alles zur E*THIRTEEN TRSr Race/TRS+ 11-Fach 9-46 und 12-Fach

Dabei seit
21. März 2019
Punkte Reaktionen
120
es liegt definitiv an deiner einstellkunst. bzw muss. und - wenn du was von und mit xt willst - verschandel ni den e13 thread damit.
Was ist denn bei dir schief gewickelt. Wenn du deine Animositäten pflegen willst mach das bitte woanders aber nicht in einem Technikforum...
#zwinkersmiley
 
Dabei seit
17. März 2002
Punkte Reaktionen
27
Ort
Bergisch Gladbach
In Bezug auf Verschleiß kann ich nicht bestätigen, dass E13 11 schlechter ist als andere. Allerdings fahre ich auf jeder Kassette 3 Ketten, die ich alle 1000km durchtausche. Bis jetzt ohne Probleme bis 4000km, 3600km und 2300km. Ich fahre XT Ketten und schmiere mit Squirtlube, fahre Enduro und HT, den dicksten Schlamm verkneife ich mir mit den guten Rädern, dafür hab ich Dreckschleudern. In Bezug auf 11 vs 12 sehe ich aktuell keinen Vorteil, die feinere Gangabstufung vermisse ich nicht und ein Gang mehr macht es nicht unbedingt besser in Sachen Verschleiß.
 

crazy-to-bike

Prototyp
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Engen
die e13+ kassette is nun mal auch aus weniger gutem material - im gegensatz zur e13 race (die es leider ni mehr gibt).
Zum Material der TRS+ kann ich nix sagen, fahre bislang nur die TRS Race 11-fach 9-46 und bin super zufrieden. Jetzt müsste ich die original XX1 10-42 auf dem anderen LRS tauschen. Daher hätte ich mir die TRS Race gerne wieder gekauft. Aber leider gibt's die tatsächlich nicht mehr :)heul:), und die TRS+ finde ich schon vom Gewicht eine Lachnummer, egal ob 11 oder 12-fach.
Jetzt ist guter Rat teuer. Überlege schon, ob ich mal die Garbaruk probiere. Leider findet man über die keine Erfahrungswerte.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.498
Zum Material der TRS+ kann ich nix sagen, fahre bislang nur die TRS Race 11-fach 9-46 und bin super zufrieden. Jetzt müsste ich die original XX1 10-42 auf dem anderen LRS tauschen. Daher hätte ich mir die TRS Race gerne wieder gekauft. Aber leider gibt's die tatsächlich nicht mehr :)heul:), und die TRS+ finde ich schon vom Gewicht eine Lachnummer, egal ob 11 oder 12-fach.
Jetzt ist guter Rat teuer. Überlege schon, ob ich mal die Garbaruk probiere. Leider findet man über die keine Erfahrungswerte.
Ich hab die letze in Europa zu Bekommende race irgendwann Anfang letzten Jahres gekauft.. (müsste auf die Rechnung gucken)
Muß aber sagen beim Gewicht hätte die besser sein können.
Die race kommt jetzt ans neue Rad.
Außer du bietest mir ne super preis., ??

Und das die trs+ schlecht ist, ist sollte jedem klar sein.


Alternative wäre leonardi racing...
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.498
Es gibt ein indirekten Nachfolger...
Warum se raus genommen wurde wollte sich e13 nicht zu äußern.

Nennt sich XCX..

Vielleicht kommt ja doch nochmal eine richtige race.
 

crazy-to-bike

Prototyp
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Engen

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.498
Ne race kam auch über 300..von daher auch nicht so viel unterschied

Und ich sagte ja, indirekten Nachfolger. Wer ni aufs Gewicht achtet, dem ist es egal. Ich achte aufs Gewicht und da spielt sram keine Rolle
 
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte Reaktionen
7
(hoffentlich) kurze Antwort auf folgende Frage:
Wie ist an der Kassette erkennbar, welches Modell und welche Generation jeweils vorliegen? 9-44 oder 9-46 ist mir klar;-), aber ob 9-46 trs+, trs, trsr?

Besten Dank für eure Hilfe. E Gruess
 

crazy-to-bike

Prototyp
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Engen
Ne race kam auch über 300..von daher auch nicht so viel unterschied
nö, hab in nem Schnäppchen 230 bezahlt. Ist aber auch egal, weil ich gerade gelesen habe, dass ich die Leonardi Racing eh nicht auf meinen Newmen LRS montieren kann.

Damit wird die Luft dünn. Mit vernünftigem Gewicht selbst bei Umstieg auf 12-fach

Ich achte aufs Gewicht und da spielt sram keine Rolle
xx1 11-fach 10-42 wiegt 272 g
 
Dabei seit
22. August 2002
Punkte Reaktionen
955
Es kommt nicht häufig vor, dass ein aktuelles Teil was wirklich brauchbar ist einfach vom Markt verschwindet. Fast immer kam etwas besseres nach, hoffentlich auch hier. Ein Ersatz hab ich noch, also spätestens 2022 brauch ich ein 9-46 mit mit ca. 300 Gramm.
 

crazy-to-bike

Prototyp
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Engen
Es kommt nicht häufig vor, dass ein aktuelles Teil was wirklich brauchbar ist einfach vom Markt verschwindet. Fast immer kam etwas besseres nach, hoffentlich auch hier.
Nun, 11-fach ist ja im Highendbereich streng genommen tot, zumindest auf dem Sterbebett. Von daher glaube ich eher bei 12-fach an eine leichtere und bessere TRS Race im Vergleich zur TRS+.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.498
nö, hab in nem Schnäppchen 230 bezahlt. Ist aber auch egal, weil ich gerade gelesen habe, dass ich die Leonardi Racing eh nicht auf meinen Newmen LRS montieren kann.

Damit wird die Luft dünn. Mit vernünftigem Gewicht selbst bei Umstieg auf 12-fach


xx1 11-fach 10-42 wiegt 272 g
Deswegen lrs nie von der Stange kaufen....
Und ne 10-42 Mit 9-46 sollte man nicht vergleichen. Zumal, die angegebenen Gewichte eh nie stimmen.

Für die letzte race hab ich 270 bezahlt.. Mir ging es aber um den normalen Preis.. Beim Erscheinen..

Zur leonardi.. Auf der HP steht zb nix von.. Darf nicht mit xyz verbaut werden
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. August 2002
Punkte Reaktionen
955
10 Gramm hin oder her ist nicht kriegsentscheidend. Die neuen sind allerdings indiskutabel. Echt uncool was eThirteen hier bringt. Wird sicher kein teil von denen wenn ich wechseln muss.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.498
Wenn meine beiden race runter sind werd ich sicher mal die leonardi probieren. Ein 9er Ritzel is bei mir Pflicht...


Habt ihr intervalle nach wieviel km ihr die Kette wechselt? Oder plus minus?

Schon jemand die race mit nur einer Kette gefahren bis gar nichts mehr ging? Wenn ja, wieviel km waren es.
 

crazy-to-bike

Prototyp
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Engen
Deswegen lrs nie von der Stange kaufen....
Der ist nicht von der Stange. Aber halt Newmen Gen2 Naben

Zur leonardi.. Auf der HP steht zb nix von.. Darf nicht mit xyz verbaut werden
r2bike schreibt, dass die Leonardi mit verschiedenen Naben, u.a. Hope und Newmen nicht nutzbar sind.

Habt ihr intervalle nach wieviel km ihr die Kette wechselt? Oder plus minus?
Ja, immer bei einer Kettenlängung von 0,07 mm. Alles andere mit "nach x km" ist Kaffeesatzleserei.
Damit bin ich bisher jede vernünftige / gescheite Kassette deutlich 5 stellig gefahren.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.498
Wem glaubt man eher, hersteller oder jemand der es verkauft?
Ich traue da dem Hersteller.


Mit was für ketten fährst du?
 

crazy-to-bike

Prototyp
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Engen
Weshalb sollte ein Händler so eine Info auf seine Webseite schreiben, wenn sie nicht stimmt?
Damit nimmt er sich ja Kunden weg.
Vielleicht ist die Info beim Hersteller zu gut versteckt um sie zu finden, oder er hat sein Produkt gar nicht auf allen Naben getestet (Was ich angesichts der Produktfülle am Markt für wahrscheinlich halte).
Dann fällt der schwarze Peter auf den Händler, der für Inkompatibilität dem Endkunden gegenüber gerade stehen muss.

Ich fahre ganz normale Sram Ketten, von xx1 bis GX war da schon alles dabei.
 

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.498
Das würde dann auch der hersteller eben so..
Ich frage bei Gelegenheit mal bei meinen bike laden. Da es ja kurz oder lang auch für mich wichtig ist.
Der neue lrs Kommt nämlich mit King Kong.

Die gx Kette hat mir leider die race mit genommen. Sprich, musste beides tauschen. Jetzt hab ich die xx1 und hoffe mal die hält länger und lässt die race bissel leben.
Nutz jetzt auch schmierstoff..
 
Dabei seit
9. August 2004
Punkte Reaktionen
101
Ort
Köln
Thema Kette:
Fahre auch trs-race 11-fach mit Shimano XTR, Shifter und Schaltwerk und einer CN HG 601-11 Kette.
Eigentlich bin ich zufrieden und habe keine Probleme. Würdet ihr dennoch etwas anderes empfehlen?

Schwanke zwischen: CN-HG701-11 (27,99€) und SRAM PC X1 11 (21,50€)
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.498
wenn du keine probleme hast, würde ich es lassen und erst was ändern wenn die kette runter ist.

ans neue ratt kommt die
KMC 11-fach DLC11 SL 118 kette - da bin ich besonders gespannt
 
Oben