AMP Federgabel zerlegen > Fragen

Dabei seit
3. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
12
Mein GT und die AMP (Concept USA) sind etwas in die Jahre gekommen.
Daher wollte ich diese Restaurieren und habe eine Frage u.a. bezüglich der original Bolzen.

Also die Gabel an sich funktioniert spielfrei, nichts ausgeschlagen oder defekt. Auch nicht der Dämpfer.
Ich mochte Sie in erster Linie zerlegen um die Gabel an sich wieder sauber schwarz lackieren zu können.

Wie bekommt man die Bolzen am schonensten ausgeschlagen und gehen diese in beide Richtungen raus?
Kann man diese dann wieder verwenden?
Gibts sonst noch was, was man dabei beachten muss / sollte?
Wäre für ein paar Tips von Leuten, welche da Erfahrungen haben dankbar.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

bastl-axel

bei der Arbeit
Dabei seit
20. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
756
Ort
Bad Kreuznach
Wie bekommt man die Bolzen am schonensten ausgeschlagen
Mit einem Industriefön erwärmen, ein passendes Rohr unterlegen und mit einem dicken Splintentreiber/Durchschlag die Bolzen austreiben. Am besten macht man das zu zweit. Das besagte Rohr in den Schraubstock und einer hält die Gabel fest.
und gehen diese in beide Richtungen raus?
Ja.
Kann man diese dann wieder verwenden?
Meistens schon, aber genauer kann man das erst nach dem Ausbau beurteilen.
 
Oben