1. Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 12.000 € gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2017 ab und gewinne dabei Preise im Wert von 12.000 Euro!
    Information ausblenden

Alutech ICB2.0 - Last Minute Design-Änderung nötig

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Es war eine Weile lang ruhig um das ICB2.0, während der Alutech-Produzent die Produktion vorbereitet hat: Werkzeuge wurden hergestellt, Lehren vorbereitet - und das Design im Detail geplant. Und, reden wir gar nicht lange drum herum, beim Design gibt es ein Problem. Deshalb möchten wir wieder die Community ins Boot holen, um das auf den letzten Metern gerade zu biegen - denn noch diesen Monat wird die Vorbestellung der Rahmen beginnen.


    → Den vollständigen Artikel "Alutech ICB2.0 - Last Minute Design-Änderung nötig" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    Im Prinzip paßt jedes...solange man jeden roten Akzent wegläßt ;)

    G.:)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  4. Wayne68

    Wayne68 Guest

    Never ending story....:(

    Das ganze Projekt zieht sich extrem hin.Solange mag i net mehr warten.
    Ansonsten finde ich die neuen Design Vorschläge gut.
     
  5. mpmarv

    mpmarv

    Dabei seit
    12/2008
    Sehr schade, aber erstmal toll, dass ihr so schnell für Ersatz sorgt und noch eine Abstimmung möglich macht.

    Mir sagt einzig die 02 einigermaßen zu, da hier das Titan/Orange noch die Hauptrolle spielen - bei 01 und 03 rückt mir das titan elox durch die Beklebung zu sehr in den Hintergrund, bei den feinen Design A,B,C finde ich es mit dem schwarz sehr langweilig (Das bisschen orange kommt MIR nicht genug zur Geltung.

    Ich habe mich aufgrund der Auswahl gegen eine Abstimmung entschieden, ein "In-die-Fresse-Titan-Orange"-Ersatzdesign muss her.
     
  6. Also mir sagt nur das VC Design zu.
    Alle anderen sind mir viel zu überladen.

    Die roten Akzente sind hoffetlich farbahängig?
     
  7. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Ähm verstehe ich das folgende richtig?

    Ihr wollt sowohl auf die Titan Elox Rahmen die Decals pappen als auch auf die in Raw? Das heißt wir hätten einmal einen Rahmen in silber und einen in Grau? Beide mit den gleichen Farbakzenten? Macht für mich grad nicht so wirklich viel Sinn, denn für jemanden der gerne Farbe hätte wäre das die Wahl zwischen Pest und Cholera.

    Und was zum Teufel ist "Raw gebürstet"? :confused: Entweder ich nehme den Rahmen Raw aus der Schweißlehre, mache ihn sauber und werfe ihn ins Eloxalbad, so war es kommuniziert worden. Oder ich bürste und eloxiere ihn. Dann ist er aber beim besten willen nichtmehr Raw. Sondern gebürstet!

    Sorry @nuts@nuts aber für meinen geschmack müsste wenigsten die Option auf einfarbige Pulverbeschichtung da sein. Es wollten extrem viele das Gunmetalbrown, warum ist das keine Option?
    Ich würde nach aktuellem Stand wohl den günstigeren Rahmen nehmen, zerlegen und zum Pulvern geben. Wie auch immer man die Waterslides runter bekommt. Garantie hin oder her.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  8. luniz

    luniz Balfalfafafahrerer

    Dabei seit
    11/2002
    Wenn man die Folien von V01 orange macht (also alle), dann ist man doch fast wieder da wo wir hin wollten oder?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. 115kgbiker

    115kgbiker versus 15KG bike

    Dabei seit
    03/2005
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  10. Akira

    Akira ich

    Dabei seit
    07/2005
    1 und 2 und 3 gehen alle
    Wobei man da die Farbe "Orange" evtl durch andere Farben ersetzen könnte - je nach Kundenwunsch.
    Man könnte z.B. 5 Varianten des Decals anbieten.
     
  11. Zask06

    Zask06 26 Zoll-Beauftragter. Diplomat.

    Dabei seit
    12/2011
    VC oder C03. Aber so gesehen gefällt mir alles besser als das Ursprungsdesign. Das war echt schrecklich!
     
  12. so wie ich das verstanden hatte gehts hier nur um die Serienrahmen oder?

    Custom-Colour-Optionen wie Lasurlack (zB in Gunmetalbrown) bleiben doch weiter als aufpreispflichtige Option erhalten, oder? Und da sollte es doch kein Problem sein den Rahmen in Uni zu lackieren bzw zu pulvern...


    Ansonsten find ich die feinen Designs VA, VB und VC sehr gelungen, die flächigen haben mir etwas zuviel Decals drauf. Alles in allem aber deutlich besser, als die vorherigen Designs...
     
  13. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Das mag sein, nur sollte das dann auch kommuniziert werden. Für mich steht in dem Text
    "Es gibt den Rahmen in Grau und in Gebürstet, bei de mit Decals." Ich kann nicht von Dingen ausgehen die da nicht im Text stehen.

    Zumal dort auch steht dass die Schablonen nicht in der erwarteten Qualität geklebt werden können. Und diese Erkenntnis entstammt offensichtlich den in Deutschland gepulverten Eurobikerahmen.
    Von daher wäre es für mich fraglich wie man jemandem 200€ für eine Customfarbe abnehmen will ohne für eine saubere Verarbeitung garantieren zu können weil die technisch nicht umsetzbar ist.
     
  14. V03 od VC. Wobei ich das schlichte Design des VC noch besser finde :)
     
  15. stuk

    stuk Basecamp: Wohnmobil

    Dabei seit
    10/2007
    Hat Nicolai, bis sie jetzt verstärkt in den Online-Handel eingestiegen sind, jahrelang auch gemacht. Der Kunde und Händler konnte es ausbaden.......

    Und die schaffen es immer noch nicht einen Hinterbau zu entwickeln in dem ein 2.3er Reifen nicht schleift.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2015
  16. X073

    X073 Guest

  17. Das wäre doch DER Grund die Lausrlack/CustomColour-Option nur einfarbig anzubieten. Sieht eh besser aus ;)

    Aber du hast recht, eine KJlarstellung seitens der Projektleitung wäre hier sinnvoll....
     
  18. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Einfach nur raw und Pulverung anbieten.
     
    • Gewinner Gewinner x 6
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Nö. Die Rahmen für die Eurobike waren extrem sauber gemacht im Sinne der technischen Machbarkeit. Allerdings hat man bei solchen Techniken auch immer die Gefahr, das manche Stellen nicht 1000%ig sind. Gleiches gilt für Eloxal, Pulver etc: trifft man die Vorstellung nicht 100%, hat man mit einem Rahmen (der ohnehin schon extrem viel Aufwand verursacht hat) noch mehr Ärger. Man kann treffen, muss aber nicht! Da dürfte auch der Grund liegen, warum immer mehr Firmen (die für Individualisierung bekannt waren) das Handtuch werfen und Einheitsbrei anbieten. Leider ist die Gesetzgebung in Deutschland nicht mehr allzu günstig aus Produzentensicht, schließlich klingen diese 200€(oder was auch immer) nach sehr viel Geld, der interne Aufwand und die über einem schwebenden Folgekosten machen Individualisierung sehr unattraktiv.
    Wir werden es so machen: Rahmen 1 fix und fertig und so wie gewählt.
    Rahmen 2: raw gebürstet. dann könnt ihr damit machen was ihr wollt, wir werden euch Informationen zu Eloxal und Pulverbetrieben bereit stellen. Bzgl. möglicher Decals und wie diese dazu kommen, spreche ich mich mit den anderen noch einmal ab!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  20. Da hatte man bei der Abstimmung "Rahmendesign - 3D" auf den Plätzen 2-4 drei Entwürfe, die alle (evtl. mit minimalen Änderungen) mit Decals umzusetzen gewesen wären ... Und dann macht Ihr was komplett neues, unfassbar ... gewöhnungsbedürftiges?

    Wieso kann man nicht einfach das Design von mowood, 68-er oder astrox1miles umsetzen?

    http://fotos.mtb-news.de/s/75276?sort=likes&direction=desc
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  21. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Danke Basti, das war die Lösung die ich hören wollte! Dann nehm ich wohl einmal Raw (oder ist es doch gebürstet? :D ) und lass da wieder ne Wunschfarbe dran machen.

    Ich habe übrigens am ICB 1.0 (du kennst meinen gelben Bomber ja) sehr gute Erfahrungen mit Pulver (Kothe Galvanik) und gedruckten, versiegelten Aufklebern gemacht. Die Aufkleber hatte @Hasifisch@Hasifisch damals designt und printen lassen. Waren garnichtmal so teuer. Nur so als Anregung für alle die gerne was in Custom haben wollen.
     
  22. Kann man auch gegen alles stimmen :aufreg:

    :anbet::anbet::anbet:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Deine Lösung ist ja die, die ich oben gemeint habe: Bekommst einen raw Rahmen und lässt diesen nach Gusto umgestalten. Dann hast Du, was du möchtest, wir weniger Diskussion und alle können endlich hacken gehen! Und wenn sich die Community dann noch hilft, scheint sogar die Sonne;-) Also fix die Kreuzchen gemacht, in gut einer Woche fliege ich nach TW und dann will ich Späne sehen! Ich glaubt gar nicht, wie sehr es mich nervt immer mein ICB rausgeben zu müssen, um mich nach der Probefahrt unverschämten Kaufangeboten zu stellen ;-) Mal abgesehen von den Kratzern in meiner schönen race-line!
     
  24. Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother Neigschmeggder

    Dabei seit
    02/2008
    Und wann kann ich dann ein XL Probe fahren? Das ist für mich echt unschön dass ich zwar demnächst vorbestellen kann aber nicht weiß welche Größe!
    Ich gehe davon aus dass ich nach Abgabe der Preorder nicht mehr die Größe ändern kann, oder?
     
  25. JohVir

    JohVir

    Dabei seit
    08/2013
    So sieht's aus :bier:

    Die Designs sind soweit ok.
    Ich finde man sollte das schlicht halten und die Decals anbeiten für die die wollen.
    Mir würde ein cleanes Bike mit einem dezent gefrästen ICB2 am besten gefallen.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  26. Rahmen gefällt. Titan gefällt.

    Ich würde ihn relativ clean lassen und mit decals net übertreiben.

    Hach, wäre der rahmen doch nur auf 26' ausgelegt....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.