AM/Freeride Hardtailrahmen

Trialar

Bike-trial Pfronten
Dabei seit
13. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
199
Ort
Pfronten
Hi,

ich fahre seit 2004 meinen Bergamont Kiez Pro Rahmen in 16". Bergab das Spaßigste was ich bisher gefahren bin. Bergauf komm ich leider keinen Berg hoch, weil mir der Rahmen einfach zu klein ist (1.85m, 85cm Schrittlänge).



Ich liebe die Geometrie des Kiez´s.

https://dl.dropbox.com/u/12152502/KiezGeo.jpg

Suche wieder etwas in der Richtung, allerdings etwas größer. Wollte so um die 300€ ausgeben. Fahre im moment eine 130mm Recon, kann aber auch mehr Federweg haben, allerdings nicht über 150mm. Material ist mir eigentlich egal, Alu Stahl, ganz egal.

Hatte mal von Ragley den mmmBop ins Auge gefasst, allerdings gibts den ja nicht mehr :(

Hoff ihr könnt mir weiterhelfen... Brauch mal wieder n paar Trails ;)

Grüße
Stefan
 
Dabei seit
26. Februar 2008
Punkte Reaktionen
9
das 456 finde ich etwa straff. das Bfe ist schon besser aber die geometrie ist eigentlich für 120mm optimiert (gleiche wie das Soul).

das stahl Blue Pig hat die gleiche geometrie als das Mmmbop.

aber ich wurde das Dialled Bikes Alpine emphelen. 130mm bis 160mm federweg vorne. (fast) unkaputbar.

10231257_518aa7648d_b.jpg
 
Dabei seit
26. Februar 2008
Punkte Reaktionen
9
^^ das schon, aber die geometrie ist genau wie der Soul. vis-a-vie es fährt sich besser mit einer 120mm gabel als 160mm.

der rahmen ist voll schön gemacht, aber es gibt (meine meinung!) bessere rahmen für mehr federweg.
 
Dabei seit
9. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Nimm auf keinen Fall ein Santa Cruz Chameleon, wenn Freeriden für Dich mehr bedeutet als hartes XC fahren. Das Chameleon ist ein schönes Bike, aber wenn Du es in einer Größe kaufst, mit der Du auch gut Touren fahren kannst, ist es nicht gerade sehr tauglich für Sprünge und Drops. Die Geo passt dann irgendwie nicht. Vermutlich wird das aber bei allen anderen als FR-Hardtail beworbenen Bikes mit ähnlicher Geometrie auch so sein. Und Vorsicht vor zu langen Gabeln. Mein Chameleon hat sich mit ner 150er Z1 Sport ETA, die allerdings vermutlich auch länger ist als so machne aktuelle 160mm Gabel, ziemlich über gefahren. Das ganze Bike kommt damit zu hoch, vor allem die Oberrohre sind bei vielen Hardtails, die für AM/Enduro/FR geeignet sein sollen, viel zu hoch.
 
Oben Unten