Aufbau Litespeed Mountain 1990/1991

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Möchte hier mein aktuelles Winterprojekt vorstellen. Es handelt sich um ein Litespeed Mountain das gem. Rahmennummer aus dem Jahr 1990 stammt und hier schon mal im Januar vorgestellt wurde, dem Käufer aber etwas zu groß war.

    Ich hatte ihm, auf seine Preisfindungsanfrage hin, mein Interesse bekundet und im weiteren Verlauf unserer Unterhaltung ein Angebot unterbreitet, das er angenommen hatte. Nochmals ein ganz großes DANKESCHÖN.

    Bei der sehr netten Übergabe - noch ein Schwätzchen gehalten und den Rahmen bezahlt. Da kommt doch der Verkäufer auf die Idee mir auch noch die zugehörige Titangabel anzubieten. Ich musste nicht lange überlegen und habe zugeschlagen.

    Zwei Tage später, beim putzen, jedoch – oh Schreck - die Gabel hat einen Riß!! Was tun? Verkäufer kontaktiert, Bilder gesendet – hatte keiner von uns gesehen. Verdammt. Ohne weiteren Kommentar „Mathias schick die Gabel zurück, ich weise das Geld an.“ Das war mehr als fair! Vorher wollte ich jedoch über einen Bekannten versuchen die Gabel an der TU Aachen schweißen zu lassen. Dem Ausführenden war das jedoch zu heiß und nun musste ich mir was einfallen lassen.

    Kurzerhand die Möglichkeit am Schopfe gepackt und eine Ritchey Gabel erstanden. Da mir der Zustand jedoch nicht so gefallen hatte, habe ich sie neu verchromen lassen.

    Vorher

    [​IMG]


    Nachher
    [​IMG]


    Letzte Woche im Fahrradkeller mal einen alten Lappen ausgepackt und angefangen den Rahmen zu polieren - das wird. :daumen:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Wie geht es weiter? Gemach, gemach. Diese Woche werde ich erst mal den Steuersatz und die Gabel einbauen und dann schön langsam bis zum Frühjahr immer wieder dran bleiben.

    Aktuell ist folgender Aufbau geplant:
    Rahmen: Litespeed Titan
    Gabel: Ritchey Logic silber verchromt
    Vorbau: Litespeed Titan mit Zugführung
    Lenker: Litespeed Titan => der fehlt noch
    Sattlestütze: Litespeed Titan
    Sattel: Selle Regal
    Schaltung: Shimano Deore XT, RD-M 735
    Umwerfer: Shimano Deore XT, FD-M 735, D= 31,8 mm
    Schalthebel: Shimano SL-M 732
    Bremshebel: Shimano BL-M 733
    Bremsen: Bike Tech Rimpacker passen die vom Baujahr?
    LRS mit schwarzen American Classic, Bullseye oder Phil Wood Naben => gab es die alle auch mit Kassette? Wer was hat, darf mir gerne ein Angebot unterbreiten.

    Schnellspanner: American Classic => hier benötige ich noch die Sicherungsringe


    So, das war es erst mal. Jetzt freue ich mich auf rege Teilnahme und gerne auch Vorschläge.


    Gruß
    Mathias
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 8
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Huelse

    Huelse

    Dabei seit
    08/2001
    Im 91er Bike-Tech Katalog sind die Bremsen noch nicht drin (nur ein Booster), also eher ungeeignet.
    American Classic, Bullseye oder Phil Wood - Kassettennaben gab es von denen allen erst deutlich später, 1990 hatten die nur Schraubkranz.
    Ein Turbo in sw liesse sich bei mir finden.
     
  4. @Huelse@Huelse , danke für die Info. Dann werde ich evtl. doch schwarze XT 732 verbauen – mal sehen. Bzgl. Des Turbo melde ich mich ggf. Bei mir ist gerade ein Regal im Zulauf.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. IHateRain

    IHateRain Das Auge fährt mit!

    Dabei seit
    06/2012
    Klasse; Matthias :daumen: Ich zeige die Gabel mal Stefano; am Telefon meinte er "...das kriegen wir schon...".

    Viel Spaß weiter - ich bin dabei
    IHR
     
  6. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Sicherungsringe müsste ich noch haben.
     
  7. Ja Michael, da bin ich mal gespannt.

    @SYN-CROSSIS@SYN-CROSSIS , ich schick dir mal ne PN heute Abend. :daumen:

    Muss ich beim Einbau eines King Steuersatzes was beachten oder funktioniert das genau so wie bei allen anderen. Als Werkzeug habe ich von Cyclus Tools das Einpresswerkzeug für 1 1/8" und 1" Steuersätze.
     
  8. Koe

    Koe

    Dabei seit
    12/2003
    Moin,

    wie bei allen Lagern würde ich darauf achten das du mit dem Einpresswerkzeug nicht auf den Lagern aufsetzt, sondern in dem Fall auf der Schale das Steuersatzes.

    Ich habe mir bei meinem Cycles-Tool zum einpressen von King-Steuersätzen noch eine im Durchmesser größere Unterlegscheibe dazwischen gelegt.

    Gruß

    Stefan
     
  9. Danke für den Tipp. Da muss ich mal schauen ob ich eine passende U-Scheibe habe.
     
  10. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Matthias, Werkzeug lässt sich auch klären ;-)
     
  11. Gestern Abend gem. Stefans Vorschlag unter Zuhilfenahme einer großen U-Scheibe den Steuersatz eingebaut. Hat super funktioniert. :daumen:
    Mich wundert nur, dass der Steuersatz doch extrem leicht rein ging. Das muss ich mal anschauen. Evtl. muss ich da mit Loctite ran.

    [​IMG]

    Danach noch ein bischen rumgespielt und mal Vorbau und einen Tange Prestige Lenker angebaut sowie einen vorhandenen LRS reingesteckt.

    [​IMG]

    So richtig überzeugt mich das nicht, war aber auch mal nur "just for fun"
     
  12. So, bei mir ging es auch mal wieder weiter. Innenlager und Kurbel sind montiert, Sattelstütze und Sattel ebenfalls. Die Reduzierhülse musste ich noch mal neu bestellen, benötigt wurde eine mit 29,6 mm Außendurchmesser. Bei der 29,4 mm Hülse drehte sich immer die Sattelstütze.

    [​IMG]
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. IHateRain

    IHateRain Das Auge fährt mit!

    Dabei seit
    06/2012
    Na, das wirkt doch schonmal ganz gut :daumen:
     
  15. So langsam wird es. Decals und Griffe fehlen noch, Bremsen und Schaltung müssen auch noch feinjustiert werden. Ob die Blackwalls bleiben? So 100% bin ich mir nicht sicher. Wahrscheinlich werde ich mir Repro-Smokes besorgen.

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  16. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    Also wenn da diese neonfarbenen Decals drauf kommen, auf jeden Fall die Blackwalls lassen,cooler geht es nicht.
     
  17. Der Rahmen dürfte die gelben Decals gehabt haben, wie bei André.
     
  18. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    knallt ja auch gut!!
     
  19. Fast fertig - wurde auch mal Zeit

    20180712_195603.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 8
    • Gewinner Gewinner x 1
  20. ohne die Decals sah es aber auch geil aus
     
  21. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Ich habe vorgestern bei VeloGAP genau diesen Rahmen (91er) mit der gleichen Gabel und originale, neonfarbene Decals herumstehen sehen.
    Ist also beides richtig und möglich. Muss morgen mal ein Foto machen.
    Beste Grüße,
    Armin.
     
  22. Ja, da gebe ich dir recht, aber mit den Decals ist halt erst richtig fertig.

    @ArSt@ArSt , freue mich auf die Fotos.
     
  23. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
  24. Schön!
    gibt es auch ein Foto der Gabel mit Riss?
     
  25. Da muss ich mal suchen. Irgendwo hatte ich die abgelegt.
     
  26. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    So, ich war mal in Peters Laden, dieses wahrscheinlich 91er Mountain steht dort so vom Erstbesitzer zum Verkauf:

    CIMG6237.JPG
    Ob die noch vorhandenen Klebepapperl original sind, weiß ich nicht: Zumindest das große am Unterrohr sieht komisch aus, weil links und rechts versetzt, obwohl auf nur einer Trägerfolie. Den Jungs von Litespeed traue ich das aber in dieser Form schon zu. Wie wir in einer längeren Unterhaltung im Litespeed-Fred herausgefunden haben, gab es mit den Decals in den Jahren 90 bis 93 ein buntes Durcheinander, wobei die neonfarbenen eigentlich nach unserer Erkenntnis nur im Jahr 92 Verwendung fanden; ab diesem Jahr gab es dann aber nur noch federgabelkorrgierte Rahmen.
    Die Gabel ist übrigens bestimmt keine Ritchey. Mehr Bilder dann hier: https://www.mtb-news.de/forum/t/besuch-bei-velo-gap-der-etwas-andere-bikeladen.758510/page-6
    VG, Armin.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  27. chowi

    chowi CUSTOM isör

    Dabei seit
    05/2007