An alle Fox Alps Besitzer

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Moin Moin,

da das mittlerweile gehäuft aufzutreten scheint: Relativ häufig bricht bei den alten Fox Alps4 oder 5 Dämpfern die Negativfeder. Das merkt man erstmal nicht. Fährt man dann weiter, klemmt sich meist ein Stück Feder zwischen Rohr und Floating Piston und verkratzt die Oberfläche. Damit ist der Dämpfer hin.

Deshalb: Mal Dämpfer ausbauen und ohne Befestigungsschrauben schütteln. Klickert es dann innen, ist die Feder gebrochen und ein Stück davon klimpert herum.

Viele Grüße,
Georg
 

bubble blower

Sometimes nothing, somtimes YESS!
Dabei seit
24. September 2001
Punkte Reaktionen
71
Ort
Ach!
Das ist ein guter Tipp! Danke! Gibt´s denn noch eine empfehlenswerte Fachwerkstatt für diese Dämpfer?
Gruß
bb
 

Edelziege

levers are for flat tires
Dabei seit
21. April 2004
Punkte Reaktionen
617
Das ist ein guter Tipp! Danke! Gibt´s denn noch eine empfehlenswerte Fachwerkstatt für diese Dämpfer?
Gruß
bb

Das ist dann das Problem, wenn es klickert. Mit Service sieht es mau aus.
Hat sich die Feder aber verklemmt, bringt einem auch der beste Service nichts mehr...

Viele Grüße,
Georg
 
N

newbie8

Guest
Wodran erkenne ich denn ob ich einen alten Däpfer habe, ob Alps 4 oder 5? Und gibt es denn überhaupt schon neuere?

Ich habe eine 2011 Bergamont Bike gehöhre ich damit zu den Gefährdeten?

Grüße
 
Dabei seit
7. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
2
Ort
Lübeck
Wodran erkenne ich denn ob ich einen alten Däpfer habe, ob Alps 4 oder 5? Und gibt es denn überhaupt schon neuere?
Ich habe eine 2011 Bergamont Bike gehöhre ich damit zu den Gefährdeten?
Grüße

zb mit der Google Bildersuche.
der alps 4 und 5 - das sind Dämpfer aus den neunzigern, an einem 2011 Bike sind die mit Sicherheit nicht verbaut, auch nicht bei Bergamont. ;)

Damit dieses post auch etwas Inhalt hat, mal der Link zu einem guten Service Manual für den Alps 4 ;)

http://www.gebla.de/Technische Artikel/Tips und Tricks/Alps4service/index3TuT.html
 
Oben