Alutech Fanes gesucht

Dabei seit
12. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Germany/Heidelberg
Servus,

ich bin auf der Suche nach einem Alutech Fanes als Komplettbike oder Rahmen.
Im Bikemarkt habe ich leider nichts gefunden.

Die Facts:

Rahmengröße M
Baujahr: 2013 oder 2014 (evt. auch 2012).

Vielleicht hat ja jmd eins abzugeben. Meldet euch einfach.
Bin aus Chemnitz, aber heute geht ja alles mit Versand problemlos.

cheers,

Steven
 
Dabei seit
22. November 2009
Punkte Reaktionen
5
Hallo,

ich hätte einen Rahmen im Angebot! In RAW und in Größe M!

Hätte auch noch eine komplette X0 Gruppe dazu!

Kann dir gerne Fotos zukommen lassen! Gekauft habe ich den Rahmen letztes Jahr beim Jürgen!

Bei Interesse schreibe mir bitte einfach eine Mail.

[email protected]

Gruß
Josch
 
Dabei seit
22. November 2009
Punkte Reaktionen
5
Hi,

hier mal auf die schnelle ein Bild!
 

Anhänge

  • IMG_0356.JPG
    IMG_0356.JPG
    193,2 KB · Aufrufe: 2
Dabei seit
12. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Germany/Heidelberg
Erst mal Danke an alle die mir was angeboten haben.
Ich habe mich jetzt dazu entschieden ein neues Koplettbike zu holen. Hab mir das alles durchgerechnet und komme mim Rahmen genauso teuer.

Also hier erst mal auf HOLD

Cheers
 
Dabei seit
13. März 2014
Punkte Reaktionen
60
Ort
Niedersachsen
Der Beitrag ist ja nun schon ein wenig älter, aber....
... was ist d'raus geworden? Hast du dir eins gekauft?
Habe mir vor ein paar Wochen auch ein neues Fanes gekauft.
END-GEILE Kiste! :D :D :D
Mit 180er Van, 2x10-Ausstattung und auch sonst komplett XT zwar kein Leichtgewicht, aber dafür auch für schwere Fahrer bestens geeignet. Macht einfach nur Bock!!! :hüpf:
 
Dabei seit
12. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Germany/Heidelberg
JA hab mir dann das Fanes geholt. Auch mit XT aber Lyrik. Konnte es leider noch nicht richtig einfahren da ich eine Woche nach dem das Bike geliefert wurde einen Unfall (nicht mit fanes;-)) hatte und bis nächste Jahr nicht mehr fahren kann.
Erster Eindruck war OK. Kann leider noch nicht mehr dazu sagen...nur dass meine XO WC Trail 2013 besser bremst als die XT ;-)
 
Dabei seit
13. März 2014
Punkte Reaktionen
60
Ort
Niedersachsen
Puh, das klingt ja böse... Das wäre für mich ein HORROR, ein neues Bike zu kaufen und dann erst mal in den Keller stellen zu müssen, da die Knochen wieder zusammenwachsen müssen. Aber gut, Hauptsache es wird wieder. Gibt ja genug andere Beispiele.
Ist den die XO WC Trail so radikal? Hat DIE zum Sturz geführt???
Ich habe mir extra die ganzen XT-Komponenten einbauen lassen. Zum einen habe ich mich durch mein Trek FUEL EX 9 vom Werkzeug her komplett auf Shimano eingestellt, zum anderen gefällt mir die Handhabung sehr gut. Die Bremsen sind auch wunderbar dosierbar. Dann waren mir 1x11 nicht genug, da ich auch mal längere Anstiege hoch will. Darum dann auch die 2x10-Variante, die sicherlich etwas schwerer ist, aber was soll's. Wenn ich mal darauf achte, wie oft ich in den Endanschlägen der Schaltung fahre, war es die richtige Entscheidung.
Und von der FOX VAN bin ich auch wirklich begeistert! Habe an meinem Fuel eine 32er Float FIT, die LÄNGST nicht so gut läuft! Das ist natürlich auch ein schwerer Brocken, aber allein schon die Möglichkeit des einfachen Feder-Wechsels finde ich super. Von der Kennlinie mal ganz zu schweigen :)
Na ja, dann wünsche ich dir mal gute Besserung und dann irgendwann mal viel Spaß mit dem guten Stück.
Also ICH bin wirklich begeistert von der Kiste! Trotz 97kg Kampfgewicht bügelt das Teil ohne kleinste Anzeichen von Schwäche überall mir mir durch. Freue mich schon auf die nächste Alpentour. Auch, wenn das Fanes durch das Gewicht und die fetten Schlappen etwas schwerfälliger als mein FUEL ist, werde ich dann wohl damit fahren. Dann geht es eben bergauf ein wenig gemütlicher... Hauptsache bergab ordentlich Reserven! ;)
Das ist so, wie mit der "blauen Serie" von Bosch: Zwar in der Anschaffung etwas teurer, aber dafür kann man damit dann auch vernünftig arbeiten.
Also, allet Juute! :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Germany/Heidelberg
:ka:nein die xo trail hat nicht zum sturz geführt. einfach nur sehr unglückliche Situation auf dem hometrail. natürlich eine Woche vor dem 2-Wochen alpen urlaub. XT Schaltung schaltet echt butterweich aber was mich wirklich stört ist das es keine matchmaker (also die shimano Lösung) für die bei mir verbaute version gibt. etwas schwach meiner Meinung nach. ich werd auch wieder auf 1x10 gehen. passt auch bei längeren touren finde ich. top speed bergab leidet dann halt.
hab meine fox talas 34 2013 gerade bei fox eingechickt, die haben mir auf Kulanz das 2014 Innenleben reingebaut. werde aber auch an diesem rad zu rockshox wechseln.
und trek wird bestimmt eins von meinen zukünftigen rädern. Absolut geile Fahrwerke!

Na dann mal Good Ride! :bier:
 
Oben Unten