Auf der Flucht Ziege Aufbauthread

Mosstowie

Bergrad Bunker Berlin
Dabei seit
1. Juli 2005
Punkte Reaktionen
182
Ort
Berlin
Guten Abend,

Anfang 2009 verirrte sich ein Escape Goat in den Bergrad Bunker Berlin....

Der Zustand war solide,kein Rost und keine Dellen.....

Aber die Lackierung,wenn man das überhaupt so nennen darf,ging gar nicht..

Hammerschlag silber.....







ein grausames Detail waren die überlackierten Ziegenköpfe auf dem Sitzrohr.....

es tat mir nicht im geringsten Leid,den Tretlagerbereich anzuschleifen,um die Rahmennummer freizulegen um Details zu dem Rahmen zu erfahren...



E 212590

Ich hatte also ein Mountain Goat Escape Goat
in 21" von 1990 erworben.Nummer 25 ?

Schon damals hatte ich die Idee,den Rahmen neu zu lackieren und wieder
zu reaktivieren.....

Wenn man allerdings keine Decals hat,macht die Sache auch nicht allzu viel Spass,so hing der Rahmen samt Gabel die nächsten vier Jahre im Bunker und musste mitansehen,wie ich das ein oder andere Projekt bevorzugte....

Dann war es plötzlich soweit.....eine alter Fahrradkumpel aus Potsdam
(MADSTOP RULES) hat für seine Ziege Decals benötigt und sich an eine
in England beheimatete Aufkleber-Koryphäe gewandt um Decals für sein Whiskytown Racer reproduzieren zu lassen.....im gleichen Atemzug sind dann die Escape Goat Decals entstanden.....



ich hatte wieder "Blut geleckt" und habe das mittlerweile von Spinnenweben und Staub zugesetzte Goat aus der Ecke geholt,um es
erstmal in einer Berliner "Pulver-Bude" zu entlacken und dann strahlen
zu lassen....



Wie ich ja bereits am Anfang schrieb,war die Basis in einem ganz guten
Zustand....Ein Forumsmitglied behauptete seinerzeit,das dieser Rahmen evtl. sein 1998 geklautes Goat sein könnte und man das spätestens bei
der Restaurierung an der ein oder anderen gespachtelten Stelle erkennen würde......

...aber siehe da....nichts....absolut gar nichts....keine Dellen oder sonstige
Schäden.....

nun stelle sich die Frage,wie ich den Rahmen denn nun lackieren lassen würde....

Russ Pickett,der Lackierer von Mountain Goat ist ja bis zum heutigen Tage
aktiv und lackiert immer noch die alten Paintjobs von damals nach....

Der Preis von Mr.Pickett ist durchaus gerechtfertigt,allerdings kommt man
mit Versand und Zoll/Steuern relativ schnell auf eine stattliche vierstellige
Summe für eine neuen Paintjob.....eine Alternative musste her...

Beim IBC Classic Contest 2012 sah ich dann erstmals die Abbildungen eines mir bis dahin unbekannten Mountain Goat Paintjobs und verliebte mich sofort....

Polarisierend....ja,nicht jedermanns Geschmack,aber ich war hin und weg....

quasi ein Lila/Pink Camouflage Paintjob mit dreifarbigen Splatter on top....

ein mehr als fähiger Lackierer bzw. Künstler befindet sich seit einiger Zeit in unseren Reihen...dieser Mann musste mal wieder ran....

Gerrit von CycleArt Berlin nahm sich dann der Sache an....ein paar Fotos von der Original-Lackierung bekam der gute Mann mit auf den Weg....

Der Rahmen hat am Steuerrohr eine Pumpenaufnahme,also war klar,das dieser Pinöpsel später auch mit einer Pumpe in Wagenfarbe bestückt werden sollte....

Was für eine Pumpe?

na ja,die Auswahl war übersichtlich...eine SILCA sollte es werden.....

CAPTAIN CANADA aka Simon gab mir den Tip,mal bei Dustin von Cicli Berlinetta vorbeizuschauen...Hier wurde ich auch fündig und ergatterte eine SILCA in der richtigen Länge....

Das Frameset ging dann direkt nach Usedom,wo Gerrit mittlerweile wieder beheimatet ist...inkl. eines Mountain Goat Vorbaus,den ich seinerzeit aus Kalifornien erworben hatte....

Gerrit hat mittlerweile einen straffen Zeitplan,viele Aufträge und so richtete ich mich auf eine längere Wartezeit ein......

Aber Gerrit war "auf Zack" und war schneller fertig,als ich annahm....

Die ersten Bilder erreichten mich und ich war hin und weg.....











die Signatur des Farbenkünstlers darf nicht fehlen....



mittlerweile waren auch die Decals aus England angekommen und wurden auch direkt verklebt....





Die Qualität der Decals ist definitiv super....besser als die von Russ Pickett verwendeten Repros....

jetzt warte ich auf einen schönen Sommertag mit Sonnenlicht,um die Farben realistisch zeigen zu können....angeblich soll es ja im August eine
schöne Sommer-Woche geben...mal schauen....

ich mache mich jetzt auf die Teile-Suche......

...der Aufbau wird aber zweifelsohne recht klassisch.....

to be continued....

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

euphras

Mittelklassebiker
Dabei seit
19. Juni 2007
Punkte Reaktionen
731
TOP! Ich freue mich sozusagen mit Dir und bin gespannt, was da kommen mag. :daumen:
 

mauricer

Geheilt!
Dabei seit
14. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.192
Ort
Hamburch
Krasse Lackierung...:eek: aber vor allem schöne Geschichte. Ich bleib dran, auch wenn Ziegen nicht meine Lieblingstiere sind!

LG

Moritz
 
Dabei seit
12. Januar 2007
Punkte Reaktionen
213
Ort
D
Ist 2013 das Jahr der Ziege im chinesischen Kalender?
Je länger ich mir die Farben angucke desto besser gefallen sie mir.
Bin auf den Aufbau gespannt, da ist viel Spielraum...
 

pago79

la bellezza non basta
Dabei seit
26. Mai 2007
Punkte Reaktionen
262
Ort
Goslar
Beim ersten betrachten der Farbe dachte ich es hätte beim Zimmer streichen jemand vergessen den Rahmen abzudecken.

Aber je länger man drauf schaut, um so besser wird es. Die Details sind der Hammer:love:

Gruß
Lars
 

wtb_rider

Eigenlob stimmt
Dabei seit
3. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.747
Ort
prinzenviertel
Bike der Woche
Bike der Woche
Na bitte!

Also es muss das Jahr der Ziege sein, ich komme dieses Jahr auch noch mit 2en um die Ecke. Ein Revival und eine Restauration....
Die Restauration wird Heute auf dem Berliner Basar ihren ersten Schritt wagen.
Daumen hoch Alex.
Was kommt dran? Schwarze xt?
Gruss Kay
 
Dabei seit
3. Februar 2008
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hartz IV Metropole
schoene arbeit!
vielleicht sollte jemand sich einmal an velocals.com wenden und die decals auf die wishlist setzen.

die kleber aus dem inselland sind nicht gerade der hit, zudem stimmt der schriftyp nicht.

ein kleiner fauxpas ist dir beim vekleben auf dem unterrohr passiert.
das "n" von mountain ist immer über der zweiten flaschenhalteröse in richtung steuerohr.
außerdem fehlt das head badge decal u. das decal auf dem monostay.

...aber wenn mans nicht weiss, spielt es auch keine rolle.
 

Mosstowie

Bergrad Bunker Berlin
Dabei seit
1. Juli 2005
Punkte Reaktionen
182
Ort
Berlin
Hi Bernd,
die Positionierung der Decals war immer verschieden....
mal so, mal so....Steuerrohr Decal wird gerade vekorisiert
und auf die Kettenstrebe kommt nichts drauf, da es ja die
Arbeit von Gerrit ist....er hat den Rahmen ja auch signiert...

Hast Du Vorlagen vom Monostay-Decal?

Vg
Alex
 
Dabei seit
3. Februar 2008
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hartz IV Metropole
ich habe alle decals als vectordaten, nur muss ich sie finden.
würde mich dann melden.

ich glaube nicht, das man die head badge als folienschnitt erstellen kann.

beste grüße

bernd
 

wtb_rider

Eigenlob stimmt
Dabei seit
3. Juni 2006
Punkte Reaktionen
3.747
Ort
prinzenviertel
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi Bernd

Der Schrifttyp wurde anhand von Carstens orginal Deluxe Decals neu von Gil erstellt, da seine vorherigen Dateien nicht gestimmt hatten. So sollte das dann doch eigentlich hinhauen oder wie meinst du das?
Das mit dem N hätte ich auch gerne vorher gewusst, nuja jetzt hat meine Rahmen auch neue Decals bekommen und ich bin sehr zufrieden.
Alledings ist das bei meinem Deluxe auch nicht der Fall, und der sollte noch die ersten decals haben.

Gruss Kay
 

Hagelsturm

Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D
Dabei seit
8. März 2013
Punkte Reaktionen
320
Ort
Bärlin
sehr schöne arbeit..werd ich weiter verfolgen.


auf der seite hier gibts son head badge aus metall zu kaufen.
 
Dabei seit
3. Februar 2008
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hartz IV Metropole
Hi Bernd

Der Schrifttyp wurde anhand von Carstens orginal Deluxe Decals neu von Gil erstellt, da seine vorherigen Dateien nicht gestimmt hatten. So sollte das dann doch eigentlich hinhauen oder wie meinst du das?
Das mit dem N hätte ich auch gerne vorher gewusst, nuja jetzt hat meine Rahmen auch neue Decals bekommen und ich bin sehr zufrieden.
Alledings ist das bei meinem Deluxe auch nicht der Fall, und der sollte noch die ersten decals haben.

Gruss Kay

es liegt an dem folienschnitt. der outliner ist z.b. dicker im original und die buchstaben gehen mehr ineinander über. das geht halt nur mit siebdruck.
 
Dabei seit
3. Februar 2008
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hartz IV Metropole
vielleicht läßt es sich hiermit etwas verdeutlich, was ich meine...


large__IGP0327.jpg

large_mountain_goat_original.jpg

large_mountain_goat_replica_.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Mosstowie

Bergrad Bunker Berlin
Dabei seit
1. Juli 2005
Punkte Reaktionen
182
Ort
Berlin
genau das meinte ich....es gab viele Goats, wo das O von Mountain
auf Höhe der ersten Flachenhalteröse sitzt.....

VG
Alex
 

atzepenga

CAPTAIN CANADA
Dabei seit
19. Mai 2010
Punkte Reaktionen
2.306
Ort
BC
geilet Teil:daumen:ick klau mal ein Bildchen und schicks dem crazy Canadier,okay?!

Ahoi,der Captain
 
Dabei seit
28. März 2003
Punkte Reaktionen
121
Ja Bernd,

und wenn du schon was suchst, dann doch gleich auch den BEZAHLTEN Breezer-Rahmen, den du mir seit DREI JAHREN nicht schickst!!

Sorry für OT, musste mal raus. Ich hab immer noch so einen Hals, wenn ich diesen Dzonk was schreiben sehe
 

Mosstowie

Bergrad Bunker Berlin
Dabei seit
1. Juli 2005
Punkte Reaktionen
182
Ort
Berlin
so,der Laufradsatz ist soweit fertig......

silberne XT Naben auf 231er Mavic in silber und Panaracer
Khartoum Bereifung......



der passende Steuersatz ist zum Glück auch schon da.....

Mountain Goat Roller....




Ende der Woche gehts weiter.....

VG

Alex



P.S.: Es ist natürlich schade,wenn irgendwer irgendjemand nicht das
gekaufte und bezahlte liefert oder umgekehrt....aber macht das bitte
per PN oder sonst wie,aber bitte nicht hier......
 
Dabei seit
9. August 2004
Punkte Reaktionen
1.555
P.S.: Es ist natürlich schade,wenn irgendwer irgendjemand nicht das
gekaufte und bezahlte liefert oder umgekehrt....aber macht das bitte
per PN oder sonst wie,aber bitte nicht hier......

'tschuldige, wenn ich dir widerspreche: wenn dinge mutmaßlich von einem forumsmitglied verkauft, dem verkäufer aber vorenthalten werden, dann ist das nicht schade, sondern eine straftat, nämlich mutmaßlich betrug. wenn andersherum jemand zu unrecht des betruges bezichtigt wird, dann ist auch das wiederum nicht nur schade, sondern als tatbestand der falschverdächtigung ebenfalls strafrechtsrelevant.

beides sollte jedes forumsmitglied hellhörig werden lassen, weil es wohl in niemandes interesse sein kann, dass sich derartiges in einer wie auch immer gearteten gemeinschaft abspielt. und wenn derartiges ruchbar wird zu empfehlen, dass es man es unter sich per pn ausmachen soll, klingt nicht richtig. sollte eine empfehlung @Christi oder @floating in einem solchen fall nicht lauten: nimm dir einen anwalt und erstatte anzeige?

nichtsdestotrotz verschandelt eine derartige auseinandersetzung natürlich deinen schönen thread - keine frage.

sorry für OT und klugchicen. ich bin raus
 
Zuletzt bearbeitet:

Mosstowie

Bergrad Bunker Berlin
Dabei seit
1. Juli 2005
Punkte Reaktionen
182
Ort
Berlin
Kutte,
danke für Deinen Zweizeiler. ...

...ich hoffe, wir können jetzt mit dem eigentlichen
Thema weitermachen.....

Alex
 
Oben Unten