Alles zum Remedy von Trek - bitte hier hinein!

Dabei seit
1. März 2016
Punkte Reaktionen
25
Ort
düsseldorf
Wer hat denn schon auf Coil umgebaut und kann berichten?
Besonders das 17er Modell?
Hallo. Ich fahre eine RS Super Deluxe Coil in 230x60. Bisher nur hometrails aber der Unterschied ist signifikant. Das Heck ist deutlich feinfühliger. Vor allem beim anbremsen folgt das Rad besser dem Gelände. Bin super happy und kann den Umbau nur empfehlen.
Ich fahre aber das 2019 Modell.
Gruß
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
500
Ort
Allgäu / Heilbronn
Bin auch gepannt wie sich ein Coil im Remedy fährt (im vergleich zum RS SD Air mit MST Umbau)
Dazu muss der SD Coil, den ich bei RCZ bestellt habe aber erstmal geliefert werden (bin da noch skeptisch ob der kommt) 🤔
 
Dabei seit
22. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
31
Mal interessehalber, ist es möglich eine Fox Gabel ins Remedy zu bauen oder beißt sich das irgendwie mit dem RS Dämpfer? Mir wurde sehr günstig eine Fox 36 Performance angeboten und mich würde interessieren ob ich die Lyrik prinzipiell einfach tauschen könnte
 

Fekl

Radler
Dabei seit
17. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
442
Pro 10mm Federweg/ Einbauhöhe Gabel ca. 0,5° Lenkwinkel-/ Sitzwinkeländerung in die entsprechende Richtung, paar mm Tretlagerhöhe und Reach/ Stack-Änderung. Alles nicht so dramatisch, wenn man es nicht übertreibt. Was hast du für eine Lyrik? Ich würde meine gegen nichts eintauschen wollen.
 
Dabei seit
22. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
31
Die Lyrik Select im 8er 2020. Im direkten Vergleich finde ich Fox irgendwie angenehmer vom Ansprechverhalten etc, deshalb juckt es mich schon ein bisschen. Aber die Lyrik ist auch top das ist keine Frage
 
Dabei seit
8. August 2018
Punkte Reaktionen
795
Ort
Niederkassel
Dann mach eher eine charger 2 Kartusche in die Lyrik. Das soll ja das Ansprechverhalten weiter verbessern. Oder schick sie zum Tuner. Die Fox ist zudem schwerer.
Auf der anderen Seite kannst du die Fox mit einem anderen Luftschaft auch auf 160mm bringen soweit ich weiß. Kostet vielleicht 70 € fürs Material wenn du selbst schraubst. Mich reizt die Fox 36 schon auch. Aber wenn dann Performance Elite wegen der besseren Dämpungseinheit.
 

Fekl

Radler
Dabei seit
17. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
442
Haaaaaalt, Stopp!! :D

Im 8er Remedy 2020 steckt eine Lyrik Select+. Die steht bei mir unten im Keller.
Diese Gabel besitzt eine Charger 2.1 Dämpfung, genau wie die Lyrik Ultimate. Einzig die High Speed Compression ist nicht einstellbar, sondern fixiert. Die Standardeinstellung passt aber sehr gut und die Einstellung der HSC fehlt hier nicht wirklich. Restlicher Aufbau der Gabel = Highendshit von RockShox!

Wenn die also nicht gut geht, liegt es eher am Servicezustand. Hast du schonmal einen kleinen Service gemacht (mache ich 3-4x im Jahr)? Einen Luftkammerservice oder sogar einen Service der Dämpfung? Ich kenne absolut keine Fox, die so soft anspricht wie meine Lyrik. Allerdings glaube ich eh nicht daran, dass sich die heutigen Gabeln groß unterscheiden. Zustand der Schmierung und evtl. Toleranzen der Buchsen/ Standrohre machen hier deh größten Unterschied. Gerade deshalb würde ich aber nicht extra viel Geld in die Hand nehmen, sondern ggf. in Service investieren oder gucken, wie das geht. Könnte sich dann schon wie eine neue Gabel fahren..
 
Dabei seit
22. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
31
Im 2020er ist, wenn mich nicht alles täuscht die Charger 2 Dämpfung, 2.1 ab dem aktuellen Modell 🤔
Bin mir sicher das ich bei mir keine 2.1 drin habe....
Einen kleinen Service werde ich die Woche noch machen. Ist jetzt nach einem 3/4 Jahr der erste, hätte ich wohl tatsächlich früher/öfter machen sollen. Die Lyrik wird auch definitiv erstmal drin bleiben
 
Oben Unten