausgehen können da ich einen heftigen Aufschlag mit dem Kopf hatte!
Das blöde und da muß ich einer Frau recht geben ist, man weis ja nie genau im voraus wo man unterwegs ist und da wo ich, wie ihr wahrscheinlich auch, nicht unbedingt gerade auf irgendwelchen vielbefahren Wegen fahrt ist es halt im worst case übel irgendwo alleine hilflos rumzuliegen.
Jetzt die Frage:
Es gibt ja inzwischen einige elektronische Hilfsmittel wie watches, Navies oder Helme die im Notfall Hilferufe absetzten.
Habt Ihr mit sowas Erfahrung?
Wie handhabt Ihr das wenn Ihr alleine unterwegs seid?

Das hat mich doch ganz schön geschockt!!

Und klar am Besten halt nicht alleine!! ( aber geht halt leider nicht immer:( )

Grüße Dets
 
Dabei seit
29. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Hürtgenwald/Nordeifel
Da ich generell immer allein unterwegs bin und mich gerne in Gegenden herumtreibe, wo man auch nach Stunden niemanden begegnet, nutze ich dafür die Unfallbenachtigungsoption meines Garmin Edge 820.
Da kannst Du Notfallkontakte definieren, die per SMS und Mail benachrichtigt werden (mit GPS-Daten), wenn die Sensoren im Edge einen Sturz erkennen.

Bisher hat das auch immer zuverlässig funktioniert, wenn es mich einmal hingelegt hat.
Allerdings setzt diese Funktion voraus, daß dein Smartphone mit Garmin Connect dabei ist und Du auch Netz hast :)
 

MrMapei

Daunhillerbauer
Dabei seit
5. August 2013
Punkte für Reaktionen
14.289
Standort
Pfälzerwald
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
5
ist der Spezi anti auch mit anderen Helmen kompartibel oder passt der nur für Speci !(geht aus der Beschreibung nicht richtig hervor) Abregte Idee!!
 
Dabei seit
5. September 2004
Punkte für Reaktionen
620
Standort
Planet Erde
Bin auch oft allein unterwegs und habe mir einfach eine App (Android) geschrieben:

https://www.mtb-news.de/forum/t/aut...-bei-einem-unfall.815584/page-4#post-14579151

Nach 15 min Stillstand wird eine SMS an eine vorher angegebene Nummer geschickt mit einem Google Maps Link:daumen:
Ist inzwischen in meinem Freundeskreis sehr verbreitet und beliebt.

Man kann auch einfach mit einem Klick pausieren, sobald sich die Position ändert, ist die App wieder scharf.

Der Nikolauzi
 

Shampoo

Braunschweiger Jung
Dabei seit
2. November 2008
Punkte für Reaktionen
20.982
Standort
Braunschweig
Ich nutzte auch die Unfallbenachtigungsoption meines Garmin Edge 820.
Ich plane allerdings grundsätzlich vorher wo ich langfahre, zeige dies meiner Frau und
lasse den Track am PC z.B bei MapSource offen.
Ich weiß sehr genau wann ich zurück bin und meine Frau kann daraus Rückschlüsse ziehen
und falls ich nicht zurückkomme den Track absuchen.
Ansonsten können sie und meine Tochter mich per iPhone-Suche finden, das setzt aber ein
Handynetz voraus.
Mehr geht alleine wohl auch nicht.
 
Dabei seit
16. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
400
Standort
Schwäbische Alb/region-der-zehn-tausender.de
Bin auch oft allein unterwegs und habe mir einfach eine App (Android) geschrieben:

https://www.mtb-news.de/forum/t/aut...-bei-einem-unfall.815584/page-4#post-14579151

Nach 15 min Stillstand wird eine SMS an eine vorher angegebene Nummer geschickt mit einem Google Maps Link:daumen:
Ist inzwischen in meinem Freundeskreis sehr verbreitet und beliebt.

Man kann auch einfach mit einem Klick pausieren, sobald sich die Position ändert, ist die App wieder scharf.

Der Nikolauzi

Und wie immer bei der Gelegenheit: Ich nutze die App
vom nikolauzi schon ziemlich lange, sie macht was sie soll (gelegentlich teste ich das vorangemeldet) und sie zickt nicht!:anbet:
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte für Reaktionen
5
wie ich rausgefunden habe gits bei appel eine " Freunde" app, die auch Position aufnimmt!
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte für Reaktionen
6.631
Standort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi,
am Sonntag war ich wie fast immer mal wieder alleine mit dem Bike unterwegs und hatte einen heftigen Abflug!
Zum Glück im ersten Augenblick nichts größeres passiert, die Schmerzen kamen dann am Tag danach. Das Ganze hätte aber auch übler ausgehen können da ich einen heftigen Aufschlag mit dem Kopf hatte!
Letztes Wochenende bin ich auf meiner Tour auch mal weggerutscht: Helm touchierte Baum, leichte Schulterprellung, blauer Fleck an der Hüfte. Konnte zum Glück weiterfahren, richtig wehgetan hat es auch erst am nächsten Tag :eek:

Meine Route stecke ich in der Regel über Komoot ab, dazu noch den aktivierten Live-Standort per WhatsApp. So weiß meine Frau eigentlich immer Bescheid. Eigentlich, denn in dem Tal vom Wochenende gab es über längere Strecken keinen Handyempfang und kein GPS. In den Seitentälern von Rhein und Mosel kommt das öfter mal vor :ka:
Zum Glück gibt es dort auch viele Wanderer und dementsprechend ortskundige Rettungskräfte, falls der Worst Case eintreten sollte ;)
 
Dabei seit
28. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
562
Interessante Frage... habe aber noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Die eine App werde ich mir mal angucken..

Bin vor einem Jahr bei dem letzten Sprung, vor der letzten Kurve der letzten Abfahrt des Tages... (man kennt das ja) gestürzt. Helm kaputt und laut tracking 5 Minuten weg getreten. Habe dann meine Freundin angerufen um ihr zu sagen, dass ich mich abgepackt habe. Im Verlauf des Gesprächs ("Gott, dann steh auf und fahr heim. Wieso rufst du deshalb an?") kam dann raus, dass ich nicht wusste wo ich war. Da meine Freundin nicht in der Stadt war, hat sie nen Kumpel instruiert mich zu kontaktieren. Der kam dann auf die glorreiche Idee, dass ich ihm den Standpunkt per whatsapp schicken soll. Irgendwann kam er mich einsammeln und ist mit mir ins KH... glücklicherweise außer Gehirnerschütterung nix... nur nen Filmriss von gut 90 Minuten.. kann mich an nix mehr erinnern :-| Das hätte auch anders ausgehen können...
 
Dabei seit
5. September 2004
Punkte für Reaktionen
620
Standort
Planet Erde
Autsch... Das ist übel! Ist einem Freund von mir auch mal passiert, den habe ich dann zum Glück zufällig gefunden und ins Krankenhaus gebracht... Deshalb habe ich auch einen Google Maps Link in die SMS der App gepackt, damit kann fast jeder was anfangen, auch meine Frau. Außerdem sieht meine Frau dann auch, ob sie sich Sorgen machen muß, oder nicht, z.B. wenn die Karte die Stammkneipe anzeigt;)

Der Nikolauzi
 

Geisterfahrer

Sapere aude!
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
7.844
Standort
Nordbaden
Keine Sorge, mit zunehmendem Wolfsbestand in Deutschland wird bald kein verunglückter Biker mehr lange irgendwo verletzt rumliegen müssen!

*SCNR*
Halte die App von Nikolauzi auch für die sinnvollste Lösung, denn das Telefon hat man ja in der Regel eh immer dabei. Wenn ich mir mal ein Smartphone kaufe, wird die installiert. Und der Frau/Freundin/Partner*in*x zumindest mal die ungefähre Route und geschätzte Fahrzeit mitzuteilen, ist sicherlich auch kein Fehler.
 

roudy_da_tree

#deisterfreun.de
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
596
Standort
Trailcenter Deister
Autsch... Das ist übel! Ist einem Freund von mir auch mal passiert, den habe ich dann zum Glück zufällig gefunden und ins Krankenhaus gebracht... Deshalb habe ich auch einen Google Maps Link in die SMS der App gepackt, damit kann fast jeder was anfangen, auch meine Frau. Außerdem sieht meine Frau dann auch, ob sie sich Sorgen machen muß, oder nicht, z.B. wenn die Karte die Stammkneipe anzeigt;)

Der Nikolauzi
Habe die App mal installiert.
Super Idee :)

Super wäre, wenn man die 15 Minuten Wartezeit verkürzen könnte.
Die SMS kommt an, aber mein Android oder so unterstreicht mir nur die Zahlen, so dass der "Link" als Telefonnummer interpretiert wird.
Ein Verbindung zu Maps habe ich nicht hingekriegt.


 
Dabei seit
5. September 2004
Punkte für Reaktionen
620
Standort
Planet Erde
Habe die App mal installiert.
Super Idee :)

Super wäre, wenn man die 15 Minuten Wartezeit verkürzen könnte.
Die SMS kommt an, aber mein Android oder so unterstreicht mir nur die Zahlen, so dass der "Link" als Telefonnummer interpretiert wird.
Ein Verbindung zu Maps habe ich nicht hingekriegt.
Ups, das ist die alte Version ohne Link. Etwas weiter hinten im Thread müßte das Update sein mit dem Link...
 
Oben