Alteingesessene Werkstatt mit syncros Werkzeug

Dabei seit
1. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
527
Servus,

ich müsste eine syncros (hardcore?) 4-Kant-Innenlager ausbauen und brauch den passenden Vielzahnschlüssel. Shimano und Konsorten passen leider nicht.

Werkstätten nach Mitte der 90er fallen damit wohl flach, und ältere Werkstätten, die so teures Innenlagerzeugs verkauft und eingebaut haben, kenne ich inzwischen keine mehr.....

Wer weiss Rat?

Danke.
 

Fabeymer

Big Wheel Racing Europe
Forum-Team
Dabei seit
24. Juli 2005
Punkte Reaktionen
11.430
Servus,

ich müsste eine syncros (hardcore?) 4-Kant-Innenlager ausbauen und brauch den passenden Vielzahnschlüssel. Shimano und Konsorten passen leider nicht.

Werkstätten nach Mitte der 90er fallen damit wohl flach, und ältere Werkstätten, die so teures Innenlagerzeugs verkauft und eingebaut haben, kenne ich inzwischen keine mehr.....

Wer weiss Rat?

Danke.

Ich würde mal hier anfragen: http://www.gutenbiken.com/
 
Dabei seit
1. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
527
Nö, das sind Jungspundwerkstätten; die haben derartiges Spezialwerkzeug aus dieser Zeit nicht und auch nie davon gehört.......
 

Fabeymer

Big Wheel Racing Europe
Forum-Team
Dabei seit
24. Juli 2005
Punkte Reaktionen
11.430
Nö, das sind Jungspundwerkstätten; die haben derartiges Spezialwerkzeug aus dieser Zeit nicht und auch nie davon gehört.......

Hast du es bei Guten Biken denn überhaupt schon versucht? Die bauen relativ viele Vintage-Räder auf und könnten durchaus das passende Werkzeug haben. Wenn sie es nicht selbst haben, dann kennen die evtl. jemanden, der weiterhelfen kann.

Ansonsten kontaktier mal den Stoph aus Zürich: http://www.flammerouge.ch/
Der ist bis oben hin voll mit Rad-Kompetenz und weiß vielleicht, an wen du dich wenden könntest. Heißt singlestoph hier im Forum.
 
Dabei seit
19. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
14
Ort
Nürnberg

Die Lager hatten doch Konterringe welche man mit einem Hakenschlüssel auf oder zu macht.
Und dann die Cups mit einem Stirnlochschlüssel rausschrauben.
Das sollte doch fast jeder Laden haben, können.

Ach, okay, sehe gerade dass es auch welche ohne Konterringe gab ....................
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
527
Danke für die zahlreichen Tipps, das Lager ist raus und der Rahmen hat ein "modernes" Lager bekommen; das ist aber lediglich der Kurbel geschuldet.
 

null-2wo

sauft grad dein' letzten spezi weg
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
67.369
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
dann verrate bitte wenigstens, wie du es am ende angestellt hast ;) es gibt ne adfc-selbsthilfewerkstatt nähe theresienwiese, die haben (nahezu) alles....
 
Dabei seit
8. August 2005
Punkte Reaktionen
736
Ort
München
Er hat den Rahmen zwecks Umbau wohl zum Erzeuger geben müssen (Florian Wiesmann) Dass die ADFC Initiativwerkstatt über Spezialwerkzeug für Syncros- oder Phil-Lager etc. verfügt, kann man sich kaum bis gar nicht vorstellen.
 
Oben Unten