Alpencrossfähiges Abfahrtsbike gesucht

Sadem

Hans Dampf
Dabei seit
20. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
493
Standort
München
Hallo zusammen,

diesen Sommer habe ich meinen ersten AX geplant (die Joe route) und ich fürchte dafür muss ein neues Bike her. Ich habe ja ein Strive mit XX1 mit dem ich egtl auch sehr zufrieden bin, aber ob ich mir damit 7 Tage lang 2000hm täglich geben möche glaub ich nicht. Deswegen hab ich mir überlegt dass ein Rad für den AX hermuss, welches ich dann auch für leichtere Touren hier in den Alpen / Alpenvorland hernemen würde. Allerdings soll es Abfahrtstechnisch schon Spaß machen. Limit sind 4k. Anforderungen wären:

Antrieb min: 2x10
Bremsen min XT, oder AVID trail
Einfahrbahre Sattelstütze.
Fahrwerk: Gerne Rock Shox

Versender oder Fachhändler wäre mit egal. Gerne hätte ich ne knallige Farbe beim Rahmen, weswegen ich nicht unbedingt zu Canyon tendieren würde und zumal ich da schon eins habe und gerne was anderes ausprobieren möchte.

Heute hab ich mir schon mal von Trek das Reign 9 angesehen, was schon ned schlecht ist oder das Fuel EX9. Das is acuh cool aber das silber taugt mir gar ned.

Also für Vorschläge von Euch wäre ich echt dankbar.

Saludos

Emanuel
 

AM_Heizer

......
Dabei seit
11. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
111
Die beiden Sachen die da genannt wurden, sind m.M nach eher schwierig zu vereinen, außer das Geld spielt gar keine Rolle ( wobei 4k ja schon ordentlich ist). Zumal du ein Rad hast mit gut Federweg.
Das Teil muss leicht sein und ein potentes, aber trotzdem straffes Fahrwerk haben. Spontan fällt mir da ein Liteville 301 ein. Schau dich doch mal im Bikemarkt um. Neu wird das deinen Rahmen wohl sprengen, aber warum nicht ein gutes Gebrauchtes nehmen....
 

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte für Reaktionen
310
Standort
Waltenschwil
Was spricht dagegen, dass strive einfach auf 2x10 umzurüssten?
Vorne 22/36 und hinten 11-36. Damit sollten lange und auch steile Anstiege kein Problem sein.

Gruss
Jörg
 

jan84

bingobongoracing
Dabei seit
8. August 2005
Punkte für Reaktionen
887
Bin den letzten Alpencross mim Specialized Enduro (170/165mm) gefahren, davor den mim Trek Scratch (170/170mm). Sehe keinen Grund warum Du dir dafür nen anderes Bike holen solltest. Max auf 2fach umbauen oder nen 28er Blatt auf die Kurbel.

Grüße,
Jan
 

Nachtfalke89

Nachtfalke89
Dabei seit
14. April 2013
Punkte für Reaktionen
52
Standort
Freudenberg Boxtal
Seh ich ganz genauso, vorne auf 2fach mit 22-36 und gut is.
Fahre das auch an meinem Nerve AM, das geht am Strive sicher auch.
Extra für nen AX ein neues Bike holen wenn man schon ein Strive hat, ist in meinen Augen Unsinn.
 

Sadem

Hans Dampf
Dabei seit
20. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
493
Standort
München
Hm. Wahrscheinlich habt ihr recht. Ihr redet schon wie meine Frau :). Also gut dann pass ich evtl. den Antrieb an. ich probiers wohl erst mal mit.nem 30er Kettenblatt (derzeit fahr ich 34er auf der XX1). Was bräuchte ich alles für den Umbau? Komplette Gruppe, oder? Also auch Kurbel?
 

cxfahrer

endurancer24
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.054
Standort
L.E.
30-42 entspricht doch 24-34.
Das sollte doch reichen. Da tät ich keine extra Kurbel Umwerfer Shifter montieren.
 

jan84

bingobongoracing
Dabei seit
8. August 2005
Punkte für Reaktionen
887
Hm. Wahrscheinlich habt ihr recht. Ihr redet schon wie meine Frau :). Also gut dann pass ich evtl. den Antrieb an. ich probiers wohl erst mal mit.nem 30er Kettenblatt (derzeit fahr ich 34er auf der XX1). Was bräuchte ich alles für den Umbau? Komplette Gruppe, oder? Also auch Kurbel?
Du brauchst das Kettenblatt und am besten noch ne Kette die Du entsprechend ablängst. Kannst das Kettenblatt auch wechseln ohne die Kurbel abzubauen.
 

Bjoern_U.

Bergaufschleicher
Dabei seit
5. September 2009
Punkte für Reaktionen
2.808
Standort
Pfälzerwald
sehe das wie die meisten hier
anderes/kleineres KB oder wenn dir das Übersetzungsverhältnis 30/11 dann für die Abfahrt nicht mehr reicht eben doch auf 2fach vorne umbauen. Muss ja nicht gleich eine XTR/X0 Kurbel sein. Für den kurzzeitigen Einsatz reicht auch eine SLX Kurbel mit SLX Umwerfer & Shifter.
 

Sadem

Hans Dampf
Dabei seit
20. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
493
Standort
München
Super danke Euch! So wirds gemacht. Erst ma das 30er drauf montieren und schauen wie es läuft. 1+ Fitnesstechnisch mach ich mir da egt. keine Sorgen, bin nur noch nie so viele HM in einer Woche gefahren. Über 2k hm am Tag schon öfter und is egtl auch kein Problem. Geht auch mit dem 34er is aber schon recht anstrengend dann.
 
Oben