Atlantix - Inselhüpfen im Ozean

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
696
Keine Sorge, YouTube krieg ich eh nicht gebacken. Kann nicht jeder ein http://www.bikewanderer.com/ sein. Zehn Tage Essen dabei und Drohnenkram... Notebook zum schneiden... das Bike wiegt auch ne Tonne... ich hab keine Ahnung, wie der das schafft.
Der ist wirklich zäh und schleppt das tonnenschwere Fatbike wirklich die steilsten und einsamsten Pässe hoch. Und fährt dann auf einsamsten Andenseen mit dem mitgeschleppten Faltboot. Aber absolut sehenswert. Hat mir die Zeit auf dem Krankenlager echt verkürzt, habe alle Folgen fast am Stück gesehen...
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
6.939
Standort
München
Jedenfalls ist's sackheiss hier, so viel ist amtlich. Vierzig Grad im Schatten... ohne Schatten.
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte für Reaktionen
1.076
Standort
chiemgau
Die Mülltonne links im letzten Instagram Bild von Goldkettle und der Betonweg am Strand schauen sehr stark nach Venice oder Marina del Rey aus. Also sind sie nach Los Angeles geflogen.

In Baja California scheint sich wohl auch eine mountainbike Szene zu entwickeln..
z.B. https://www.pinkbike.com/news/chillin-in-bajas-wine-region-valle-de-guadalupe-2016.html

und Ihr könntet es ja vielleicht auch zum Tag der Toten am 2.11. nach Oaxaca schaffen, da ist die Karte auch noch leer, und es soll gute Trails und guten Mezcal geben... ;)
https://www.pinkbike.com/news/living-the-dream-mexican-lifestyle-2015.html
https://www.pinkbike.com/news/ride-of-the-dead-video-2017.html
https://www.mtb-news.de/news/2019/06/16/trans-sierra-norte-day-of-the-dead-race/
https://www.pinkbike.com/news/video-james-doerfling-and-kurt-sorge-escape-winter-in-oaxaca-mexico.html

und in Kalifornien selber... Anza Borrego, Orange und San Diego County, usw...

Oder Ihr guckt mal bei den Jungs von theravadist.com vorbei, die sitzen auch in LA.

usw. usw.
auf jeden Fall mega viel Spass in meiner alten Heimat @stuntzi und @Goldkettle !!:hüpf:
 
Oben