Aufbau eines Alutech Sennes Bike

Dabei seit
29. Juni 2008
Punkte Reaktionen
3
Ort
Seeheim-Jugenheim
Bin nur mal kurz die Straße hoch und runter, werde es am Wochenende mal ausführen.
Die Geometrie passt mir sehr gut. Ist auf jeden Fall uphill tauglich!
Hatte vorher ein Santacruz V10. War zwar auch leicht aber zum bergauffahren wegen dem Sitzwinkel mehr als ungeeignet.
Hier die Teileliste:
Parts.JPG
 

Anhänge

  • Parts.JPG
    Parts.JPG
    56,7 KB · Aufrufe: 36

hasardeur

hydrophob
Dabei seit
12. April 2012
Punkte Reaktionen
3.729
Ort
Harz & Heide
Hast Du die Züge berücksichtigt?

Ich suche noch immer den Fehler. Meine Fanes hat 300g leichtere Felgen, 400g leichtere Reifen, eine Reverb (+300g) und eine 300g schwerer Kurbel, dafür eine Lyrik ( -x Gramm), wiegt aber trotzdem 300g mehr.

Aber egal, schickes Gerät. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Juni 2008
Punkte Reaktionen
3
Ort
Seeheim-Jugenheim
Den Zug habe ich beim Schaltwerk mit gewogen, die Leitungen bei der Bremse.
Fahre allerdings keinen Umwerfer, sind ja auch ein paar Gramm.
Hinten 11-36 in Kombination mit 34er Kettenblatt passt gut zum bergauf radeln.
Im Urlaub kommt dann ein 38er vorne rein.
 

Prof. Dr. YoMan

Holger Rusch, DIMBo
Dabei seit
18. März 2006
Punkte Reaktionen
741
Ort
Karlsruhe
Hmm. Danke für die Liste. Ich seh das bei mir ähnlich wie hasardeur. An meinem Bikebild hängt eine Teileliste ohne Gewichte und da ist mein schlampiges Zeug verbaut. Muss wohl echt mal Gewichte nachtragen und schauen wo der Hase begraben liegt. Oder sieht es schon jemand?
 

wolfi

..........................
Dabei seit
5. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
125
Ort
puddingtown
So ist es. Jürgen hat sich gemeldet und alle 2014er haben die Strebe, die ich habe. Die 2013er werden noch getauscht gegen die neue Strebe. Alles "aus technischen Gründen".

moin,
bist du dir da ganz sicher? ich habe ein 2014 und ich habe die interne zugverlegung. und das da was geändert wird aus technischen gründen wäre mir absolut neu.
ich wäre dir dankbar, wenn du mich umfassender aufklären könntest.
gruß
wolfi
 
Dabei seit
23. September 2006
Punkte Reaktionen
16
Ort
Lippstadt
Ich kann nur das sagen, was mir gesagt wurde. Ich habe keine interne Zugverlegung und er hat es mir so geschrieben. Mich hat es halt gewundert, dass manche die interne haben, ich nicht und dass bei mir in der Bedienungsanleitung ein Zettel drüber geklebt wurde. Auf meine Anfrage ob ich einen besonderen Rahmen habe, hat er es mir so geantwortet.
 

wolfi

..........................
Dabei seit
5. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
125
Ort
puddingtown
hmmm,
ich habe unter anderem über das thema noch vor einigen stunden mit jürgen gemailt. er sagte, dass die streben MIT der inneren führung genauso halten wie die OHNE. dass sennes mit ungelochten streben ausgeliefert wurden liegt schlicht und ergreifend an der tatsache, dass keine anderen streben verfügbar waren. thats all:)
gruß
wolfi
 

Mr.Nox

gemueseapfel
Dabei seit
14. März 2005
Punkte Reaktionen
434
Ort
Hamburg an der Elbe
Das ist ja ganz schön willkürlich. Da kauf ich mir ein Rad und weiß nicht, ob ich, wie vorgenommen, die Züge innen Verlegen kann. Auch wenn das nur die KS ist, finde ich das jetzt nicht so geil.
 

wolfi

..........................
Dabei seit
5. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
125
Ort
puddingtown
Es entzieht sich meiner momentanen Kenntnis, ob jeder betroffene Käufer (und auch wie intensiv) über den Sachverhalt aufgeklärt worden ist. Ich finde es aber genauso bedenklich hier Gerüchte, Halbwahrheiten und Interpretationen als Tatsachen zu Posten...
Ist nur meine Meinung dazu...
Gruss
wolfi

vrom schmartpfon
 

wolfi

..........................
Dabei seit
5. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
125
Ort
puddingtown
Aber ich gebe dir recht. Wenn keine Info über die nicht vorhandenen Löcher geflossen ist, ist das schlecht!

vrom schmartpfon
 

wolfi

..........................
Dabei seit
5. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
125
Ort
puddingtown
soooo,
gestern habe ich es endlich mal geschafft, eine tour zu fahren.
auch in diesem aufbau ist das sennes (noch) tourentauglich.
es setzt natürlich eine gewisse toleranz der mitfahrer voraus ;)
aber es macht so einen riesen spaß, unglaublich welches potenzial
(das ich schwerlich nutzen kann...bringt aber sicherheit:D) in dem rad steckt.
nur geil!!!!
ich bin immer noch auf adrenalin...
viele grüße
wolfi
 
Dabei seit
9. April 2009
Punkte Reaktionen
47
Ort
Düsseldorf
ja cool..ich hab gestern auch ein paar mal ne kleinere anhöhe rauf getrampelt...ging echt super!
..dank der mangelder strecken pflege in Willingen musste ich gestern mein Fahrwerk "etwas" weicher stellen
...mein Vivid hat jetzt nur noch 14,5 bar (bei 85kg) drin und gut Rebound...so wurde das stempeln am Hinterrad weniger.


...hast du mal versucht etwas an der Achsverstellung hinten zu testen?(Kurzer / Länger)
bei mir hat die klemmung auf der Schaltwerk seite) gestern leider nicht gehalten.bei der ersten kurve stand das Hinterrad quer drin....3 mal hab ichs versucht dann auf Kurz gelassen.
 

wolfi

..........................
Dabei seit
5. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
125
Ort
puddingtown
es gibt dort eine kleine inbusschraube im hinteren ausfallende. die musst du reindrehen richtung hinteraches wenn du länger fährst, und rausdrehen richtung tretlager wenn du kürzer fährst. die kontert den schlitten in richtung tretlager:daumen:
edit: natürlich auf beiden seiten!!!
gruß
wolfi
 
Dabei seit
9. April 2009
Punkte Reaktionen
47
Ort
Düsseldorf
ui...vielen dank :daumen:

...wie soll man das den finden!:confused: ...Ich glaub ich brauch echt ne Gebrauchsanleitung...incl. allen Drehmomenten !die "Titanschraube" oben am Dämpfer hab ich schon den Kopf abgerissen beim anziehen.
 
Dabei seit
29. September 2013
Punkte Reaktionen
53
Ort
München/Erndtebrück
Auch bei mir sind die Titanschrauben an der oberen Dämperaufnahme schon weg.
Obwohl ich sie mit weniger Drehmoment (8nm) angezogen habe.
Habe dabei festgestellt das die verdammt wenig Material haben durch eine sehr tiefe Bohrung der Torx.
Sollte vielleicht dem Jürgen mitgeteilt werden, damit er das mal kontrolliert.
Könnte eine mangelhafte Charge sein.
 
Dabei seit
9. April 2009
Punkte Reaktionen
47
Ort
Düsseldorf
ich dachte bis jetzt ich hätte einfach nur zu feste angezogen....aber wenn ich nicht der einzige bin sollten wir ihm das mitteilen.oder liest er hier eventl auch ab und zu mal mit?
 
Zuletzt bearbeitet:

wolfi

..........................
Dabei seit
5. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
125
Ort
puddingtown
hi,
jürgen liest die meisten sachen nicht mit. kann er ja auch gar nicht bei der flut von themen.
wenn es probleme mit dem korrekten anzugdrehmoment der titanschrauben gibt, wird er sicherlich über einen freundlichen hinweis darauf dankbar sein. oder den basti tegtmeier anmailen. der kümmert sich ebenfalls um alutech belange. er hat den nic supurb-bicycles im ibc.
gruß
wolfi
 

Pflaumenaugust

Mit Glied
Dabei seit
8. Februar 2010
Punkte Reaktionen
1
Ort
GE
Hi Leutz
Spiele mit dem Gedanken mir ein Sennes zu kaufen, aber die leidige Frage : Welche grösse ??
Bin 1,76 und Schrittlänge ist 81cm
Fahre Dh und Fr
Hat jemand von euch erfahrung?..
Danke
 
Dabei seit
9. April 2009
Punkte Reaktionen
47
Ort
Düsseldorf
Hi,
ich bin auch 1,76 und hab größe "S" genommen.passt bei mir Perfekt...das Bike fühlt sich sehr verspielt aber auch sehr ruhig an....und vor allem gibt es keinen ton von sich :-D
Ich für meinen Teil bin SEHR zu frieden mit dem Kauf.

...aus welcher Region kommst du?vielleicht wohnt jemand in deiner nähe und lässt dich probe rollen.

Gruß,Stefan
 
Oben