Aufbau Cannondale F29, welche Lefty-Gabel?

Dabei seit
16. April 2007
Punkte Reaktionen
10
Ort
Oberschwaben
Hallo Zusammen,

habe hier ein Canonnondale FSI Alu 29" mit Lefty PBR 100 mit 122mm Steuerrohr und 50,8mm Durchmesser.
Jetzt habe ich einen neuen F29 Tausch-Rahmen, jedoch mit 137mm Steuerrohr und 50,8mm Durchmesser.

Natürlich war mir nicht klar, dass es verschiedene Höhen bei den Lefty bzw. deren Brücken gibt.... Wollte einfach umbauen und fertig.

Was tun? Kann ich an den neuen Rahmen auch eine Ocho dran bekommen? Steige leider nicht durch, was sich da alles getan hat in den letzten Jahren.
Ocho hat dann ein Tapered Steuerrohr, welches sich verjüngt?
Bräuchte dann einen Steuersatz, welche oben und unten je 50.8mm aussen und innen 40mm, bzw. 28.6mm hat?
KLemmung erfolgt dann wie bei einem herkömmlichen Ahead-Steuersatz? Damit kann ich den bisherigen Vorbau auch nicht mehr nutzen, Teile habe ich jedoch noch hier.
Es wäre wirklich super, wenn da jemand eine Info oder einen Link hätte, google jetzt und finde nix, da ich vielleicht auch nicht die richtigen Begriffe kenne.

DANKE!

Gruß Walu
 
Dabei seit
23. Juni 2004
Punkte Reaktionen
1.806
Ort
bei mir zu Hause
Ist die "alte" Lefty eine Hybrid 1.0 oder 2.0? Wenn 2.0 dann sollte das Vorderrad auch an die Ocho passen. Anderer Bremsadapter ist auch nötig. Adaptersteuersatz ist kein Problem und wenn du nicht gerade 100kg wiegst wäre auch die Ocho kein Problem ;)
 
Oben Unten