AlpenX: Routen Tipp nach Riva

Dabei seit
9. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir planen aktuell unseren zweiten AlpenX und sind auf der Suche nach wertvollen Tipps, bzw. der „schönsten“ Route.

2016 ging es klassisch von Garmisch nach Riva über Ehrwlad, Marienbergjoch, Val D'Uina, Naturnser Alm und Graunerjoch.

Bei der nächsten Tour sind wir, abgesehen vom Ziel Riva, komplett flexibel. Wir planen wieder mit 6 Tagen und würden diesmal sehr gerne, möglichst viel auf Hochplateaus rumradeln – sofern sowas überhaupt möglich ist.

Der Schwerpunkt sollte nicht zwingend auf Höhenmeterfressen liegen, sondern eher auf einer richtig schönen Landschaft, wobei wir uns für unvergessliche Aussichten auch gerne anstrengen – oder den Lift nehmen ;-). Ein Hochalpines Flair darf gerne aufkommen.

Wir freuen uns über jeden Tipp und sind gespannt, ob es Möglichkeiten gibt eventuell einen ganzen Tag oder länger oben rumzuradeln.

Bei unserer ersten Tour hat uns Uina nachhaltig beindruckt, nicht nur die Schlucht an sich, auch die Hochebene danach. Davon darf es gerne mehr sein.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

LG

Thomas
 
Dabei seit
9. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
0
Danke für den Tipp, die Albrecht-Route hatten wir uns auch schon angeschaut.

Wie sieht es denn mit den Dolomiten aus, bzw. wer hat Erfahrungen mit beiden "Seiten"?
Welche Etappen sind euch als besonders schön in Erinnerung geblieben?

LG
Thomas
 
Oben