Angst das bike kaputt geht

Dabei seit
3. Mai 2020
Punkte Reaktionen
67
Hallo ich hab mir letzte Woche das cube reaction pro 2021 gekauft. Und bin eben das erste mal Gelände gefahren. Und dann hab ich einen Sprung gemacht so ca 50cm hoch und hab gemerkt das die Gabel (judy silver) komplett eingefedert ist. Ich wiege gerade mal 55kg, 173cm groß und bin 13 Jahre alt.
Und ich hab jetzt schiss das was kaputt ist weil die 1200 € waren für mich schon sehr viel Geld. Ist vielleicht nicht genug Luftdruck auf der Gabel oder warum federt die bei meinem Gewicht voll ein?
 
Dabei seit
1. März 2004
Punkte Reaktionen
4.564
Wieweit die Gabel einsackt wenn du drauf sitzt. 20% sind ok.

Judy Silver hat die Luft oder Stahlfeder? Ist halt ne sehr simple Gabel, Droppen ist damit nicht so geil.
Die Dämpfung ist TK?

Aufpumpen.
 

Dirty-old-man

Kettenfettbrutzler und Speichenschutzscheibenfan
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
1.919
Negativfederweg

Wenn Du auf dem Rad sitzt , sollte die Gabel schon etwas einfedern, um bei Loechern im Boden ausferdern zu können damit die Traktion nicht unterbrochen wird.

Ich weiss nicht was bei Deiner Gabel draufsteht, aber bei einem SAG-Wert von 20% und 100mm Gesamtfederweg wäre die Einfederung im fahrerbelasteten Zustand 20mm.

Aber eine Gabel muss das Durchschlagen auch abkoennen.
Mach Dir keine Sorgen.
Stell das Ding ein und gut is

Bei einer Stahlfedergabel ist die Federrate auf das Fahrergewicht ausgelegt.
Die Federn kenne ich aber als progressiv gewickelt.


....55kg....jo mei, das waren Zeiten, da konnte ich auf dem skateboard noch Salto machen 😭😭😭
 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
1.396
Ist deine Judy Silver eine Luftfeder- oder Stahlfedergabel?
Wenn Luftfeder: Pump mehr Luft rein.
50cm freier Fall ist schon nicht so ohne. Da schlägt eine weich eingestellte Gabel auch mal durch.
Kaputt gehen tut davon aber normalerweise nichts.
 
Dabei seit
3. Mai 2020
Punkte Reaktionen
67
Also: pumpen bis es passt.
Dein Kompressor wird 8bar schaffen, aber genau ist das nicht.
Du wirst irgendwas zwischen 3 und 4bar brauchen, das muss schon genau sein.

Wenn Mäuerchen droppen dein Ding ist, lieber was mehr. Die TK Dämpfung bringt nicht viel.
Ja ok danke. Ich konnte halt nicht mein ganzes Geld aufn Tischkloppen deshalb war auch nicht mehr drin. Aber ich hab kein anderes Hardtail für 1200 gefunden mit shimano xt m8100 1×12 antrieb und xt m8100 bremsen. Aber naja dann Frag ich Muddi halt nach einer Dämpferpumpe.
 

Dirty-old-man

Kettenfettbrutzler und Speichenschutzscheibenfan
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte Reaktionen
1.919
Dämpferpumpe gibts für kleines Geld beim Händler. Wahrscheinlich ist das Ding bei einem online Shop unter Zurechnung der Frachtkosten sogar teurer.

Aber mein Tip:
Geh zum Händler, der soll die Gabel aufpumpen bis es passt.
Dann fahr erstmal durch die Gegend. Und zu Dezemberbeginn wünschst Du Dir eine Daempferpumpe in den vor die Tür gestellten Fahrradschuh/Stiefel.
 
Dabei seit
23. Januar 2008
Punkte Reaktionen
1.221
Dämpferpumpe gibts für kleines Geld beim Händler. Wahrscheinlich ist das Ding bei einem online Shop unter Zurechnung der Frachtkosten sogar teurer.

Aber mein Tip:
Geh zum Händler, der soll die Gabel aufpumpen bis es passt.
Dann fahr erstmal durch die Gegend. Und zu Dezemberbeginn wünschst Du Dir eine Daempferpumpe in den vor die Tür gestellten Fahrradschuh/Stiefel.

Damit isses ja nicht getan...
Mit 13 ist das Geld knapp.
Werkzeug und Erfahrung eher nicht vorhanden.
Am besten du suchst Anschluss an eine Gruppe, die dich mitnimmt und unterstützt.
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
9.091
Ort
Nordbaden
Cool!
Dann gehst jetzt zum Händler, erinnerst ihn an die Probefahrt, sagst, dass Du das Rad inzwischen online gekauft hast und fragst ihn, ob er nicht mal eben schnell Deine Federelemente für Dich abstimmen kann.

Deine Bedenken sind übrigens nicht völlig unberechtigt: Cube selbst traut dem Rad keine Drops und Sprünge zu https://www.cube.eu/service/bike-klassifikation/
Okay, Du bist leicht und kannst Dir mehr erlauben als ein schwererer Fahrer, aber völlig übertreiben solltest Du es mit dem Rad nicht. Das ist ein Tourenhardtail und kein Dirtbike oder sonstiges Rad zum Hüpfen.
 
Oben