Aufbau-Thread: Raketenschlitten

Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
593
Hallo Zusammen,

Ich starte mal einen Aufbauthread über mein neues Projekt, vielleicht findet ja der eine oder andere Gefallen daran. Leider hab' ich nicht die fotografischen- und prosaischen Fähigkeiten von manch Anderem... Ich bitte daher die manchmal holprige Ausdrucksweisse und schlechte Fotos zu entschuldigen! Die Bilder sind mit'm Handy „aus der Hüfte“ geschossen, ist ja auch kein Fotoforum hier!


Vorgeschichte
Seit einigen Monaten geh' ich schon mit dem Gedanken schwanger mir ein neues Endurobike zuzulegen, manchmal muss einfach was Neues her! Nur was soll's werden? Keine Ahnung, es gibt einfach zuviele geile Bikes!
Dann seh' ich im „Ride“-Magazin ein Bold Linkin Trail LT und bin irgendwie angefixt vom 29er Endurogedanken.
@pat 's „Schneemensch“-Aufbauthread (http://www.mtb-news.de/forum/t/aufbau-thread-ein-schneemensch-mit-grossen-fuessen.805561/) tut ein übriges, mir gefällt der Gedanke immer besser... So richtig durchringen kann ich mich aber erstmal nicht, so bleiben alle Ueberlegungen theoretisch.

Dann passiert leider das hier:


Pünktlich zum Beginn des Sommers... Radiusfraktur, mindestens 6-8 Wochen Pause!

Zuviel Zeit, Langeweile und Internet führen dazu dass ich mir spontan mein Reha-Projekt zulege. Zeit zum Teile suchen hab' ich jetzt ja...

Los geht’s
Die Basis fürs Bike kommt recht überraschend, es wurde allerdings nicht das Bold. Ein, zwei Punkte haben mir dort ein wenig Bauchweh bereitet (Dämpfer z.B.).
Vor Kurzem wird aber ein anderes Bike präsentiert, gefällt mir allgemein super, Rahmenset ist verfügbar und so wird kurzerhand bestellt. Hier ist es:




Cotic Rocket MAX in Gloss Fast Red (meine Frau sagt die Farbe wäre „Blutwurst“) und Grösse L

Die ersten Teile trudeln mittlerweile auch ein, Bilder vom Aufbau kommen bald.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mc4air

Skifahrer
Dabei seit
15. Juni 2015
Punkte Reaktionen
350
Einen Bold Aufbauthread hätte mir noch besser gefallen, aber auch hier bin ich gerne dabei :)
:daumen:
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte Reaktionen
3.052
Ort
CH
Bin dabei. :) Interessanter Rahmen, den ich gar nicht gekannt habe.

Ein Reha-Projekt fördert die Ausgeglichenheit. :D

Btw, willkommen im Club... :winken::heul: (Mai '15, längst vergessen)

DSC_0038.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0038.JPG
    DSC_0038.JPG
    96,5 KB · Aufrufe: 100
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
593
Erste Physiotherapiemassnahmen: Federung und Lenkzentrale
Der Knochenbruch wurde operativ versorgt, ich bekomme keinen Gips. Platten-Osteosynthese ftw.



Laut Physiotherapeut und Chirurg darf ich ohne Belastung die Hand bzw. den Arm benutzen. Rahmen bestellen hat ohne Schäden funktioniert...


Die Fäden sind seit knapp drei Wochen gezogen, die Narbe verheilt gut.
Ein bisschen Fett an der Fingern kann also nicht schaden.

Den Dämpfer hab ich direkt bei Cotic mitbestellt. Ich fahre den DB Inline auch an meinem SC 5010 und bin sehr zufrieden. Einstellempfehlungen sind von Cotic verfügbar und der Preis ist auch günstig.
Bei der Gabel will ich das Maximum fahren was der Rahmen hergibt (150 mm). Die von Cotic angebotene Fox 36 ist zwar verlockend, mir aber eigentlich zu teuer. Außerdem hab' ich irgendwie ein Herz für Exoten. Nach ein wenig Suchen finde ich eine DVO Diamond nur wenig teurer als eine RS Pike. Die Diamond soll super laufen...sagt das Internet.
Also wird’s die DVO.


Schön schwarz! Mal schauen wie arg das grün der Einsteller am fertigen Bike stört...

Steuersatz ist ein profaner Cane Creek.
Beim Lenker bin ich eigen. Die „normalen“ 8-9° Backsweep sorgen bei mir bei längerem Bergauffahren für eingeschlafene Hände. Das ist blöd weil es die Lenkerauswahl ziemlich einschränkt. Bewährt haben sich die Syntace-Lenker mit 12° Backsweep. Da hab' ich noch einen in 760 mm Breite über.
Als Vorbau nehme ich den Answer Atac AME in 40 mm Länge. Relativ preiswert, leicht und schlank. Sollte gut zum Rahmen passen.
Für die Griffe haben sich bei mir die ESI Chunky etabliert. Leicht und bequem, verdrehen sich nicht und saugen sich nicht voll. Trotz grosser Farbauswahl entscheide ich mich für schwarz.





Beim Zusammenstecken von Rahmen, Gabel und Vorbau muss ich ein bisschen improvisieren (Arm nicht belasten!). Mit links arbeiten ist auch spannend! Am Ende klappt aber alles...

 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte Reaktionen
3.052
Ort
CH
Die Blutwurst passt gut zur grünen Wand. :D

Wird ein interessantes Bike, das nicht an jeder Ecke steht. :)
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
2.185
Ort
Linkenheim
Die DVO ist wirklich klasse! Bin jedes mal wieder begeistert von meiner. Vor allem mal ne Gabel wo man, ab Werk, auch wirklich jedes verstellen merkt.
 

H.B.O

Worldcupfahrer
Dabei seit
11. März 2006
Punkte Reaktionen
612
Ort
Regensburg
Hi, ich hab seit heute den gleichen rahmen , aufbau beginnt heute abend. wenns fertig ist lade ich auch mal ein bild hoch. auf den ersten blick echt schön gemacht, nur die farbe könnte noch ein bisschen mehr leuchten
 

zec

Dabei seit
15. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
1.228
Bike der Woche
Bike der Woche
Sehr fein - bei diesem Aufbauthread werde ich öfters reinschauen :daumen: . Selber interessiere ich mich aktuell sehr fürs Rocket 275 (nebst anderen Bikes ;) ).
Hatte einer von euch den Rahmen auf der Waage?
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
593
Super Radl. :daumen: Das Ding juckt mich auch. Abo!
Danke Dir! Als ich's gesehen hab war um mich geschehen.
Einen Bold Aufbauthread hätte mir noch besser gefallen, aber auch hier bin ich gerne dabei :)
:daumen:
Ja, das Bold ist schon 'ne Schönheit. Wär aber nochmal deutlich teurer ausgefallen...
Gute Besserung für deinen Arm, hier bleibe ich dabei :)
Danke für die guten Wünsche! Es wird...
Die Blutwurst passt gut zur grünen Wand. :D
Wird ein interessantes Bike, das nicht an jeder Ecke steht. :)
Die beste aller Frauen :love: teilt Gott sei Dank mein Hobby und lässt mich die Wohnung zweckentfremden (Bikelager+Werkstatt).
Die DVO ist wirklich klasse! Bin jedes mal wieder begeistert von meiner. Vor allem mal ne Gabel wo man, ab Werk, auch wirklich jedes verstellen merkt.
Genau das will ich hören! Bin sehr gespannt!
Hi, ich hab seit heute den gleichen rahmen , aufbau beginnt heute abend. wenns fertig ist lade ich auch mal ein bild hoch. auf den ersten blick echt schön gemacht, nur die farbe könnte noch ein bisschen mehr leuchten
Freu' mich auf Bilder von Deinem Rocket! Ja, die Farbe sieht auf der Cotic-Seite knalliger aus. Mittlerweile glaub ich dass das Blutwurstrot gut kommt mit den Teilen die ich geplant habe.
Sehr fein - bei diesem Aufbauthread werde ich öfters reinschauen :daumen: . Selber interessiere ich mich aktuell sehr fürs Rocket 275 (nebst anderen Bikes ;) ).
Hatte einer von euch den Rahmen auf der Waage?
Leider hab' ich kein Gewicht vom Rahmen. Ich würd' sagen vertrauen erweckend schwer ohne übergewichtig zu sein...genau wie ich.:D
 

H.B.O

Worldcupfahrer
Dabei seit
11. März 2006
Punkte Reaktionen
612
Ort
Regensburg
Also, Rad ist aufgebaut Rahmen wiegt 3.5. Tretlager ist in 29 zu hoch 355. Mit 27 Hinterrad ist perfekt 340tretlager 65.5 lw mit Pike 140. Sieht böse aus Bilder folgen. Morgen erst mal fahren. Sitzwinkel ist jetzt bei knapp 73aber das müsste schon passen
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
593
Leichte Lockerungsübungen: Bremsen und Kleinkram

Heute sind die Bremsen an der Reihe. Ich bin ein Freund von Shimanobremsen, die laufen an allen Rädern problemlos. Also kommen auch ans Cotic Shimanos, ist einfacher wenn's nur eine Sorte Bremsmedium und zwei Sorten Beläge im Haushalt hat. XT-Bremsen sind günstig zu haben, dank I-Spec gibt’s einen aufgeräumten Lenker.



Ausserdem hab' ich den Liner für den Schaltzug gefädelt, noch ein bissl Rahmenschutzfolie geklebt und 'nen Kettenstrebenschutz gewickelt. Zum Test mit dem ESI Silikonband, anstatt Cinelli Jelly. Das Cinelli Lenkerband lässt sich besser wickeln, das ESI-Band vulkanisiert mit sich selbst.



Hier der Zwischenstand, morgen geht’s zum Wandern. Nächste Woche kommt der Rest vom Antrieb, dann geht’s weiter.

 

zec

Dabei seit
15. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
1.228
Bike der Woche
Bike der Woche
Das mit den Shimanobremsen kann ich gut verstehen - habe zur Zeit ebenfalls 3x Shimano (XT und XTR) an meinen Bikes verbaut. Das passt für mich einfach im Bezug auf Preis-Leistung, Bremskraft, Dosierbarkeit und Ergonomie.
Was hat´s denn eigentlich mit dem blauen Zwirn auf sich, der rund um die Sattelstütze gebunden ist?

@H.B.O: Danke für die Info.
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
593
Der blaue Zwirn hält den Lenker gerade beim Entlüften. Hab zu oft den Boden geölt als der Lenker sich mit eingeschraubtem (fast)vollem Trichter weggedreht hat. Am Ende hat's ne Schlaufe, die ich bei Bedarf grad am Lenker einhänge. McGyver-Style:lol:
 
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
2.185
Ort
Linkenheim
Der blaue Zwirn hält den Lenker gerade beim Entlüften. Hab zu oft den Boden geölt als der Lenker sich mit eingeschraubtem (fast)vollem Trichter weggedreht hat. Am Ende hat's ne Schlaufe, die ich bei Bedarf grad am Lenker einhänge. McGyver-Style:lol:

Irgendwie gefällt mir die Idee, bisher hab ich das noch nicht geschafft aber das ist glaub nur ne Frage der Zeit :D Gut dafür habe ich schon öfters den Behälter mit der Bremsflüssigkeit auf der Werkbank umgekippt ;)
 

H.B.O

Worldcupfahrer
Dabei seit
11. März 2006
Punkte Reaktionen
612
Ort
Regensburg
So erste Fahrt beendet, das bike ist sehr sehr schnell-zumindest bergab.Trotz fehlendem ProPedal wenig wippen mit dem 32er Blatt. Sehr leise, federt super, taucht in Kurven nicht weg. Manuals gehen trotz der langen Kettenstreben auch ohne Probleme. Auf meiner Standard Tour hab ich auf einem bergab Segment einen persönlichen Rekord und auf einem anderen die schnellste Zeit gefahren (trotzdem mein Sohn die Druckstufe an der Gabel komplett zugedreht hatte - die Knöpfe clicken so schön) Bergauf geht auch gut nur gemütlich halt. Sogar die Farbe ist bei Sonnenlicht super - fast wie auf der cotic page. Mein einziger Kritikpunkt ist die geo, man muss sich darüber im Klaren sein, dass das kein 29er ist sondern ein 27,5 + bike -das Tretlager ist einfach zu hoch für 29- je nach Messung bis zu 36cm (mit 130 er pike 29 !). Das bike funktioniert super mit 29 vorn und 27.5 (dicker Reifen) hinten. Mit zwei dicken 27.5 (non plus) Reifen und langer Gabel müsste es auch super sein - für einen 29er ist es ca 1.5 cm zu hoch.

Geo jetzt (pike 140): Lw: ca. 65.7
bb: 343
Sw: ca.72,8
Radstand : 121
 

Anhänge

  • 13931643_1153297041397900_1562317380_o(1).jpg
    13931643_1153297041397900_1562317380_o(1).jpg
    277,1 KB · Aufrufe: 10
Zuletzt bearbeitet:

H.B.O

Worldcupfahrer
Dabei seit
11. März 2006
Punkte Reaktionen
612
Ort
Regensburg
haha, ja am besten ist es glaub ich mit 2.5er minions oder e 13 reifen- dann aber ein geiler tiefer brutaler highspeedhobel. brauchst aber ne 29 er Gabel sonst geht die geo total kaputt !
 

H.B.O

Worldcupfahrer
Dabei seit
11. März 2006
Punkte Reaktionen
612
Ort
Regensburg
Die Dämpferaufnahme ist ein aluteil, man könnte wohl in die unterseite der aufnahme -da wo sie am rahmen aufliegt- noch löcher bohren. das hab ich mir spontan nachdem ich mit der geo unzufrieden war auch gedacht. nachdem es jetzt passt lass ich es, gehen müsste es wobei der abstand zu den bestehenden löchern nicht zu gering ausfallen sollte.
 

zec

Dabei seit
15. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
1.228
Bike der Woche
Bike der Woche
@H.B.O: Fesches Teil - freut mich, dass dir das Fahrverhalten auch zusagt :) . Bist du das Teil mit 29" hinten auch gefahren oder hast du es nach dem Messen der Tretlagerhöhe gleich umgebaut? Tretlagerhöhe mit einer 140mm-Gabel sollte laut Cotic-HP 34,3cm betragen - vermutlich mit 27,5+ gemessen, dann kommt das mit deinen 36cm mit 29" auch hin.

@kleinerHai: Aha - auf diese Idee muss man mal kommen. Danke für den Tipp!
 
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
593
Blauer Faden regelt!:anbet:

Heute ist die Kurbel gekommen.


Ich möchte Direct Mount Kettenblätter fahren. Die 1400er SRAM ist ziemlich teuer, als Alternative gibts die Truvativ Descendant deutlich günstiger. Selbe Technik, ähnliche Optik. Mir gefällt sie.

Im Laufe der Woche sollte das Tretlager eintrudeln, dann wird der Antrieb montiert.
 

H.B.O

Worldcupfahrer
Dabei seit
11. März 2006
Punkte Reaktionen
612
Ort
Regensburg
@H.B.O: Fesches Teil - freut mich, dass dir das Fahrverhalten auch zusagt :) . Bist du das Teil mit 29" hinten auch gefahren oder hast du es nach dem Messen der Tretlagerhöhe gleich umgebaut? Tretlagerhöhe mit einer 140mm-Gabel sollte laut Cotic-HP 34,3cm betragen - vermutlich mit 27,5+ gemessen, dann kommt das mit deinen 36cm mit 29" auch hin.

@kleinerHai: Aha - auf diese Idee muss man mal kommen. Danke für den Tipp!

Ich habs gleich umgebaut, evtl wäre es schon gegangen aber die 36cm tretlagerhöhe kann ich aus religiösen gründen nicht fahren;).Die 34,3 cm sind sicher mit 27,5+ plus gemessen -wie gesagt liegt bei mir auch ungefähr da in der kombi 29/27.5. vorne mehr als 27.5 + hinten weniger ,insgesamt wohl ähnlich. Ich bin echt am überlegen ob ichs nicht mit ner langen gabel (pike airshaft zum umbauen kostet 30 €) und 27,5 e13 reifen probieren soll - die fallen von der bauhöhe extrem groß aus.
 
Oben