Aufbau²: GT Stomper 20" und 24" - Nachschub für den Kurzen

Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Hallo zusammen,

ich habe unsere beiden GT Projekte ja bereits im Thread Suche/Gesuche kurz vorgestellt:

GT Stomper 20"

a21425e4-0a6a-4314-b924-07c050484d4e-jpeg.1136938


GT Stomper 24"

76a3e1a3-22d9-4f09-9755-f7c60b94e448-jpeg.1136943


7d1f4fc4-d6d7-49db-843c-dc5adb4d0dae-jpeg.1136955

A2445A96-D485-4DA2-AE7A-04C9F2A84F49.jpeg

Dank @rupper Tipp sind nun auch schon zwei Starrgabeln von Frog unterwegs. :daumen:

In den letzten Jahren habe ich ja eher klassische GT MTB's aufgebaut und kenne mich mit 90er Jahre Komponenten aus.

aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS9pbWcvcGhvdG9zLzIvMi85LzIvNy9fL2xhcmdlL3hpemFuZzMyLmpwZz8w.jpg


aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8xOC8xODQ5LzE4NDkzOTItaTBlbnFrbHowc29uLWltYWdlLW9yaWdpbmFsLmpwZw.jpg


aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8xOS8xOTk0LzE5OTQ5NTAtN2ozaTFyc3EwZzlkLWd0bGlnaHRuaW5nMjEtb3JpZ2luYWwuanBn.jpg


aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yNC8yNDk3LzI0OTc3MDEtdncyYjAxbHRtNnlwLWltZ181MzE4LW9yaWdpbmFsLmpwZw.jpg


Man sieht also, ohne GT Triple Triangle geht es nicht! :D

8C30373B-59AD-42CF-A6AF-0C5C90E8B66E.jpeg


Der Aufbau der beiden Stomper, verzeiht bitte das Umlabeln zu "Zaskar Kid", ist also auch Neuland für mich, Insbesondere die Suche nach geeigneten und leichten Teilen. - Das Recherchieren macht zwar Spaß, doch über Tipps, Erfahrungen und Anregungen würde ich mich freuen.
Ziel der Projekte ist natürlich, dem Kleinen das Hobby weiterhin näher zu bringen und Freude am Fahren zu bereiten. - Im Moment ist seine Motivation sehr hoch. Täglich möchte er durch tiefe Pfützen pflügen, kleine Holzrampen bauen und auch schon mitschrauben. - Für mich gilt auf jeden Fall: Sollte sich das mal ändern, dann ist das halt so. Aber schön ist ein gemeinsames Vater/Sohn Hobby natürlich schon.

Ich warte nun also gespannt auf die Gabeln und plane mal den weiteren Aufbau. Gestern habe ich in meinem Fundus noch einen leichten GT Lenker und eine leichte Sattelstütze gefunden. Den Lenker habe ich schon gekürzt und enteloxiert, einen kurzen Vorbau mit 25,4mm Lenkerklemmung muss ich u.a. noch auftreiben.

76886CDB-2D0F-4795-848D-EF675D0DC342.jpeg


9BA4E57F-81F3-49B0-86D9-EDE22BD2044D.jpeg


050D3E74-1533-4B1A-B22A-1CE7DD502CE8.jpeg


Vorrangig geht es natürlich zunächst um das 20".

Gruß Tom :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
2.346
hi Tom,
schöne Idee dem Nachwuchs einen collen Klassiker aufzubauen.
Ich selber treibe mich hier auch zwischen Classik-Bikes und Kinderbikes rum.

Meine persönlich Empfehlung wäre so klassisch und alt wie möglich aber kindgerecht und praktisch sollte halt im Vordergrund stehen.
D.h. für mich, dass die Sitzposition eher aufrecht und nicht so 90ties-mäßig gestreckt sein sollte. Die Kurbel kurz und nur ein 1xX Antrieb ohne Umwerfer/mehreren KBs vorne, weil viel einfacher zum verstehen.
Alles sollte auch leicht werden. Ich sach mal ~8kg für 20" und <10kg für das 24".

Das geht nicht immer mit Klassik-Teilen z.B. Kurbel, Sattel oder Lenker würde ich lieber neu. Lenker lieber einen Riser eben für die entspannte Sitzposition und vlt. gar Lenker und Stütze aus Carbon um Gewicht zu sparen.
Wenn Du ne bergtaugliche Übersetzung am 24" aber mit 1xX willst tust Du dir mit neuen 0815 SLX oder ähnlich Schaltwerk und 11-42 Kassette hinten auch einen großen Gefallen.
Beim 20" und ersten Rad mit Schaltung bei uns im Haus gings eher um Schalten lernen also 7/8Gänge reichen da meistens aus und auch die Touren waren nicht so dass man ne große Bandbreite braucht.
Streiten kann man ob Drehgriff oder Trigger. Ich finde Drehgriff einfacher zum verstehen am Anfang, Trigger ergonomischer für harten Einsatz wenn mal das Interesse an echten Singletrails geweckt ist.
Alte Gripshift gehen meist präzise aber sehr schwer, eher nix. Daumies kapiert weder meine Frau noch die Kids :(

Soweit meine TwoCents, nur so als Inspiration, ich bin gespannt was rauskommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Juli 2009
Punkte Reaktionen
48
Ort
Esslingen
Schöne Rahmen, war früher in die GT echt verliebt.
Ich habe bei meinen 20ern und 24ern avid SD 7 oder SL Griffe verbaut. Die lassen sich super einstellen und durch die Übersetzung auch sehr leichtgängig einstellen - ist sogar etwas Retro. Kriegt man mit etwas Geduld immer mal günstig zu kaufen.
Schaltung schließe ich mich joglo an - 20er mit Drehgriffe, später nach Vorliebe. 8-fach reicht bei 20ern.
90er Kurbeln kann man ja wunderbar kürzen oder kürzen lassen. Dann ein NW Kettenblatt drauf.
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Meine persönlich Empfehlung wäre so klassisch und alt wie möglich aber kindgerecht und praktisch sollte halt im Vordergrund stehen.
D.h. für mich, dass die Sitzposition eher aufrecht und nicht so 90ties-mäßig gestreckt sein sollte. Die Kurbel kurz und nur ein 1xX Antrieb ohne Umwerfer/mehreren KBs vorne, weil viel einfacher zum verstehen.

Den Ansatz habe ich auch. Vorbau wird wohl 6° und 40mm haben, Kurbel 125mm.
Gestern geordert:

Expert_Square_Taper_Crank.jpg


Lenker lieber einen Riser eben für die entspannte Sitzposition
Habe im Fundus noch einen Riser gefunden. - Ob am Ende alles stimmig ist, werden wir letztendlich sehen
wenn der kleine Mann nächsten Sommer/Herbst erste Proberunden dreht.
Beim 20" und ersten Rad mit Schaltung bei uns im Haus gings eher um Schalten lernen also 7/8Gänge reichen da meistens aus und auch die Touren waren nicht so dass man ne große Bandbreite braucht.

Ja, ich werde 1x7 (Short Cage Schaltwerk, Kettenführung und Revoshift Drehgriff) verbauen. Vielleicht baue ich das XT aber auch nicht auf Short Cage um, sondern besorge uns ein RSX, 105, o.ä.

Ich habe bei meinen 20ern und 24ern avid SD 7 oder SL Griffe verbaut.

Ich habe auch noch Avid FR-5 in der Restekiste gefunden. Hier werde ich noch die Madenschrauben durch längere ersetzen um die Griffe besser für die kleinen Pfoten anpassen zu können.

90er Kurbeln kann man ja wunderbar kürzen oder kürzen lassen.

Lustig, ich habe tatsächlich kurz über das Kürzen einer FC-M730 nachgedacht, dann jedoch verworfen. Ein leichtes NW Kettenblatt bekommt die Sinz Kurbel auf jeden Fall.

Hier also nochmal die vorhandenen Teile aus der Restekiste. Für die Tektro V-Brake gibt es noch die XT Alternative (BR-M739). - Aber die sollten eigentlich für eines meiner nächsten Projekte sein.

AAE8DE02-5E5D-4116-A621-4270EB9ACFED.jpeg

34ECDBBF-C1E9-4E0B-BC44-402F170724A3.jpeg

0D61C241-6D5E-4903-BE25-A12F4A4B2CAA.jpeg

:daumen:
CEDC621A-1B94-4E0C-9656-182597BA2FB2.jpeg


Danke für das Feedback!
Grüße Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
2.346
Ein leichtes NW Kettenblatt bekommt die Sinz Kurbel auf jeden Fall.
Prima Zeugs...

Leider gibts für 5Arm Kurbeln und BCD 110 keine NW Kettenblätter, außer ein teures von Garbaruk
Notfalls mit Kettenführung oder Kettenschutzring arbeiten.

Noch gleich ne Frage, bei Deiner Visualisierung sind Skinwalls drauf.
Hast Du schon ne Idee welche Reifen?
Brauchbare Skinwalls (also weiches Gummi und leicht) in kleinen Größen sind ja noch rarer als für 26".
Ich habe neulich 24" Billy Bonkers gesehen, wäre für das große ja ne gute Lösung.
Bei 20" gibts die Veetire aber +Size und sackschwer.
Evtl. bei den BMXlern was suchen, gab mal schöne Skinwalls von KHE oder oder Maxxis Grifter. Auch rote oder blaue würde es geben was ja auch schön zu einem 90ziger-style (Kid)Zaskar passen würde. Ob die Größe nach Etro gleich ist und ob nicht zu schwer würde ich aber genau checken.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Leider gibts für 5Arm Kurbeln und BCD 110 keine NW Kettenblätter, außer ein teures von Garbaruk

Ein 34er KB von Stronglight oder TA funktioniert auch. Fahre sie an meinen 1x9 Rädern. :daumen:

Hast Du schon ne Idee welche Reifen?
Maxxis Grifter habe ich auf dem Schirm, außerdem noch Tioga Comp 3, VEE Tire, Cult Vans Waffle. Schaue also auch im BMX Bereich, da das 20" wohl zwei Laufradsätze bekommen wird. Einmal nur Gelände, einmal Straße/Feldwege. Der Nachwuchs soll nur leichtest Gelände fahren und nicht etwa als verrückter Downhiller enden. :D

IMG_3593.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
2.346
Sehe gerade dass es jetzt die Billy Bonkers auch in 20" gibt, vlt. noch ne ganz gute Alternative weil nicht schwer und recht allround-taugliches Profil.
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Es gibt ein Update! Der Kurze (und ich) waren mit der Wahl des Farbtons für das 20" nicht so glücklich, aber wir hatten zum Glück noch einen weiteren Rahmen auf Halde liegen. :D

549EE912-5488-4AD8-B0CD-D6039B6308C5.jpeg

7E0B0844-43D8-4269-BB0B-47CCC9DCCED0.jpeg

3480AF3F-696E-457D-AD99-D8DF686BF60F.jpeg



8023C90E-CEF9-4A07-855F-EBA9D50A3F13.jpeg

3236E94F-24D9-4097-9DDF-3EF1769E6A46.jpeg

Nun hat also auch das 20" die Farbe Silber erhalten und beim Farbschema der Decals hat Monsieur schließlich irgendwann "Das ist schön!" geäußert. - Und dieses Schön bleibt dann auch endgültig! :D

Mittlerweile sind auch zwei leichte Gabeln eingetroffen, alle Lackierarbeiten abgeschlossen und einige weitere Teile sind besorgt.

D336A4AB-9967-4481-8A63-A3E3D45DA071.jpeg


In den nächsten Tagen werden wir dann mit dem Aufbau beginnen, sofern es die Zeit zulässt. Von morgens bis abends werden im Moment nämlich fleißig Sprünge geübt. - Ich habe da wohl einen Stein ins rollen gebracht.

IMG_9799.jpg


Das 20" bekommt er dann Anfang des Jahres zu seinem 4. Geburtstag. Mal sehen wann er dann damit fahren kann.

Tom :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. August 2007
Punkte Reaktionen
2.346
Habe nun auch den Sattel gekürzt.
Anhang anzeigen 1173505

Anhang anzeigen 1173507
Anhang anzeigen 1173508

Das war eine Anregung aus dem Thread Leichtbau. Danke!

Tom
Ist gut geworden und erfahrungsgemäß auch bequem (zumindest meckern meine Kinder nicht), allerdings sind die Sättel aus Asien manchmal sehr unterschiedlicher Qualität und auch Härte (auch wenn das Zeugs gleich aussieht).
Zur Info hier, es gibt den Sattel auch hochwertiger, mit Titan-Rails und in einer kindgerechten Größe.
User Ben's Papa hat ein Werkzeug dazu anfertigen lassen.
(Den Thread auch evtl. mal von vorne lesen).
Leider mittlerweile 40€ teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oscar1

Das Auge fährt mit
Dabei seit
29. April 2010
Punkte Reaktionen
224
Ort
D
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Danke für die Links zu den NW Kettenblättern. Das von Ali würde mich interessieren. Habe nur ein 38er gefunden.
Könntest du mir bitte den Link senden?
Danke und Grüße
Tom
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Morgen kommen nochmal neue Reifen. Habe schöne 20" GT LP 5 in Skinwall ergattern können. Eigentlich für BMX, aber es spricht ja auch nichts gegen einen zweiten Laufradsatz.

DB1CCE92-E939-46D3-99BC-7EECC8E15996.jpeg

Ich muss mich echt sputen, der Kleine will immer nur fahren und springen. - Die Geister, die ich rief...

2542D86C-EB07-4ACE-8A4E-47127E72F800.jpeg

Und ein 16" GT BMX Aufbau steht auch schon in der Warteschleife.

Tom :daumen:
 

matt017

11 Rohre müsst ihr sein.
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
309
Ort
Stuttgart
Es gibt ein Update! Der Kurze (und ich) waren mit der Wahl des Farbtons für das 20" nicht so glücklich, aber wir hatten zum Glück noch einen weiteren Rahmen auf Halde liegen. :D

Anhang anzeigen 1172624
Anhang anzeigen 1172625
Anhang anzeigen 1172626


Anhang anzeigen 1172628
Anhang anzeigen 1172633
Nun hat also auch das 20" die Farbe Silber erhalten und beim Farbschema der Decals hat Monsieur schließlich irgendwann "Das ist schön!" geäußert. - Und dieses Schön bleibt dann auch endgültig! :D

Mittlerweile sind auch zwei leichte Gabeln eingetroffen, alle Lackierarbeiten abgeschlossen und einige weitere Teile sind besorgt.

Anhang anzeigen 1172629

In den nächsten Tagen werden wir dann mit dem Aufbau beginnen, sofern es die Zeit zulässt. Von morgens bis abends werden im Moment nämlich fleißig Sprünge geübt. - Ich habe da wohl einen Stein ins rollen gebracht.

Anhang anzeigen 1172637

Das 20" bekommt er dann Anfang des Jahres zu seinem 4. Geburtstag. Mal sehen wann er dann damit fahren kann.

Tom :daumen:
Die beiden Rahmen sehen top aus.
Kannst du was zu Farbe sagen?
Und ist da Klarlack drauf (glänzend oder matt)?
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Das ist tatsächlich eine ganz günstige Farbe. :daumen:

5335AF9A-D87C-4340-83EB-FCD2DA19BB2B.jpeg

Die Farbe von Spectrum hatte ich damals noch übrig und dann spontan für sein aktuelles blaues MTB (s.o.) genommen. Das alte Ding sollte nur neue Farbe bekommen und ich war sehr überrascht, wie gut die Dosen zu verarbeiten sind und wie kratzfest der Lack ist. Auf Klarlack habe ich verzichtet. - Und so wie er fährt, kommen bei jeder anderen Lackierung auch Schrammen rein. :D
Also für einen Rahmen habe 7,05€ investiert.

Tom :daumen:
 

matt017

11 Rohre müsst ihr sein.
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
309
Ort
Stuttgart
Sehr geil.
Ich hab neulich einen Rahmen mit spray bike metal plate silver lackiert.
Der von dir sieht fast noch besser aus... 👍
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Ach ja, bei einem normalen MTB Rahmen muss man schon 9,40€ investieren. :D
e8d5a74b-1d25-4708-b0cd-6ec9da54159d-jpeg.1214060


2f9e1e31-827c-4954-822f-ae71e54a9b2e-jpeg.1214067


Papa will ja auch etwas Neues. :D
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Kleine Veränderung bei den Decals.

224D57B2-004A-4EE7-BF92-DC56C3127B2E.jpeg

0B179EF6-F59B-422F-9B6C-400740238A36.jpeg
Die BMX Skinwall Idee habe ich wieder verworfen. Es bleiben die Tioga.

Aber Papa hat sich für sein GT Skinwalls gegönnt.

FE473F93-764A-403E-B15B-74BFA858F1D1.jpeg


Und das kleine GT Fly BMX wartet auch noch auf seine Inspektion und Schönmachen. :i2:

4F36DE80-4EE2-42EC-98B3-F8B7ED75DF8D.jpeg


Ach ja, er hat auch andere Hobbies. - Manchmal stecken wir auch Bügelperlen und hören Leo Lausemaus. :D - Wobei ich mit meinen Schrauberpranken bei den Bügelperlen echt an meine Grenzen stoße.

Tom :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobstar23

Selberschrauber
Dabei seit
10. Februar 2006
Punkte Reaktionen
103
Ort
Haltern am See
Kleine Veränderung bei den Decals.

Anhang anzeigen 1220762
Anhang anzeigen 1220763Die BMX Skinwall Idee habe ich wieder verworfen. Es bleiben die Tioga.

Aber Papa hat sich für sein GT Skinwalls gegönnt.

Anhang anzeigen 1220764

Und das kleine GT Fly BMX wartet auch noch auf seine Inspektion und Schönmachen. :i2:

Anhang anzeigen 1220784

Ach ja, er hat auch andere Hobbies. - Manchmal stecken wir auch Bügelperlen und hören Leo Lausemaus. :D - Wobei ich mit meinen Schrauberpranken bei den Bügelperlen echt an meine Grenzen stoße.

Tom :daumen:
Die Gabel an dem Zaskar Kid hat sich aber auch geändert, oder? Oder ist das jetzt das 24"? Sind das Frog-Gabeln, wie oben geschrieben? Ich finde die nur für integrierte Steuersätze.
Der dunkelgrau 20"-Rahmen steht jetzt übrigens bei mir zum Aufbau bereit. Schönes Ding, aber die Dame, für die er gedacht ist, wünscht nochmal eine Farbänderung.
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Die Gabel an dem Zaskar Kid hat sich aber auch geändert, oder?
Ja, ich habe hier im Forum eine alte Frog mit geringerer Einbauhöhe und ohne diesen Steg an der Konusaufnahme gefunden.
Der dunkelgrau 20"-Rahmen steht jetzt übrigens bei mir zum Aufbau bereit. Schönes Ding, aber die Dame, für die er gedacht ist, wünscht nochmal eine Farbänderung.
Ach was, bei dir ist er nun? - Schön! Ich wünsche dir dann viel Spaß beim Aufbau. Bei Bedarf kann ich dir gerne gegen ein kleine Spende auch noch einen Satz Decals anfertigen.

Tom :daumen:
 
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
0527FCB1-112E-41F9-917E-E0455D9C7356.jpeg


Heute dann neue Custom Decals erstellt. ;)

7F468217-D2C0-4776-87AD-C1E6007C31AE.jpeg


A9784F9F-33B4-4E72-9B59-C82FAE612A6B.jpeg


1aadca26-af78-42fc-aefa-aeb2db8f40e6-jpeg.1224135


Einige Teile fehlen noch und die Pivot Sattelstütze wird noch getauscht.
Wenn das BMX fertig ist, geht es wieder an das kleine "Zaskar Kid".

Tom :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. März 2004
Punkte Reaktionen
476
Das BMX ist fertig.
1D8673B3-DE7C-4631-9FC4-B72FF4CBFE37.jpeg

A01A272D-E77D-46F5-9622-1932F96492B2.jpeg

52785716-C088-4BF6-89B4-8525EFCBED8C.jpeg
Bald wird auch das MTB getestet.
Und Papas Rad steht am Ende der Schlange. - Ergebnis langen Quengels. 😜
EECBBDCB-5F3F-4FB0-98DC-355D80F034AE.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben