Aufbau mit unbekanntem Scandium-Rahmen

Dabei seit
1. Februar 2018
Punkte Reaktionen
43
Ort
Heidelberg
Cantis sind dort noch nicht ausgestorben, gibts ja auch heute noch neu von Tektro, Shimano oder Avid.
Anhang anzeigen 1211065

Ich meine am linken Ausfallende sind keine Gewinde für sonstwas, sondern nur eine IS-Aufnahme für einen Bremssattel. An der linken Sattelstrebe sind ja auch Halter für eine durchgehende Bremsleitung angeschweißt. Das passt so schon für einen Crosser und nichts anderes.
Mal abgesehen davon, das ich noch nie einen CX Rahmen mit Canti-Sockeln und Bremssatte-Ausfallende sowie Führungen Bremsleitung gesehen habe, kenn ich auch keinenb CX Rahmen mit Bohrungen/Gewinde in den Querstegen der Sitz-/ Kettenstreben ...
Erdnah
Ich auch nicht, allerdings habe ich auch noch nicht danach gesucht. Und ich hab' mit Cyclocross nichts am Hut.
Geben tuts das aber:
Anhang anzeigen 1211144Anhang anzeigen 1211145
Dann fehlen nur noch die Bohrungen für Felgenbremsen und das Anlötblech für die Fixierung der Drehmomentstütze der Nabenschaltung / Rücktrittbremse und schon ist der CX Fahrer mit vier Brems- und 2 Schaltsystemen gewappnet ;-)
Erdnah
 
Dabei seit
18. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Dabei seit
18. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Mike Kluge war ja eigentlich Crosser, da würde ich mal ein 28er Laufrad einspannen, ob das passt.
Aus irgendeinem Grund war ich schwer überzeugt davon das es ein 26" Rahmen ist. Hab das mal getestet und musste feststellen das ich falsch lag und es tatsächlich ein 28 Zoll Rahmen ist. Aber gut - ausprobieren will gelernt sein.

Mess mal Sitzrohr und Oberrohr...die sehen relativ gleich aus...wobei Crosser auch keinen Sinn ergibt, damals waren Scheibenbremsen noch verboten von der UCI...
Hab mal zwei Bilder angehängt und den Zollstock dran gehalten.
IMG_3833.jpg
IMG_3834.jpg
 
Dabei seit
8. September 2018
Punkte Reaktionen
415
Ort
Thüringen
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
333
Ort
Berlin
Am Sitzrohr ganz unten ist eine Gewindeöse, dort hatte man immer eine Umlenkrolle für den Umwerfer angebaut. Sieht für mich auch ganz stark nach Crossrad aus. Vielleicht ein Einzelstück.
 
Oben