• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

AM Fully für 2m großen Fahrer

Dabei seit
26. November 2019
Punkte für Reaktionen
5
Es ist nun das Trek Fuel EX 8 XT 2020 geworden. Habe ein gutes Angebot erwischt :daumen: Liegt mehr als gut im Budget.

Danke für eure Hilfe und Hinweise. Das hats mir am Ende doch relativ leicht gemacht :)
Ist nicht mal direkt ein Blindkauf. Konnte spontan privat ein XL Probe sitzen und kurz fahren.
 
Dabei seit
28. April 2013
Punkte für Reaktionen
52
Standort
Hannover
Stumpy ist selbst in XXL zu kurz, gibts außerdem nicht bei den günstigen Modellen. Giant und Cube kannst du gleich mal vergessen.

Diese Bikes könnten funktionieren:
Last Glen RIDE XXL
Norco Optic C3 2020 XL
Trek Fuel Ex 8 2020 XXL
YT Jeffsy 29 CF Comp XXL
Nukeproof Reactor 290 Expert XL

Vielleicht noch das Orbea Occam H10 in XL...

Aber das wars eigentlich auch schon. Mondraker bekommst du für das Geld nur mit unterirdischer Ausstattung. Pole oder Nicolai sind zu teuer.
Fähre mit 1,96m das Jeffsy in XXL. Passt gut, bin sehr zufrieden.
 

garbel

Einer von den Gelben
Dabei seit
31. August 2004
Punkte für Reaktionen
1.231
Es ist nun das Trek Fuel EX 8 XT 2020 geworden.
Scheint von der Geo her gut für Riesen geeignet zu sein, da es neben dem Reach auch einen ausreichend großen Stack hat.

Bringt ja nix, wenn du 520 mm Reach und 610 mm Stack hast...Spacerturm (sieht auch shice aus) und schon ist der Reach wieder weg.
 
Dabei seit
31. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
67
Hallo zusammen,

ich hoffe, dass ist hier richtig.

Ich suche ein AM Fully für Touren wie Stoneman, Alpencross u.ä.

Habe hier auch natürlich schon mal gesucht aber konnte nichts aktuelles aus 2019 finden.

Meine Daten:

Körpergröße 2m
Schrittlänge 95 cm
Körpergewicht 105kg

Bin mittlerweile beim Mondraker Foxy und beim Trek Fuel ex 8 hängen geblieben. Allerdings überzeugen mich beide bikes noch nicht so zu 100%.

Habt ihr noch andere Vorschläge? Vielleicht habe ich den einen oder anderen Hersteller bisher noch nicht beachtet.

Edit: Budget 3500€

Der Reach müsste wahrscheinlich schon über 500mm sein, alles andere wäre mir glaube ich zu kurz.

Freue mich über jede Hilfe :)
Ich habe mit meinen 195cm und 114kg mein Glück bei Nicolai gefunden. Mit 530mm Reach in XL hat man endlich ein bisschen Platz auf dem Hobel ;)
 
Dabei seit
31. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
67
Welches Bike hast du dir gegönnt? Magst du mal ein Bild posten (oder hast du schon im Nicolai-Thread?)?
Ich habe mir erst ein G13 in XL gegönnt und war damit super zufrieden. Es war das erste Rad, wo mir die Geometrie gepasst hat. Dann meinte meine Freundin, dass ich auch wie sie unbedingt ein G15 brauche, weil sie in sehr technischen und rumpeligen Passagen hinter mir zu viel bremsen muss. Coole Sache, oder? 😉 Ich habe dann nur den Rahmen+Dämpfer ausgetauscht. So sah mein G13 mit dem Stahlfederdämpfer aus.
 

Anhänge

Dabei seit
28. April 2013
Punkte für Reaktionen
52
Standort
Hannover
Ich habe mir erst ein G13 in XL gegönnt und war damit super zufrieden. Es war das erste Rad, wo mir die Geometrie gepasst hat. Dann meinte meine Freundin, dass ich auch wie sie unbedingt ein G15 brauche, weil sie in sehr technischen und rumpeligen Passagen hinter mir zu viel bremsen muss. Coole Sache, oder? 😉 Ich habe dann nur den Rahmen+Dämpfer ausgetauscht. So sah mein G13 mit dem Stahlfederdämpfer aus.
Yes, "coole Sache" deine Freundin. :daumen:
 

sharky

TwentyNEIN
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
6.578
Standort
ausgewandert
Ich habe mit meinen 195cm und 114kg mein Glück bei Nicolai gefunden. Mit 530mm Reach in XL hat man endlich ein bisschen Platz auf dem Hobel ;)
das sind sehr beeindruckende maße. dein gewicht. 530mm reach. aber auch der preis des rahmens. der dürfte vermutlich allein so viel kosten wie das remedy als komplettbike :p sei froh, dass das budget es hergab. kann leider nicht jeder für sich in anspruch nehmen :(
 
Dabei seit
26. November 2019
Punkte für Reaktionen
5
Hallo nochmal.

Ich muss mich hier doch nochmal melden. Der Kauf von dem Trek Fuel Ex 8 hat sich doch schwieriger gestaltet als angenommen. Ende vom Lied war ein Storno der Bestellung meinerseits. Somit habe ich immernoch kein Bike. Den Zustand habe ich allerdings genutzt, um meinen Anwendungsbereich nochmal zu überdenken. Ich möchte in den Enduro Bereich doch etwas tiefer einsteigen und auch mal in Bike parks etc fahren.

Habe mir nochmal 2 Modelle rausgesucht, die mir gefallen und wo ich denke, dass diese passen.

YT Capra AL Comp 29 in XXL
Canyon Strive 5.0 cf

Ich würde gerne eure Meinung dazu wissen.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
5.860
Standort
Heidelberg
Hallo nochmal.

Ich muss mich hier doch nochmal melden. Der Kauf von dem Trek Fuel Ex 8 hat sich doch schwieriger gestaltet als angenommen. Ende vom Lied war ein Storno der Bestellung meinerseits. Somit habe ich immernoch kein Bike. Den Zustand habe ich allerdings genutzt, um meinen Anwendungsbereich nochmal zu überdenken. Ich möchte in den Enduro Bereich doch etwas tiefer einsteigen und auch mal in Bike parks etc fahren.

Habe mir nochmal 2 Modelle rausgesucht, die mir gefallen und wo ich denke, dass diese passen.

YT Capra AL Comp 29 in XXL
Canyon Strive 5.0 cf

Ich würde gerne eure Meinung dazu wissen.
Wenn du dir die Zeit nimmst und die Posts in diesem Thread noch mal in Ruhe durchliest, dann hast du deine Antwort.
 
Oben