Auf der Suche nach einer MTB Federgabel

Dabei seit
27. April 2020
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Leute,

Ich möchte mein Fahrrad (MTB) etwas aufbessern und auf diesem Wege bin ich auf der Suche nach einer Federgabel. Im Internet bin ich auf viele Gabeln gestoßen, jedoch war jede Federgabel "tapered". Leider habe ich ein non-tapered Steuerohr (also 1 1/8") und daher entfällt mir die Chance auf den Kauf einer tapered Federgabel. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand eine gute MTB-Federgabel für mein Fahrrad empfehen würde. Meine Radgröße liegt bei 27,5" und der maximale Preis, den ich bezahlen möchte beträgt um die 300€. :)

Mit freundlichen Grüßen
felicyaN
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte für Reaktionen
5.219
Standort
Wien
 
  • Hilfreich
Reaktionen: w69

Geisterfahrer

Account derzeit inaktiv
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte für Reaktionen
7.862
Standort
Nordbaden
Welches Fahrrad fährst Du denn genau? (Nicht, dass noch mehr nicht zusammenpasst, was Du ggf. derzeit gar nicht im Blick hast.)
 
Dabei seit
27. April 2020
Punkte für Reaktionen
0
Welches Fahrrad fährst Du denn genau? (Nicht, dass noch mehr nicht zusammenpasst, was Du ggf. derzeit gar nicht im Blick hast.)
Danke für die Antwort:

Mein Fahrrad ist ein Komplett-Fahrrad einer Marke, die eher unbekannt ist: "Unibike".
Komponente, die eingebaut sind:

Naben: Shimano TX505
Kassette: Shimano Altus HG200-9
Kurbel: Shimano Acera MT210-3 40X30X22T
Schalter: SHIMANO ALIVIO M4000
Umwerfer: SHIMANO ALIVIO M4000
Steuersatz: AHEAD FSA NO.10 / 1-1/8"
Federgabel: SR Suntour XCM 100mm

Zur Zeit möchte ich die oben genannte Federgabel austauschen und auf die komplette Gruppe Sram eagle NX umsteigen.
 
Dabei seit
27. April 2020
Punkte für Reaktionen
0
Dankeschön für die Empfehlung ;)
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte für Reaktionen
1.995
Mal so nebenbei: Der No.10 ist ja für Rahmen mit dickerem semiintegrierten Steuerrohr. Da passt auch eine Tapered Gabel rein, allerdings muss man dafür das untere Steuerlager gegen ein spezielles mit außenliegendem Kugellager tauschen. Dadurch erhöht sich die Bauhöhe der Gabel, was bei einigen Rahmen ein Nachteil sein kann.
Aber diese Lösung passt sowieso nicht zur Budget-Begrenzung.
 
Dabei seit
27. April 2020
Punkte für Reaktionen
0
Mal so nebenbei: Der No.10 ist ja für Rahmen mit dickerem semiintegrierten Steuerrohr. Da passt auch eine Tapered Gabel rein, allerdings muss man dafür das untere Steuerlager gegen ein spezielles mit außenliegendem Kugellager tauschen. Dadurch erhöht sich die Bauhöhe der Gabel, was bei einigen Rahmen ein Nachteil sein kann.
Aber diese Lösung passt sowieso nicht zur Budget-Begrenzung.
Vielen dank für die Antwort. ;) Ich habe davon gelesen, dass sowas möglich ist, jedoch wusste ich nicht, ob mein Steuerrohr dazu geeignet ist und deswegen habe ich mich dafür entschieden eine "normale" Federgabel zu suchen. Schade, dass es nicht in mein Budget hereinpasst.


MfG.
 
Dabei seit
23. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
308
Zur Zeit möchte ich die oben genannte Federgabel austauschen und auf die komplette Gruppe Sram eagle NX umsteigen.
Meiner Meinung nach macht das keinen Sinn. Bei einem Rad, das vom Hersteller mit Alivio und schlechter ausgestattet ist, ist auch der Rest der Teile eher von einfacher Qualität. Für ein Gebrauchsrad völlig in Ordnung.
Wenn am Rad nichts defekt ist, so lassen und auch ein hochwertiges neues Komplettrad sparen.
 
Oben