Andix - von Kolumbien nach Feuerland

Dabei seit
3. August 2008
Punkte für Reaktionen
2.585
...und beschwert sich über ihre Regenkleidung, anstatt ihr ritterlich die seine zu reichen?
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
13.05. 07:30 Hotel Suiza in Ibaque, 1300m

Das Klima hier oben in Ibaque ist schon wieder deutlich angenehmer als unten am Rio Magdalena im kolumbianischen Tiefland. Berge bringens halt. Drum gehts gleich noch weiter hoch: Ein Sackgassental mit Ministrasse führt hinauf in den Parque National de los Nevados. Glaub mit dem Rad kommt man maximal bis "El Silencio" auf ca. 2500m, dann gehts nur noch zu Fuß durch Regenwald und später Vulkankrempl und noch später steile Gletscherbrüche bis zum Gipfel des Tolima auf 5200m. Da geht natürlich gar nix in der Regenzeit, aber mal schauen wie weit es lustig ist.


Aufi aufn Berg.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
13.05. 09:30 In einem grünen Tal über Ibaque, 1650m


Nach vierhundert gekletterten Höhenmetern durch ein enges grünes Tal taucht der Nevado Tolima (5215m) zum ersten mal am Horizont auf. Hab mir sagen lassen, dass er sich in der Regenzeit sonst recht selten blicken lässt. Schwein gehabt mit dem Wetter, bisher scheint jedenfalls mal die Sonne. Der Zoom täuscht allerdings ein bisserl, bis zum Gipfel sinds noch über dreieinhalbtausend Höhenmeter.
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
560
Der Zoom täuscht allerdings ein bisserl, bis zum Gipfel sinds noch über dreieinhalbtausend Höhenmeter.
Der gpx in google earth folgen. Das verdeutlicht die Dimensionen besser - Coole Sache mit dem Tracking!
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
13.05. 13:00 In einem grünen Tal über Ibaque, 2250m


Weiter bergauf... bis etwa 2000m ist das Tal ziemlich besiedelt.


Heut werden wir von einen kolumbianischen Bergradler aus Ibaque begleitet, der uns alle Nase lang zu irgendwelchen lokalen Spezialitäten am Wegesrand einläd. Hier etwa heisses Zuckerrohrwasser mit Käse. Sehr lecker...


Einmal kurz über die zweihundert Meter tiefe Schlucht zum Lunch... ob man der kolumbianischen Seilbahn trauen kann?
 

Tob1as

Talentfrei
Dabei seit
28. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
163
Standort
Saarlouis
Ist der gute Mann dort auf dem Bild in seiner Regenzeit-Montur zu sehen ?
Interessant !

 

Stoppelhopp

*Autsch*
Dabei seit
2. Mai 2010
Punkte für Reaktionen
2
Standort
MTK
Ist der gute Mann dort auf dem Bild in seiner Regenzeit-Montur zu sehen ?
Interessant !

Naja, ich fahre auch nur in regensachen wenns regnet. Bei den Temperaturen sicherlich auch sinnvoll die Sachen weg zu lassen wenns mal nicht regnet, trotz Regenzeit. Geiler finde ich ja noch die Speisekarte. Te de Coca und vegetarische Sandwiches :)
 

olev

weon
Dabei seit
12. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
4.317
Geiler finde ich ja noch die Speisekarte. Te de Coca und vegetarische Sandwiches :)
Ich weiss ja nicht, wie's in Kolumbien ist, doch im Norden von Chile und Argentinien kriegt man Kokablätter auf jedem Markt und v.a. auch in Industriequartieren, wo die Fernfahrer mit ihren Lastwagen durch müssen.

und zum Klugscheissen: Nicht die Sandwiches sind vegetarisch, sondern das hausgemachte Mittagessen, denn sonst stimmt der Numerus nicht überein. Du sagst ja auch nicht vegetarischer Sandwiches :p
 

basti321

Schnellste Maus von Mechico
Dabei seit
9. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.049
Standort
Irgendwo im Inntal
13.05. 13:00 In einem grünen Tal über Ibaque, 2250m
:D Wieso irritiert mich das immer? Weil da wo ich wohne auf 2250m Meereshöhe keine Täler zu finden sind :heul:. Klasse Trip, Stuntzi. Die Anden leisten :).


Einmal kurz über die zweihundert Meter tiefe Schlucht zum Lunch... ob man der kolumbianischen Seilbahn trauen kann?
Sieht ja ziemlich wackelig aus, die Gute. Bestimmt ein mulmiges Gefühl, damit ne tiefe Schlucht zu überqueren. Am besten positiv denken. Alles wird gut :D!

lg basti
 
D

Deleted154936

Guest
Wow, das wird jetzt wieder spannend. Sehr schönes Bild von dem Vulkan mit der Dunstkappe drauf.
Kann ich verstehen, daß deeer Berg ruft...Alles Gute für die Tour!
Aber Vorsicht: Im Netz findet man dieses: "At present, there is only fumarolic activity, but Tolima is one of Colombia's more active volcanoes with frequent explosive eruptions during the past 10,000 years."
 
Dabei seit
18. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
20
Hallo Stefan,

ist es auch möglich, von einer schönen Abfahrt mal eine Videosequenz einzustellen oder eine Rundumaufnahme vom Panorama für uns zu machen? :mexican:
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
379
Der Vorschlag gefällt mir. Also her mit dem Abfahrtsvideo und ne 360° Panorama-Aufnahme ;)

...und bei Vegetariano bin ich sofort dabei :)
 

Ulmi

Istanbulbiker
Dabei seit
20. August 2010
Punkte für Reaktionen
21
Standort
Konstantinopel
mmh, stimmt, jetzt hätte Stuntzi sogar jemanden dabei der ihn mal von hinten filmt....oder von mir aus auch anders rum....muss man nicht mal das Bild verpixeln ;-)
 

Havelland

Mit GPS aufs Ergo Bike
Dabei seit
3. März 2011
Punkte für Reaktionen
4
Ich bestelle mal ein paar Bilder mehr. Geniale Gegend. Ich liebe dieses Grün. Essen sieht auch lecker aus.
Ist doch der Vorteil an Radreisen. Man kann essen ohne gleich zum Hefeklos zu werden. Also in diesem Sinne immer rein damit.:cooking:


VG Andreas
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.377
Standort
München
Ich glaub die Filmerei hab ich nicht drauf... und auch kein Equipment dabei. Und kein Notebook zum schneiden. Da kommt doch nur kalter Kaffee dabei raus...
 

Power-Valve

RADikaler deisterfreund..
Dabei seit
22. August 2007
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Hannover
Ich glaub die Filmerei hab ich nicht drauf... und auch kein Equipment dabei. Und kein Notebook zum schneiden. Da kommt doch nur kalter Kaffee dabei raus...
einfach mal wieder das Smartphone vor die Brust kletten... nen kurzer Schnipsel hattest du ja ab und an schon mal...
 
Oben