Alpencross - vom Bodensee nach Venedig

AngryApe

err..vor 10 metern links!
Dabei seit
19. April 2005
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Stuttgart
Moin, ich hätte da mal ein paar Fragen ;)!

Und zwar haben wir dieses Jahr für Anfang September einen Alpencross geplant und da kamen wir auf die Schnapsidee "Alpencross zum Garda See kann jeder, wie wärs mal mit was anderem?!"

Im Netz bin ich auf die folgende Route gestoßen:

http://www.transalp.info/munich-venezia/index.php

Klingt echt gut, bis auf die Tatsache, dass wir gern eher weiter westlich starten würden, sprich Bregenz oder zur Not auch Oberstdorf, weshalb ich mal fragen möchte ob der eine oder andere von euch Ideen von Kombinationsmöglichkeiten hat!

Eine Möglichkeit wäre wohl sich am Fernwanderweg E5 zu orientieren, wobei ich da erstmal die Mountainbiketauglichkeit in Frage stelle!

Also falls jemand ne gute Idee hat die genannten Start und Zielpunke in Form von schönen Tageseappen zu verbinen...her damit !

(ach ja alle Teilnehmer sind recht fit, also zur Not sind auch mal 3000 hm am Tag drin!)
 
P

Pflogger

Guest
1. Tag: Kreuzlingen - Rorschach - Jenins (122 km)
2. Tag: Jenins - Chur - Lenzerheide (nicht zu empfehlen) - Alvaneu (60km)
3. Tag: Alvaneu - Albula - Zernez (60 km)
4. Tag: Ruhetag in Zernez (der Albula hat seinen Tribut gefordert)
5. Tag: Zernez - Ofenpass - Naturns im Südtirol (99 km)
6. Tag: Naturns - Meran - Bozen - Kurtinig (Nähe Trento) (79 km)
7. Tag: Kurtinig - Trento - Pergine - Val Sugana - Primolano (108 km)
8. Tag: Primolano - Feltre - Roncade (60 km vor der Adria) (118 km)
9. Tag: Roncade - quarto d'Altino - Jesolo - Caorle (65 km)

Bin ich nicht selbst gefahren, soll aber ganz nett sein.
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Stuttgart
Ich wollte Ende August ab Kufstein über den Großglockner nach Triest fahren (ähnliche Richtung), und dann weiter nach Pula (Kroatien). Ich suche noch Mitfahrer. Seid ihr schon vollzählig?
 

Fubbes

IBC-Mitglied
Dabei seit
5. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
448
Standort
neben Bingen am Rhein
Für die Strecke vom Bodensee zum Gardasee findest du auf meiner Seite eine Route.

Weiter nach Venedig ist so ne Sache, ich seh darin keinen Sinn. Komplettes Flachland, außerdem hat man in Venedig mit dem Rad nicht viel Fortbewegungsmöglichkeiten.
 
Oben