Goldkettle

aka Crashkettle
Dabei seit
1. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
1.861
Ort
München
Interssante Idee mit der "3-Finger-Schlaufe" am Handy-Case fürs einhändige Fotografieren. Habts da ein paar Detailinfos bzw Bilder dazu?
shushuk
tamaduste-handycase.jpg

Guten Morgen aus El Hierro. Ja, die Handy-Fingerschlaufe hat sich gut bewährt, vor allem wenn man am Abgrund balanciert und sich mit einer Hand irgendwie festhalten muss... :) Die Gummischlaufe leihert leider relativ schnell aus, ich finde es aber sehr praktisch:
kwmobile Smartphone Fingerhalter Griff Halter - Selbstklebende Handy Fingerhalterung
https://www.amazon.de/dp/B01COVYLDY/
 

WilliWildsau

Team OMBA
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
3.975
Ort
Dortmund
Das letzte Video ist wirklich grandios:cool:
Ich glaube schöner kann man seine Erlebnisse nicht festhalten und der Klippentrail wird durch die Drohne auch richtig in Szene gesetzt:daumen::daumen::daumen:
Definitiv ist die Drohne eine absolute Bereicherung des ohnehin schon grandiosen Threads und ich werde jetzt auch mal was in die Reisekasse einzahlen:)
Viel Spaß weiterhin!
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.734
Ort
München
Btw:
gab's Probleme mit der Drohne bei der Mitnahme im Flieger?

(Zitat aus den Binter-Bestimmungen:
Forbidden (not allowed)
....
The transport of drones with or without batteries is forbidden in both carry-on and checked luggage.)
War im carry-on, da hat niemand auch nur mit der Wimper gezuckt. Wie soll das auch gehen? Entscheidet ja nicht die Airline sondern die Airport-Security, ob man durch kommt. Glaub nicht, dass die dort Lust oder Zeit haben, je nach Fluglinie ihre Kontrollen zu unterscheiden.

Über die offiziellen Flugregeln in Spanien informier ich mich lieber erst gar nicht so genau. Ich glaub theoretisch hätte ich auf Madeira auch nicht fliegen dürfen. Generell ist man auf kleinen Inseln offiziell quasi immer zu nahe am Flughafen.
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.734
Ort
München
12.01. 18:00 Tamaduste auf El Hierro, 5m

machico-binter.jpg

Der Inselhüpfer von Madeira nach El Hierro und damit von Portugal nach Spanien ist erstaunlich unkompliziert. Binter fliegt alle Inselchen hier an, Bike umsonst als normales Gepäckstück. Man bekommt sogar fünf Kilo extra aufs 23kg-Limit, wenn man mit Sportgerät fliegt. Das nenn ich mal ne freundliche Airline.

elhierro-airport1.jpg

Auf dem klitzekleinen Flughafen von El Hierro werden direkt die Bikes zusammengeschraubt. Vielleicht ist jetzt endlich mal Schluss mit der elenden Autofahrererei im Mietwagen.

elhierro-boxbike.jpg

Freilich werden die ersten Kilometer mit zwei Kisten unterm Arm dann etwas mühsam. Normalerweise schmeiss ich die Dinger ja weg oder pack sie irgendwo am Airport unter ne Palme zwecks Aufbewahrung. Aber unsere erste Unterkunft in Tamaduste ist quasi gleich ums Eck, also kommen sie halt mal ein Stück mit. Klappt ganz gut, eine Kiste in der anderen und eine Schnur um die Schulter. Aber nen Alpencross würd ich damit nicht fahren wollen.

elhierro-tamaduste1.jpg

Tamaduste: flughafennah, einsam, winzig, hübsch und praktisch für die erste Nacht. Grüße aus Spanien, der inselhüpfende Atlantix bekommt sein drittes Land.
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.734
Ort
München
13.01. 08:00 Tamaduste auf El Hierro, 5m

tamaduste-sunrise1.jpg

Sonnenaufgang in Tamaduste, im Hintergrund Teneriffa mit dem Teide. Inselhüpfen macht Spaß!
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.734
Ort
München
13.01. 10:00 Tamaduste auf El Hierro, 5m

atlantix.jpg

Apropos Inselhüpfen, vielleicht braucht diese Tour wirklich mal ein neues Titelbild. Lustig, die Inseln mal maßstabsgetreu nebeneinander zu sehen. Teneriffa kommt auch noch dran, allerdings nicht zum radln. Aber nachdem wir auf Fogo schon auf den dritthöchsten Berg im Atlantik gekraxlt sind, muss der höchste natürlich auch noch dran glauben. Der zweihöchste steht glaub ich irgendwo am a.d.W. und fällt leider flach. Ob ein Finish auf La Palma am Ende noch geht, weiss ich im Moment nicht. Irgendwann muss die Skisaison ja auch anfangen, wenn ihr daheim da langsam mal euer Wetterchaos in den Griff bekommen würdet... : - ).
 
Dabei seit
1. Juli 2014
Punkte Reaktionen
656
Ort
Kiel
Das letzte Video ist einfach super! Die Mischung aus Bilder und Videoschnippslen, die Musik: alles passt!
Da bekommt man echt Fernweh und Pipi in die Augen. :)

Viel Sapß auf der nächsten Insel - obwohl...
Schnee hat es ja derzeit genug auf der Alpennordseite, nur in Stuntzis (und von mir ebenso) geliebten Dolos gibt es nichts. - Aber vielleicht auch eine Variante: Einen Tag auf die (Kunstschnee-)Piste und den anderen biken. Für mich vielleicht, aber bestimmt nichts für Stuntzi! :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.734
Ort
München
13.01. 12:00 Valverde auf El Hierro, 5m

valverde-uphill1.jpg

Winterwetter auf den Kanaren? Bärig.

valverde-uphill2.jpg

Der erste Uphill auf El Hierro führt beinahe zwangsläufig auf der leeren Hauptstraße vom Flug- oder Fährhafen...

valverde-uphill3.jpg

... vorbei an fragwürdig hübscher Kunst...

valverde-uphill5.jpg

... über sechshundert Höhenmeter in die Inselhauptstadt Valverde.

valverde-church1.jpg

Der Begriff "Stadt" ist natürlich weit übertrieben, auf El Hierro gibts ausnahmslos kleine, zierliche, angenehme Örtchen.

valverde-bass.jpg

Die Stimmung in der einzigen offenen Sonntagmorgenbar ist ebenso angenehm.

valverde-bonbon.jpg

Darauf einen Café Bonbon...

valverde-bocadillo.jpg

... und ein Monsterbocadillo mit allem. Plan für heute? Weiter rauf, bisserl oben rumqueren, dann einen Trail zum Meer runter nach "Restinga" suchen, angeblich der südlichste Ort Europas. Aber was ist dann mit La Reunion?
 

michi220573

Seit 21 Jahren mit 1x14-Schaltung
Dabei seit
28. Mai 2001
Punkte Reaktionen
743
Ort
Friedrichsdorf
Hat sich meine Hoffnung, es mögen weitere Inseln folgen, in Realität verwandelt. Fein. Auch hier viel Spaß und gesund bleiben. Toll, dass Ihr die ganzen Bikeregionen dieser Welt für mich abradelt. Da kann ich dann im Sommer beruhigt in die Schweiz fahren :daumen:
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.734
Ort
München
13.01. 12:50 Straße über Valverde, 800m

valverde-uphill6.jpg

Rauf... immer weiter rauf! Das wollte ich auch mit der Drohne für mehr Serpentinen im Bild. Aber dann kam so ein blöder Riesenvogel und wollte mit ihr kämpfen... da jedenfalls so aus. Dann lieber schnell wieder landen... glaub da ziehe ich den kürzeren. Nicht dass der mein Spielzeug noch in sein Nest verschleppt.
 
Dabei seit
21. Mai 2014
Punkte Reaktionen
236
btw, wiki sagt, es ist der südlichste punkt spaniens.

schön, daß ihr kanarischens winterwetter habt. hier herrschen eher 50 shades of grey and dreck and rain and snow and wat weiß ich noch, nix sonne...:mad:

Hey, bin quasi aus dem Allgäu in Regionen geflüchtet, die nicht in Schnee ersaufen, um wenigstens Skifahren zu können
 

LukePC

ein weiterer Stuntzi Fan
Dabei seit
28. November 2008
Punkte Reaktionen
64
Grüße von Granne. Hab heute einen Uphill von dir versucht. Beginnt an dem Hostelim Foto?
Oder hattest du da draußen geschlafen und warst nur in der Bar daneben?

Und ich hab abgekürzt. Und auf der Piste geschoben. Kaum Gripp.
Krass, wie du das jeden Tag machst...
Und dann als Strafe die untere Hälfte auf Straße runter fahrst.
Obwohl das auch Laune macht. Und so viel Zeit und Kräfte runter spart.
 

Anhänge

  • IMG_20190113_091849.jpg
    IMG_20190113_091849.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 17

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.734
Ort
München
13.01. 17:00 Auf dem Restinga-Trail, 300m

elpinar-top.jpg

Ganz oben für heute... 1200 Meter über dem Meer.

elpinar-barraquito.jpg

Darauf ein geschichtetes Heißgetränk.

elpinar-trail1.jpg

Und wieder runter, wie immer halt.

elpinar-trail2.jpg

Typisch kanarisches Vulkangebrösl...

restinga-trail1.jpg

... leitet über das Örtchen El Pinar zum PR EH 1 hinab nach Restinga.

restinga-trail3.jpg

Mit viel Flow...

restinga-trail4.jpg

... und ewig lang...

restinga-trail5.jpg

... fliegen wir runter bis zum Meer.

restinga-bay.jpg

Finish in Restinga, dem südlichsten Ort Spaniens. Sind heute quasi einmal der Länge nach über die Insel gebrezelt, El Hierro ist relativ winzig. Winzig, aber vollgestopft mit schnellen Trails. Manche sind auch weniger schnell, aber erst mal fahren wir das leichte Zeugs. Holpriger geht immer... : - ).
 

stuntzi

alpenzorro
Dabei seit
7. Juni 2003
Punkte Reaktionen
13.734
Ort
München
13.01. 18:30 Hotel Sur Restinga in Restinga, 5m

restinga-bikes.jpg

Der kleiner Yachthafen von Restinga ist in der Abendsonne ganz ansehnlich und das blaue Häuserl im Hintergrund scheint unser Domizil für heute Nacht zu werden.

restinga-pole1.jpg

Aber zunächst wird natürlich wird bis zum allerletzten möglichen Meter geradelt....

restinga-pole2.jpg

... und nach Piraten Ausschau gehalten. Oder nach Tsunamis. Oder Walen. Oder Es Schildkröten. Oder was immer sonst cooles vom Meer kommen könnte. Kommt aber nix.

restinga-sunset.jpg

Also zurück...

restinga-hotel2.jpg

... und im südlichstes Zimmer im südlichsten Hotel im südlichsten Land Europas eingecheckt, oder so ähnlich. Jedenfalls kann man's hier prima aushalten. Der erste Tag auf El Hierro war schon mal ein kleiner Bringer.
 
Oben Unten