Aufbau 26" Carbon Renner

Sani83

RMSV Ehrenkirchen
Dabei seit
6. September 2013
Punkte Reaktionen
64
Ort
79238 Ehrenkirchen
Da man ja nie rechtzeitig genug anfangen kann und der junge Mann inzwischen auch völlig infiziert ist geht es nun so langsam mit dem nächsten Projekt los. Dem bereits leichten 24" mit 7,5Kg soll nun ein schönes leichtes 26" folgen. Basis ist ein Carbonrahmen mit 14" und 1135g.

Dazu habe ich einen günstigen Restposten als LRS bekommen. XRM 333 Felge, Aerospeichen, Alunippel und NoTubes 3.30 Naben






Kurbel wir ein X1 die entsprechend gekürzt werden muss, dazu ein passendes 30er Kettenblatt. Hier noch das schwarze, inzwischen habe ich ein passendes rotes.


Die schöne und leicht RS SID wird so erst mal leider nicht passen. Das Steuerrohr ist mit 95mm sehr kurz und der tapered Schaftübergang bei den älteren RS Gabel leider recht lange. Erstmal soll eh noch eine leichte Carbongabel einzug halten, die SID ist dann eher die nächste Ausbaustufe.


Bei diesem Bike darf der Große nun selbst alles machen. Die Spaß ist groß und da es immer nur Stück für Stück gemacht wird auch spannend. So lernt er auch noch nebenbei das Schrauben.






Bei den Bremsen vertraue ich wieder auf Magura, dieses mal eine MT6. Bremsscheiben wieder von Ashima, 66g in 160mm.


Der Zwischenstand sieht schon mal ganz gut aus wie ich finde.

Hier mal die komplette Teileliste mit (selbst gewogenen) Gewichten:
upload_2018-11-15_10-45-8.png
 

Anhänge

  • upload_2018-11-15_10-45-8.png
    upload_2018-11-15_10-45-8.png
    27 KB · Aufrufe: 81

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
5.418
Ort
Hamburg
Wow.
Wenn das fertig ist, wird der ja noch recht kleine Filius es sicher SOFORT fahren wollen, obwohl er auf dem 24er sicher noch besser aufgehoben ist. Aber mit sowas kann man Kindern eh nicht kommen.. :D

Ich selbst hab meiner Tochter mit 11 nen 11kg-Fully aufgebaut.
 

Sani83

RMSV Ehrenkirchen
Dabei seit
6. September 2013
Punkte Reaktionen
64
Ort
79238 Ehrenkirchen
Hab ihn schon vorgewarnt, dass er damit erst mal noch ne Weile warten muss. Mal sehen wir lange er das aushält :D

Aktuell ist das 24" wirklich perfekt. Aber alleine das Suchen der Teile und die Planung machen schon viel Spaß.
Und da er jetzt in einem Alter ist, indem er bereits selbst unter Anleitung schrauben kann, ist das schon geil. :daumen:

Der kleine Bruder mit seinen knapp 3 Jahren muss inzwischen auch schon mitreden und dazwischen immer wieder "Probeheben", damit das Gewicht auch weiterhin passt :hüpf:

Ein Fully wird sicher irgendwann auch noch ein Thema werden...
 

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
5.418
Ort
Hamburg
Ich habe mit meiner Tochter, glaube da war sie gerade mal 10, gemeinsam nen Hinterrad eingespeicht.
Das war großer Sport!
 

Sani83

RMSV Ehrenkirchen
Dabei seit
6. September 2013
Punkte Reaktionen
64
Ort
79238 Ehrenkirchen
Selbst Einspeichen ist natürlich nochmal eine andere Nummer. Das ist richtiges Handwerk!
Respekt, vor allen Dingen wenn die Kinder dazu dann auch die notwendige Geduld mitbringen.
 

Sani83

RMSV Ehrenkirchen
Dabei seit
6. September 2013
Punkte Reaktionen
64
Ort
79238 Ehrenkirchen
Wir werden sehen ob 30 zu 42 reicht, hat er bisher am 24" auch. Wobei dann eigentlich aufgrund der größeren Reifen beim 26" eine 28er Blatt passend wäre.
46er Kassette will ich eigentlich nicht verbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hammer-Ali

Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..
Dabei seit
14. November 2016
Punkte Reaktionen
5.418
Ort
Hamburg
Meiner Tochter habe ich 1x11 SRAM gegönnt. Ihr reichen 30/42 bisher für jede Steigung. Ein 46er würde ich höchstens für die Alpen oder sowas verbauen.
 

Sani83

RMSV Ehrenkirchen
Dabei seit
6. September 2013
Punkte Reaktionen
64
Ort
79238 Ehrenkirchen
Kurbel hat 130mm. Ist eine X1 und keine GX, wobei die Baugleich sind. Allerdings hab ich die 1400, welche auch bei der GX am 24“ an der gleichen Stelle hohl ist.
 

Sani83

RMSV Ehrenkirchen
Dabei seit
6. September 2013
Punkte Reaktionen
64
Ort
79238 Ehrenkirchen
Das wird in den nächsten 4 Jahren nicht passen.:eek:
Da hat der Papa das Ziel verfehlt, ein Kinderrad wird das nicht.

Hatte mich schon gefragt wann die Diskussion im nächsten Beitrag neu gestartet wird ;)

Verstehe deine Argumente durchaus. Sehe es dennoch nicht so dramatisch wie du. Aber das ist ja das schöne im Forum, man kann Meinungen und Erfahrungen austauschen. Ob und was man damit macht ist jedem selbst überlassen.

Grüße
 

Chris_DH

ride on...
Dabei seit
19. April 2011
Punkte Reaktionen
322
Ort
Kirchzarten
Ehrlich gesagt habe ich auch schon drauf gewartet :hüpf:...
Da ich den Rahmen sehr interessant finde, habe ich mir mal die Geometrie angeschaut und mit dem Vpace 26er verglichen:
A0147FFA-FD3A-4E64-802C-AE6A3A0CF54A.jpeg


Das Vpace ist für Kinder ab 1,30m und absolut auf Kinder getrimmt. Daher finde ich das BXT im Direktvergleich eigentlich absolut passend!
Stack und Reach des BXT wären noch interessant.
Ich für meinen Fall wünsche deinem Sprössling viel Spaß mit dem neuen Hobel :daumen:
 

Anhänge

  • A0147FFA-FD3A-4E64-802C-AE6A3A0CF54A.jpeg
    A0147FFA-FD3A-4E64-802C-AE6A3A0CF54A.jpeg
    357,2 KB · Aufrufe: 77

Sani83

RMSV Ehrenkirchen
Dabei seit
6. September 2013
Punkte Reaktionen
64
Ort
79238 Ehrenkirchen
Ehrlich gesagt habe ich auch schon drauf gewartet :hüpf:...
Da ich den Rahmen sehr interessant finde, habe ich mir mal die Geometrie angeschaut und mit dem Vpace 26er verglichen:
Anhang anzeigen 796728

Das Vpace ist für Kinder ab 1,30m und absolut auf Kinder getrimmt. Daher finde ich das BXT im Direktvergleich eigentlich absolut passend!
Stack und Reach des BXT wären noch interessant.
Ich für meinen Fall wünsche deinem Sprössling viel Spaß mit dem neuen Hobel :daumen:

Hier mal der direkte Vergleich, die Daten sind jeweils der Homepage entnommen:
upload_2018-11-19_8-18-17.png


Grüße
 

Anhänge

  • upload_2018-11-19_8-18-17.png
    upload_2018-11-19_8-18-17.png
    8,7 KB · Aufrufe: 89
Oben