[AUFBAU] lector: Vorleser(in) m (f)

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg
Hallo miteinander!

an und für sich sollte dieser Kauf eine Art BackUp für irgendwann einmal sein und damit könnte man dieses Thema gleich wieder schließen (oder löschen).

Ich fahre seit 2015 ein Trek Superfly 9, über die Jahre habe ich es für mich angepasst, der normale Wahnsinn eben... Dieses Bike hat einen 142mm Achsstandard, dementsprechend sind auch Laufradsatz und Antrieb abgestimmt.

Da ich mit dem Bike sehr zufrieden bin, gibt es für mich keinen Anlass für ein neues Hardtail. Ich habe nichts gegen die neuen Standards, Boost usw. aber es wird bereits aktuell zunehmend schwerer neue oder neuwertige Rahmen (und bald auch Gabeln) ohne Boost zu finden. So kam es zu der Idee des BackUp Rahmens... ich hätte gleich wissen sollen, dass das keine gute Idee sein wird :D .

Ursprünglich wollte ich einen Trek Superfly Carbonrahmen haben, da die normale Version aber keine innenverlegten Züge hat und der SL Rahmen so selten oder nur zum weglegen viel zu teuer ist, war die ganze Aktion auf Standby, bis vor zwei Wochen...

Ich traf auf einen neuen Ghost Lector Worldcup Rahmen :love: aus 2017 und ein Vergleich der Geometrie ergab das die Größe S bis auf wenige Millimeter meinem Superfly in 17,5“ entspricht, der Preis war vernünftig und da war es, mein BackUp, leider viel zu scharf zum weglegen :spinner:.

Ein paar Teile wie Laufradsatz und Kleinteile habe ich ja bereits, da ich aber das Superfly, in abgesteckter Ausstattung, weiter fahren will, werden auch neue Teile benötigt... Von einigen Parts habe ich bereits ziemlich genaue Vorstellungen, bei anderen kann man an dieser Stelle sicher das ein oder andere Argument austauschen.

F703265E-F896-4E04-94DC-ACB768700E8C.jpeg
 

Anhänge

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg
... und da ergibt sich auch gleich die erste (Glaubens-)Frage, nämlich welche Federgabel :confused:
Ich schwanke zwischen einer Fox 32 Stepcast und der Rock Shox Sid World Cup.

Für die Fox spricht die bessere Dämpfungsperformance , für die SID die höhere Stabilität und wie ich finde passt die etwas massivere Optik im Vergleich zur Fox besser zu dem Ghost Rahmen, denn der ist ja auch nicht gerade filigran bzw. zart.

Und wenn es die SID wird, was ist mit Debon Air? Braucht man das, bringt es Performance Vorteile?
 
Dabei seit
19. September 2005
Punkte für Reaktionen
231
Standort
im Wald
Nimm ne SIF ohne Debon Aur, lässt sich am Ende für ca. 20,- nachrüsten...
 
Dabei seit
19. September 2005
Punkte für Reaktionen
231
Standort
im Wald
Einzig die Verfühbarkeit des Debon dings ist noch nicht so ganz.
Einige haben es aus der USA und jeman schon hintenrum über Bike-Componets.

Aber das Ding gibt es und kosten nicht viel.
 

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg
Einzig die Verfühbarkeit des Debon dings ist noch nicht so ganz.
Einige haben es aus der USA und jeman schon hintenrum über Bike-Componets.

Aber das Ding gibt es und kosten nicht viel.
Das passt schon, kann man dann im Rahmen von einem Service nachrüsten lassen, fällt dann ja mit ab :daumen:
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.049
Schöner Rahmen, freu mich auf den Aufbau!

Gewicht leider ein wenig enttäuschend dafür, dass der Rahmen immer mit "unter 1 Kilo" beworben wurde.
Auch mtb-news hatte damals was von "1.061g inkl Achse und Steuersatzschalen" geschrieben.
Aber damit hab ich fast gerechnet.
Ein XL wiegt ca. 1.150g ohne Anbauteile, dein S dann 1.056g.
Aber es gibt ja auch noch einen XS... :D
 

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg
Das Gewicht geht für mich in Ordnung, obwohl das jetzt nicht sensationell leicht ist. Früher bin ich Rahmen der Größe M gefahren und ohne selbst zu schrumpfen bin ich jetzt auf der Größe S unterwegs, das Wachstum der Bevölkerung ist unaufhaltsam o_O
 

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg

SH1

Dabei seit
4. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
208
Standort
Pfalz
Hab die gleiche in Silber bzw. funktioniert bei mir ohne Probleme.
Vielleicht kannst Du den silbernen Rand unter der Schraube noch erkennen.
bild 1.jpg
 

Anhänge

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg
Langsam geht’s weiter...

heute kam der Kit Schutzfolien von easyframe an und ein paar leckere Teile von Carbon-Ti sind auch schon. Werde mich also in den nächsten Tagen bzw. Abenden mit den Folien beschäftigen bis dann wirklich aufgebaut wird. Bisher habe ich nur kleine Flächen foliert, bin gespannt wie das wird.

BA30C7E2-C1EE-47E5-A8BA-7E199F095081.jpeg
 

Anhänge

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg
eine Zeit lang nichts passiert, also auch nichts verpasst. Die Osterferien sind überstanden, es geht weiter:

Das Anbringen der Schutzfolien sollte morgen Abend erledigt sein, dann gehts an die Bremsen. Also verlegen der hinteren Bremsleitung. Vorn wird die Race X2 mit einem M4 Bremssattel umsortiert, dazu noch die Kolbendeckel von gold in schwarz getauscht.

B84DE0B9-A6DF-4617-8F88-E52061BDC3AF.jpeg


Ziel ist es das Bike am Freitag fertig zu haben, noch nicht mit allen finalen Teilen, aber was ist schon „final“?! :lol:
 

Anhänge

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg
Erste Testfahrt erledigt!
Bike ist noch nicht zu 100% final, geht aber schon gut ab, Gewicht inklusive Garmin liegt um 8.7

FEEC0658-85D4-4780-A108-23536F41AAE3.jpeg
5DD51EC9-7EED-4EB5-B1D3-15D12E254605.jpeg
CE0D652D-3A10-4672-A92E-B34684806B08.jpeg
 

Anhänge

switchNB

..hauptsache mit'm Bike..
Dabei seit
24. April 2006
Punkte für Reaktionen
133
Standort
Neubrandenburg
Vorsicht SPOILER :D

Deshalb an dieser Stelle nur Detailbilder...

Musste tatsächlich schnell machen, da zwar wenig überraschend aber dann doch schon morgen ein Rennen ansteht, für das das Lector einfach prädestiniert ist.

Hab beim Aufbau aber noch Punkte die ich ändern will (das bekommt man dann so unterwegs mit) daher wird es nochmal weitestgehend zerlegt und so der Aufbaufaden hier vollständig durchgezogen, so wie es sich gehört :daumen:
 
Oben