Aufbau eines "Enduro 7.9" - Tipps, und Fragen?!

Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
Was für ein Umwerfer und was für eine Vario Sattelstütze kann ich verbauen? Ich habe mir einen Enduro 7.9 Rahmen gekauft, und habe nun alles fertig, außer bei den beiden Teilen habe ich probleme - meine Teile passen nicht?! ;(

( KI 950 i 31,6mm Durchmesser und mein XTR Umwerfer ...) :confused:


MfG und Danke,


Björn

PS: Kann ich eine KeFü verbauen?
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
112
Ort
Hamburg
Hallo Björn,

Vorweg eine Bitte: zweimal oder dreimal das Gleiche zu posten bringt Dir keinerlei Vorteile. Es reicht vollkommen aus einmal zu schreiben bzw. ein neues Thema aufzumachen. Wenn das jeder so macht, wird es hier sehr schnell sehr unübersichtlich und damit ist am Ende keinem geholfen - Danke:daumen:

Nun aber zu Deinen Fragen:
Umwerfer benötigst Du einen 34,9mm Down-Swing (Schelle oben), Bottom-Pull (Zuganlenkung von unten), bzw. einen der die Zuganlenkung von beiden Richtungen aus verträgt. Beim Enduro 7.9 war ursprünglich ein SRAM X.9 Umwerfer verbaut

Vario-Sattelstütze gibt es bei diesem Rahmen nur die Möglichkeit eine 27,2mm Stütze (KindShock, GravityDropper, usw.) mit einem 27,2-30,4mm Shim (z.B. von Use) zu verwenden.

Bzgl. Kettenführung, welche Sorte möchtest Du denn verbauen, eine schaltbare oder eine für ein Kettenblatt?
 
Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
Fiel mir später auch ein, sry!!!

OK,

danke für die Info´s, schade nur, das BERGAMONT solch "UNTÜPISCHES" SatteRohr" Maß verwendet - die Regel / Standart ist es ja nicht gerade und m.M.n. unnötig, aber nun ja ...

ich habe dann jetzt eine KS 950i übrig, weil diese die 31,6 Sattelrohr benötigt ... ;(
 
Dabei seit
29. Januar 2008
Punkte Reaktionen
5
Vario-Sattelstütze gibt es bei diesem Rahmen nur die Möglichkeit eine 27,2mm Stütze (KindShock, GravityDropper, usw.) mit einem 27,2-30,4mm Shim (z.B. von Use) zu verwenden.

Bzgl. Kettenführung, welche Sorte möchtest Du denn verbauen, eine schaltbare oder eine für ein Kettenblatt?[/QUOTE]




Hay...

nochmal zur Sattelst.! Ehm, ich habe gemessen, und m.M.n. wäre der Innendurchmesser 30,9, oder nicht?

Ich verbaue eune Schaltbare KeFü. 2-Fach (Befestigung mit dem Tretlager)

Danke,

Björn
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
112
Ort
Hamburg
Das Sattelstützenmaß beim Enduro 7.9 Rahmen ist 30,4mm. Hast Du den Rahmen denn neu oder gebraucht gekauft? Bei einem gebrauchten Rahmen könnte es sein, dass ihn der Vorbesitzer auf 30,9mm hat aufreiben lassen, ich weiß von einigen, die das (auf eigenes Risiko) getan haben.
Wenn eine Stütze beim Rahmen dabei war, unbedingt diese nochmal nachmessen, denn wenn man mit einem Messschieber den Innendurchmesser am Rahmen misst, ist das nicht sehr genau.
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
112
Ort
Hamburg
Moin Björn,

beisst sich (leider) nicht, denn der Test bezieht sich auf das 2010er Modell, das hatte einen 30,9mm Durchmesser.
 
Oben