ARSELING - mein Wunsch in Titan

talybont

Rheinländer im Exil
Dabei seit
11. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
1.032
Standort
Wiesbaden Biebrich
Ich habe keine Ahnung wie sonstige Rahmen an den entsprechenden Stellen aussehen. Mein Lord Dwarf habe ich dahingehend nie untersucht. Ich kann mir gut vorstellen, dass auch bei anderen Rahmen (nicht Carbon) eine gewisse Ungenauigkeit vorhanden ist.
Meine schlimmsten Rahmen (drei an der Zahl) waren Focus Mares CX 2014 - Lagersitze für Steuerlager voller Lunker und Lufteinschlüsse und damit nicht planparallel. Alle 20 km war der Steuersatz locker. Habe dann zwar einen 2015er bekommen, der ok war, aber Focus war danach für mich raus!
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Jetzt warte ich noch auf Kabelhalter und die Zugeindteller... dann kann ich endlich weiter machen :D
Heisst, Züge kürzen, Bremsen befüllen, Schaltung einrichten... dann ist bald Jungfernfahrt :i2::hüpf::D:bier:
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Der "hässliche Knubbel" ist ja eigentlich nur die Basis für z.B. sowas:

o_O Wie jetzt :ka:
Unter was für Stichwort muss ich denn da suchen? Ist die Niner Aheadkappe tatsächlich extra so? Da hab ich offensichtlich eine Bildungslücke... habe mich schon auch gefragt warum die so aussieht wie sie ausshieht...
Oder sind das irklich einfache Bierdeckel o_O total verwirrt :D
 

friederjohannes

mächtiger Pirat
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
1.001
Bei uns gibts das im gut sortierten Getränkehandel :ka:
Ansonsten einfach mal in den nächsten Craftbeer Shop, da sind die Kronkorken ja auch gern kleine Kunstwerke

Und ja, andere haben sowas auch im Programm, z.B. hier:
https://www.bike-components.de/de/77designz/Bottle-Cap-Ahead-Kappe-p58175/
Aber Niner scheint die Idee auch umgesetzt zu haben, keine Ahnung von wem sie im Original stammt.
 
D

Deleted 73169

Guest
Bei Niner heißt die YAWYD (You Are What You Drink):
http://www.ninerbikes.com/yawyd

Den Kronkorken einfach vorsichtig von unten mit einem dünnen Schraubenzieher Stück für Stück aufhebeln, dann bekommt er keinen Knick - gibt aber sicher noch andere problemfreie Methoden.
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Mal schauen, wenn ich eine schöne und passende finde, dann wird die montiert. Bis dahin voerst die Hopeige purple...

Aber vielen Dank auf alle Fälle :daumen: wenn nicht bei Arseling, dann vielleicht bei Lord Dwarf :bier:
 

µ_d

Irgendwas mit Offshore
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
1.021
Standort
Irland Süd
Zuletzt bearbeitet:

Rommos

Für alles gibt es eine Zeit...
Dabei seit
13. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
9.441
Standort
Weilheim i. OB.
Bike der Woche
Bike der Woche
Na dann hoffe ich mal, dass ich in unseren USA Ferien einen entsprechenden Kronkorken bzw. Getränk finde. Dann bedeutet der mir auch was, und wird nicht nur gut aussehen :bier:
Ist echt spaßig - man besucht diverse Getränkeabteilungen mit ganz anderen Voraussetzungen, schaut nur nach passenden, witzigen oder sonst irgendwie coolen Kronkorken, fast egal was unten dranhängt :D
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Jetzt hab ich ein Problem: Die Purple Zugeinsteller haben grössere Durchmesser. Die von Shimano passen auf den Zug ohne zusätzliche Endkappen. Die Violetten aber sind grösser, und sogar auf beiden Seiten unterschiedlich. Mit den Endkappen passt es nur auf einer Seite, auf der anderen ist dann sehr viel Platz...
Was meint ihr? Gibts da passende Endkappen? Ich neige zu den von Shimano. Bei der Funktion mag ich keine Abstriche machen, Pörpel hin oder her...:ka:

690A4A81-0BE8-4A4F-BB1B-B0EB2E3595E3.jpeg
BE339E5A-E4F2-42ED-A374-C9ED44E3F95E.jpeg
1B655FC4-5E01-43DD-BBCF-593F62D7BFB2.jpeg
13826E67-906F-4C93-82EB-1067C77C9377.jpeg
03ED5451-C478-45E9-B994-B4CE683447ED.jpeg
 

Anhänge

Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Das Shimao-Teil hat beidseitig genau 4.2mm, also grad so wie der Aussendurchmesser der Zughülle, braucht keine Hülse, passt so perfekt.

C44AF632-36CB-4163-BEE3-010429D21507.jpeg
594F3955-3AB3-4D3A-80A8-6B828C699984.jpeg


Hier ist eine Seite ca. 5.7mm, etwa passen mit einer Hülse, und die andere etwa 6.1mm, also auch zu gross um mit Hülse zu passen.

E15E7E37-4ADB-463E-80D9-BFCE63FE918C.jpeg

6DACA419-4573-4C9D-AA7A-386F838878A4.jpeg
 

Anhänge

Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Geht länger als gedacht, habe kaum Zeit gefunden...
Aber gestern Abend habe ich die Bremsen befüllt. Lange Übung :ka:. Weiss auch nicht ob sie bereits richtig befüllt sind, bzw. sich noch Luft drin befindet.
Ich sage euch, das war eine nervenaufreibende Sache. Ich habe das Shimano-Öl mit der Spritze von unten hineingedrückt, mit der Spritze. Den Trichter am Bremshebel so befüllt, ca. zur Hälfte. So war überhaupt kein Druckpunkt zu spüren. Ich habe dann mit der Spritze das Öl wieder zurückgezogen, dies in verschiedenen Neigungswinkeln. So kamen ab und zu recht viele Luftblasen in die Spritze. So erreichte ich einen meiner Meinung nach passablen Druckpunkt, einen vergleichbaren mit Donna-Maria Machete's Druckpunkt. Gefühlt ist aber der Leerweg etwas mehr. Naja, ich muss erst mal fahren, dann zeigt sich das dann.
 
Dabei seit
22. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
240
Standort
Wartburgcity
Geht länger als gedacht, habe kaum Zeit gefunden...
Aber gestern Abend habe ich die Bremsen befüllt. Lange Übung :ka:. Weiss auch nicht ob sie bereits richtig befüllt sind, bzw. sich noch Luft drin befindet.
Ich sage euch, das war eine nervenaufreibende Sache. Ich habe das Shimano-Öl mit der Spritze von unten hineingedrückt, mit der Spritze. Den Trichter am Bremshebel so befüllt, ca. zur Hälfte. So war überhaupt kein Druckpunkt zu spüren. Ich habe dann mit der Spritze das Öl wieder zurückgezogen, dies in verschiedenen Neigungswinkeln. So kamen ab und zu recht viele Luftblasen in die Spritze. So erreichte ich einen meiner Meinung nach passablen Druckpunkt, einen vergleichbaren mit Donna-Maria Machete's Druckpunkt. Gefühlt ist aber der Leerweg etwas mehr. Naja, ich muss erst mal fahren, dann zeigt sich das dann.
Mir deucht, du hast einen wichtigen Schritt ausgelassen (zumindest schreibst du nix dazu. Damit meine ich den in diesem sehr guten Video bei 08:30. Damit sollte sich definitiv ein gescheiter Druckpunkt einstellen (zumindest war das bei mir der Fall).
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Mir deucht, du hast einen wichtigen Schritt ausgelassen (zumindest schreibst du nix dazu. Damit meine ich den in diesem sehr guten Video bei 08:30. Damit sollte sich definitiv ein gescheiter Druckpunkt einstellen (zumindest war das bei mir der Fall).
Was genau meinst du? Bei 8:30 zieht er lediglich den Stöpsel :ka: den hab ich nur zum Abnehmen des Trichters gebraucht, wegen der Sauerei sonst :D
 
Dabei seit
11. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
1.492
Mir deucht, du hast einen wichtigen Schritt ausgelassen (zumindest schreibst du nix dazu. Damit meine ich den in diesem sehr guten Video bei 08:30. Damit sollte sich definitiv ein gescheiter Druckpunkt einstellen (zumindest war das bei mir der Fall).
Oder meinst du, den Nippel an der Bremszange öffnen wenn der Bremshebel gezogen ist? Das habe ich in der Tat nicht gemacht...
 
Oben