AmateurVideos Dirtjump/Street

R

rolandos

Guest
Hi Leute..
Bin auf der Suche nach von euch gemachten Sequenzen oder auch von Webpages, die solche hosten.. es müsste ja mittlerweile schon einiges am Start sein, was Videos betrifft.. Wär ne coole inspiro für alle die anfangen wollen oder Trixx lernen möchten.. also wenn ihr was wisst, bitte posten..
 

andi.

radfahren
Dabei seit
19. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
164
Standort
Thüringen
such doch einfach mal selbst nen bissle rum. lies mal die signaturen von diversen usern. dort findest links zu bike websites etc. wo es des öfteren sowas zu finden gibt. hab mittlerweile scho so 500mb an privaten kleinen videos. nur hier durchs forum~ also guck einfach mal bissle rum.

d
 
R

rolandos

Guest
!amateur! heisst für mich alles, was es noch nicht auf DVD |zu kaufen| gibt, und was von |euch| produced wird. Danke schonmal für die BK und FKR footage ...
 

eHugo

Haus Gnom
Dabei seit
22. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
KÖLLE
http://www2.kraan.net/ <-- musst dich hier zwar anmelden wierdst aber nit zugespammt mit mails. Du darfst dann 4 oder 5 videos pro tag runter laden sind ganz lustige teile bei.
 

MikeyBaloooooza

eet fuk
Dabei seit
17. April 2003
Punkte für Reaktionen
23.528
Standort
Holiday in Bavariae
Moin Rol,

Ja dann schickt mir hald mal alle unsere Fotos/Filmchen, dann mach ich nen
Video, geht shcon...geh ja nach Düsseldorf sowieso mit der fetten Cam zum Filmen..wenn ich wieder da bin gibts ne fette premiere mit unheimlich viel chicks und champagner usw..!!!!!!! :dope:

Ps. Heut abend Dirt/Street-session, drücken geht nicht, BEFEHL!!!!!

Ansonsten, schau mal (Verbotenerweise) bei KaZaA!

Der beitrag war doch karmawürdig...*g*
 
R

rolandos

Guest
MikeyBaloooooza schrieb:
Moin Rol,

Ja dann schickt mir hald mal alle unsere Fotos/Filmchen, dann mach ich nen
Video, geht shcon...geh ja nach Düsseldorf sowieso mit der fetten Cam zum Filmen..wenn ich wieder da bin gibts ne fette premiere mit unheimlich viel chicks und champagner usw..!!!!!!! :dope:

Ps. Heut abend Dirt/Street-session, drücken geht nicht, BEFEHL!!!!!

Ansonsten, schau mal (Verbotenerweise) bei KaZaA!

Der beitrag war doch karmawürdig...*g*
:daumen:

Auf jeden Fall bin ich am Start...
Was hältst du davon, nen Table mittels Europaletten und co. zu bauen ?? dann sparen wir uns die Schaufelei..
Die Bahn fährt sich echt cool zur Zeit .. cheech

:i2:
 

crazy-spy

Fotograf
Dabei seit
25. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
45
Standort
Aachen
Nforcer schrieb:
War NICHT abwertend! Wenn einer in D fahren kann, dann die BKMs ;) Aber für mich sind Amateure halt alle, die mehr just 4 fun fahren... Also ich unterscheide alle in Amateure und Pros, andere ja auch.... also nicht falsch verstehen, k? Einer der BKMs hat sich ja schon gemeldet ;)
 
Dabei seit
8. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
462
Standort
Herne/NRW
Bike der Woche
Bike der Woche
crazy-spy schrieb:
War NICHT abwertend! Wenn einer in D fahren kann, dann die BKMs ;) Aber für mich sind Amateure halt alle, die mehr just 4 fun fahren... Also ich unterscheide alle in Amateure und Pros, andere ja auch.... also nicht falsch verstehen, k? Einer der BKMs hat sich ja schon gemeldet ;)

schon klar, so meinte ich das ja auch nicht, sind halt keine Amateure in dem Sinne, aber wieder doch Amateure im anderen Sinne :D
 
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
-1
Standort
Erkerode am Elm
www.teamsally.com hat eine riesen auswahl an videos.
mpeg, mwv, mvo sind die 3 datei typen die sie verwenden.
irh braucht den Windows Media Player und Quicktime zum abspielen, natürlich geht auch was anderes, aber die *.mov datein habe ich bis jetzt nur erfolgreich mit quicktime öffnen können.
sind ca.48 videos!

mfg

Maxix
 
R

rolandos

Guest
danke schonmal für die linX
hab schon ca. 800MB gesammelt
hier gibts auch noch n paar trailers @ www.schlickjumper.de und hier www.2dirt.de

schade dass ww2.kraan.net keine dirt / dual kategorie hat


jetz kann ich mich mal zurücklehnen und watchen und das ganze an die crew distibuten


übrigens hier gibts nen mega codec pack.. echt zu empfehlen
http://acemcp.uw.hu/

*weiss nicht ob das legal ist, funktioniert aber*
 

shannra666

Krüppel
Dabei seit
12. März 2004
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Egeln
Habe mal ne Frage. Mit welchem Programm kann ich Mpeg-Dateien weitestgehenst verlustfrei ins DivX 5 Format umwandeln. Zurzeit wandele ich die ja ins wmv Format um. Aber das ist nu mal nicht das wahre. Ich hoffe mir kann einer helfen.
 
R

rolandos

Guest
shannra666 schrieb:
Habe mal ne Frage. Mit welchem Programm kann ich Mpeg-Dateien weitestgehenst verlustfrei ins DivX 5 Format umwandeln. Zurzeit wandele ich die ja ins wmv Format um. Aber das ist nu mal nicht das wahre. Ich hoffe mir kann einer helfen.
hEy, sorry, aber ich muss nochmal kurz nachfragen, ob du von mpeg in DivX meintest, denn das ist nahezu sinnlos, da mpeg auf jpeg basiert (motion jepeg). Das ist echt mit Qualitätsverlusten behaftet. Wenn dann solltest du von avi auf DivX coden, oder direkt vom unkomprimiertem DV nach DivX.
 

shannra666

Krüppel
Dabei seit
12. März 2004
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Egeln
@rolandos
Das Prob is aber das ich die Teile immer in Mpeg bekomme, und da unsere Webseite nur 50 MB hat muss ichs ja nu nen bissel kleiner machen. Von Adobe Premiere aus kann man eigentlich auch gleich ins DivX Format gehen, aber das hat ne be.... Qualität. Haste sonst ne Idee wie ichs Ziemlich klein bekomme aber noch ne akzeptable Quali habe.
 
R

rolandos

Guest
shannra666 schrieb:
@rolandos
Das Prob is aber das ich die Teile immer in Mpeg bekomme, und da unsere Webseite nur 50 MB hat muss ichs ja nu nen bissel kleiner machen. Von Adobe Premiere aus kann man eigentlich auch gleich ins DivX Format gehen, aber das hat ne be.... Qualität. Haste sonst ne Idee wie ichs Ziemlich klein bekomme aber noch ne akzeptable Quali habe.
Ok. hab mal kurz gesucht, und denk dass das hier ganz fähig erscheint:
http://www.vidomi.com , weil so wie ich das sehe, Freeware.
man kann nur eins nicht, und zwar die Output Größe ändern.

Dann gibt es noch Dr. DivX von http://www.divx.com (leider nicht umsonst)

mit dem ACEMCP codec pack (s.o.) hast du auf jeden Fall schonmal die Grundausstattung aller Codecs.

zum Umwandeln der Videogröße kann man VirtualDub verwenden, und das Ganze mit Flaskmpeg steuern.. (musst bei www.sourceforge.com suchen )

Ich hoffe daß das alles geht.. anfangen sollte man aber immer mit nem codecpack, musst nur aufpassen, dass du Codecs verwendest, die viele Leute haben, sonst können es sich die nicht anschaun, z.B. DivX (Video) mit mp3 (Audio) coden..
 

shannra666

Krüppel
Dabei seit
12. März 2004
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Egeln
Yo vielen Dank für deine Mühen. Werde ich mal ein wenig rumprobieren, haben nämlich noch nen 26 min Video. Mal sehen ob ich das hinbekomme das das noch auf unsere Seite passt. Wenn nicht komms eben auf anderen freien Webspace. Wie fandest du eigentlich sonst so die beiden Clips? Jede Meinung ist uns wichtig, positive oder negative (man kann ja aus Fehlern lernen. :heul: :p
 
Oben