Allgemeiner Durchschlagschutz/Tubeless-Thread - Basteln, Tests, Erfahrungen, Produkte, Diskussion

Dabei seit
9. April 2011
Punkte für Reaktionen
12
Standort
München
Nukeproof scheint wohl auch was neues an den Start zu bringen:
Nukeproof ARD System (advance-rim-defence)

Der Preis scheint mit £49.99 pro Paar (sic!) recht günstig zu sein und das Gewicht liegt wohl bei 155g (29er) und 135g (27.5”).
 
Zuletzt bearbeitet:

belgiummtb

Endurist
Dabei seit
19. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
265
Standort
Moresnet
sieht sehr interessant aus, nur habe ich das falsch verstanden, der Ring ist offen? Also die beiden Enden nicht verschweisst?
 

decay

peace, love, death metal
Dabei seit
25. April 2003
Punkte für Reaktionen
2.578
Standort
Ramadorf
ARD sieht ganz gut aus imho, könnte ein schöner Kompromiß zu CC sein. Fahre momentan am Enduro wieder CC und es ist einfach ein Traum, grade der Grip in Kurven und der Durchschlagschutz. Gewicht stört mich eh nicht, die Reifenkombi, bei der ich CC fahre ist eh schon so sackschwer, dass die 250+ Gramm gar nicht mehr groß auffallen (DHF MaxxGrip vorn, DHF MaxxTerra hinten).
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.570
Standort
bei Heidelberg
Dabei seit
9. November 2010
Punkte für Reaktionen
331
schwalbe 29x2,6 NN Apex + fck flats 1,6 bar newmen A 30. hinten am Hardtail.
5 mal gefahren, ein eher softer durchschlag aufner wurzel, kleiner cut nähe felgenhorn an der wulst (felge hat keine delle oder sonstiges)

Schlussfolgerung
fck flats kann nix
schwalbe apex kann nix
beides zusammen so dachte ich wird schon bisschen was abkönnen, kann aber auch nix.
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte für Reaktionen
331
1.6 bar ist am hardtail aber auch nicht viel. Vor allem habe ich im Kopf, dass du eher zu den schwereren gehörst oder hab ich das falsch in erinnerung?
Normalerweise fahr ich mit nem Fully da wo es knallt.
In dem Gelände hab ich schon einige tests mit DIY Deaneasy, DIY Procore, Procore Original, PE Nudel hinter mir, alle Karkassen schwächer als SG gingen dabei in zu kurzer Zeit kaputt. Also fahr ich hier nur noch SG, hinten 1,9bar vorne 1,7bar.

Hab mir ein Hardtail besorgt für leichteres Gelände, da sind keine Wurzelfelder oder Steinfelder aber hier und da hats schon mal ne Wurzel als Kante.
Wieviel Volumen ein 29x2,6er Reifen auf ner 30er Maulweite macht kannst dir evtl. vorstellen, mit 1,6bar ist der zwar nicht steinhart aber so richtig weich ist der Reifen da auch nicht mehr.
Aber hier gehts mir auch einfach um die funktion von APEX gepaart mit FCK Flats.
Es taugt einfach nix...hätte ja sonst bei dem mikrodurchschlag auch keinen Cut geben dürfen.
Wiegen tu ich nackt recht genau 80kg, ob ich damit zu den schweren oder leichten gehör kannst du entscheiden^^
 
Dabei seit
29. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
1.952
Normalerweise fahr ich mit nem Fully da wo es knallt.
In dem Gelände hab ich schon einige tests mit DIY Deaneasy, DIY Procore, Procore Original, PE Nudel hinter mir, alle Karkassen schwächer als SG gingen dabei in zu kurzer Zeit kaputt. Also fahr ich hier nur noch SG, hinten 1,9bar vorne 1,7bar.

Hab mir ein Hardtail besorgt für leichteres Gelände, da sind keine Wurzelfelder oder Steinfelder aber hier und da hats schon mal ne Wurzel als Kante.
Wieviel Volumen ein 29x2,6er Reifen auf ner 30er Maulweite macht kannst dir evtl. vorstellen, mit 1,6bar ist der zwar nicht steinhart aber so richtig weich ist der Reifen da auch nicht mehr.
Aber hier gehts mir auch einfach um die funktion von APEX gepaart mit FCK Flats.
Es taugt einfach nix...hätte ja sonst bei dem mikrodurchschlag auch keinen Cut geben dürfen.
Wiegen tu ich nackt recht genau 80kg, ob ich damit zu den schweren oder leichten gehör kannst du entscheiden^^
"Cut" im Reifen (incl.Platten) oder nur im FckFlats ein Cut?
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte für Reaktionen
331
"Cut" im Reifen (incl.Platten) oder nur im FckFlats ein Cut?
Cut im Reifen direkt neben dem Horn an der Wulst.
Milch kam da von alleine nicht hin, musste das Laufrad schräg gegen den Boden klopfen, dann wars wieder Dicht und hält seitdem zum Glück auch (wie gesagt war ein Kindergartendurchschlag)
Im FCK ist mit Sicherheit auch ein Cut, hab mit par stumpfen Gegenständen mal auf ner Holzplatte auf Reststücke vom Kumpel (der hats bei 27,5" verbaut) drauf rumgeklopft um zu sehen wie sich das so verhält, besonders resistent ist es leider nicht.
Es ist recht leicht, Nachgewogen einmal 81g einmal 89g für das unbeschnittene also für 29"

Ist halt einfach ein Fakt das "leicht" gleich "wenig resistent" bedeutet.
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.570
Standort
bei Heidelberg
Mal was anderes; Gibts ne Methode Tubeless Milch aus den Klamotten zu bekommen? ;)
Eins meiner Handtücher hat nach nem Jahr immer noch schöne hellblaue Flecken von der Tune Oneshot.

Apropos Oneshot, meine allererste Flasche hatte weiße Milch, alle danach waren hellblau. Jetzt die neue ist auch wieder weiß, keine Ahnung, obs da einen Unterschied gibt. Ich glaub ich frag die mal. o_O
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte für Reaktionen
331
Mal was anderes; Gibts ne Methode Tubeless Milch aus den Klamotten zu bekommen? ;)
Unmittelbar nach der Befleckung reinigen und nicht eintrocknen lassen könnte evtl. helfen.
Erfahrung hab ich da aber keine, die gammlige Werkstattkleidung ist genau dafür da das ich nicht extra drauf achten muss das die sauber bleibt.
 
Dabei seit
6. September 2015
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Wien
Kennt jemand oder hat wer ne Idee für nen durchschlagschutz in kombination mit normalen "Luft-schlauch" ?
MfG
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.570
Standort
bei Heidelberg
Kennt jemand oder hat wer ne Idee für nen durchschlagschutz in kombination mit normalen "Luft-schlauch" ?
MfG
Es gibt Durchstichschutzfolien, die man zwischen Schlauch und Mantel legt. Und dann auch noch Pannenschutzseinlagen, die wohl etwas dicker sind. Aber gegen Durchschläge helfen die wohl nicht so viel.
SuperGravity oder DoubleDown-Reifen...
 

loretto6

zu alt für diesen Scheiß
Dabei seit
27. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
38
Standort
Tübingen
Die Idee ist nicht neu. Im Allgäu und Oberland fährt man schon immer statt Baguette Seelen (regionales Gebäck). Daher auch der Ausdruck Soulrider.
 
Oben