Aufbau von meinem ersten Dropbar Bike - Cotic Escapade

Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
4.464
Servus zusammen.

nun wo fange ich an...
Räder habe ich ja eigentlich genügend im Keller stehn. Da wäre mein Enduro (Santa Cruz Nomad V4 CC) und mein Trailhardtail (Cotic Bfe 650B). Aber irgendwie war dann doch der willen da, ein drittes Rad anzuschaffen.
Dieses mal sollte es ein Rad werden, wo sich der Einsatzbereich hauptsächlich auf Rad- und Forstwege beschränkt. Schnell war klar was es werden soll.

Ein Gravelbike muss her!

Zuerst war der Gedanke da, ein "günstiges" Komplettbike zu kaufen. Da mir das Zeug, was die Händler vor Ort da hatten, nicht gefallen hat (waren eigentlich nur Cycrosser und 2-Fach Antriebe montiert), war schnell klar, dass ich online kaufen werde.
Also die bekannten Versender "abgesucht". Gefallen hat auf anhieb das Canyon Grail 7.0 AL SL. Problem dabei... nicht lieferbar, in allen Farben und Größen auf unbekannte Zeit.
Danach kam Rose ins Spiel. Aber hier war das gleiche Problem wie bei Canyon. Übertrieben lange Lieferzeiten: Das Alu Modell (was mir gereicht hätte) ca. 18 Wochen. Das Carbon Modell (was zum Einsteig in den Bereich eigentlich total oversized ist) 6-8 Wochen, war mir auch deutlich zu lang ist. (wenn ich ein Rad kauf will ich es Zeitnah haben :D ).

Tja... so bin ich dann wieder (aber eher durch Zufall) zu Cotic gekommen und habe festgestellt, dass es preislich doch im rahmen ist.
Da auch hier das Komplettbike, für mich, eine zu lange Lieferzeit hatte, war die Entscheidung gefällt:

Ich bau mir das Cotic Escapade selber auf!

Also hab ich etwas rum gesucht, geschaut was ich haben will, und mir eine Liste zusammen gestellt. Effektiv bin ich jetzt Preislich etwa genau gleich wie der Aufbau von Cotic, hab hier und da aber ein paar Teile dran, die etwas besser sind, bzw. mir besser gefallen.

Da ich hier im Forum eh recht Aktiv bin, wollte ich euch jetzt mal an einem Aufbau von mir Teil haben lassen.

Die ersten Teile sind am Samstag auch schon angekommen.
Das waren:

- Sattel
- Sattelstütze
- Kasette
- Schaltwerk
- Kette
- Pedale
- Steuersatz

Der Rest sollte laut Sendungsverfolgung am Montag ankommen und der Aufbau kann beginnen :hüpf:

So und damit das hier nicht nur ein mega langer Text ist, gibts jetzt noch ein Bild von den Teilen die bereits hier sind.

fullsizeoutput_b1a.jpeg
 

Anhänge

Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
23
Welche Reifenbreite kommt rein? 650Bx47 passt nur sehr knapp.

Gruß
Tobi
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
4.464
So,
dann melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Schön dass es doch ein paar Leuten gefällt und dabei sind.
Vorweg.. der Aufbau wird sind bei mir nicht über mehrere Wochen hin ziehn. Dazu bin ich viel zu ungeduldig und will so schnell wie möglich auf dem Rad sitzen :D

Dann fangen wir mal an. Heute Mittag sind dann endlich ein paar weitere Pakete angekommen. Auszupacken gab es dann. Rahmen, Laufradsatz und ziemlich viel "kleinkram" der so ans Rad ran muss.

Hier mal Bilder davon:

lGPkjMu%QAOH1sxDenthgw.jpg
NIpZ9fQvQfiOl3m78vMsNw.jpg
PrYNAiAsT1OUkesEYHEe7A.jpg
U95gKzP8QFa4et4AZFlFaA.jpg
Zmc2VzpgTH6AYG1cTDy4NQ.jpg
7acwlWCXQdK5zIWT3Ywgsw.jpg
fullsizeoutput_b21.jpeg


Nachdem alles ausgepackt war, konnte es dann los gehn mit schrauben.. Doch dann kam ziehnmlich schnell schlechte laufen auf. Problem war /ist, dass bei dem Laufradsatz der benötigte Adapter in 12x100mm nicht im Paket war. Laut Artikelbeschreibung sollte der eigentlich dabei sein.
Also ran an dem PC, nochmal nageschaut, telefoniert und festgestellt, dass angeblich niemand den Adapter auf Lager hat und die Lieferung mehrere Wochen dauern kann :mad::mad::mad:

Zwischenzeitlich gings dann zum Mittagessen und ich hab mich eigentlich dazu entschlossen, den Hope LRS zurück zu schicken und mir was DT Swiss zu besorgen.
Also ich dann das Retourenlable anfordern wollte, gabs aber eine gute Nachricht. Der Adapter ist im Lager aufgetaucht und bereits im Versand. :i2::daumen:
Mit etwas besserer Laune gings dann wieder in den Keller und das montieren ging los.

Kurbel (Sram Apex 1) rein in den Rahmen, hinteres Laufrad fertig gemacht (Reifen Tubeless montiert) und den Antrieb dran.

GL7l6WIDQTaIPrMH2r+DFQ.jpg

@Tobias1009 damit sollte die Reifenfrage geklärt sein :bier:

G%807DdlRAasS5RBGqF2NA.jpg
Pl5U%6A8SsmhiPTz6DqdjA.jpg
xL9otjgHQs6VXaz6Tdo3dw.jpg


Um aber das Cockpit final zu montieren, fehlt noch der passende Vorbau. Damit ich aber schonmal Bremsen und Antreib montieren kann, hab ich kurzerhand den Vorbau vom Rad meiner Frau (wird grad eh nicht benötigt ) gemopst :lol:.

Also Gabel rein, ( Gabelschaft noch ungekürzt), Vorbau + Lenker ran und die Bremshebel / Shifter montiert.
Die Bremse ist aus der Sram Rival 1 Gruppe. Der rest vom Antrieb aus der Apex 1 Gruppe.

Beim Bremsen durfte ich dann doch noch eine positive Überraschung erleben :daumen: Bei der Bremse liegt wirklich alles bei was man braucht. Sprich Adapter, Schrauben für die Flatmount Montage am HR, Schaltzug und Ausenhülle :daumen:.
Jeder Shop meinte, das sei nicht dabei :ka:

Am Ende noch die Leitungen gekürzt, Sattel drauf und dann war auch Feierabend für heute

57885969499__9C22A36F-1A34-4B67-97B7-F0BBD0ED6810.JPG
FTvSiKgGR4qt3ncLm6NqNA.jpg
vfbx32VvRrauUo4fcCm0eA.jpg


Was ich zum Schluss noch los werden muss...
Ich hab ja schon an vielen Bremsen geschraubt, aber die Lösung hier mit dem Leitung kürzen find ich echt nicht gut gelöst...
Da wird die Leitung am Bremssattel und nicht am Hebel gekürzt. Logischerweise pisst da die ganze Bremsflüssigkeit raus, wenn man die Leitung löst... :spinner: Aber was solls. Entlüften musste ich ja so oder so.


Jetzt hoff ich nur noch, dass mein zweiter Reifen, Vorbau und der passende Adapter zeitnah kommt. Dann kann die Kiste komplett zusammen gesteckter werden :anbet:
 

Anhänge

Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
23
Hi,

ist sehr interessant,

Kann man mal bitte ein Foto der Kettenstreben von unten mit eingebauten Reifen machen? Bei mir ist es so, das der Reifen links deutlich weiniger Platz hat als rechts. Würde mich mal interessieren.

Gruß
Tobi
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
4.464
Hi,

ist sehr interessant,

Kann man mal bitte ein Foto der Kettenstreben von unten mit eingebauten Reifen machen? Bei mir ist es so, das der Reifen links deutlich weiniger Platz hat als rechts. Würde mich mal interessieren.

Gruß
Tobi

Mach ich morgen.
Wobei das ja am Laufrad liegen müsste. Bzw man es "optimieren könnte", indem man das Laufrad anders zentriert
 
Dabei seit
29. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
99
Standort
Saarland
Ich wusste es.....die Rahmenfarbe.....ich hatte da so ein Gefühl das du dir diese Farbe ausgesucht hast.....echt der Hit
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte für Reaktionen
6.705
Standort
B
Die Farbe sieht echt gut aus und wenn alle Anbauteile schwarz werden, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.
Gefällt mir!
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
4.464
Hast Du eigentlich den VentureMax von Ritchey?
Ja in der Comp 44cm Ausführung.

Ob und wenn ja wie gut der ist, kann ich aber noch nicht sagen, da das mein erster Lenker dieser Art ist :ka:
Ich hab mich da beim Kauf einfach mal auf die positiven Bewertungen verlassen und fand ich ganz interessant, da er einen recht "kleinen" Drop hat.
 

Rommos

Für alles gibt es eine Zeit...
Dabei seit
13. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
10.460
Standort
Weilheim i. OB.
Bike der Woche
Bike der Woche
Ja in der Comp 44cm Ausführung.

Ob und wenn ja wie gut der ist, kann ich aber noch nicht sagen, da das mein erster Lenker dieser Art ist :ka:
Ich hab mich da beim Kauf einfach mal auf die positiven Bewertungen verlassen und fand ich ganz interessant, da er einen recht "kleinen" Drop hat.
Also mir taugt er super - und ich nutze die Untenlenkerposition doch ab und zu, was früher beim Renner absolut selten war
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
4.464
Wird sich zeigen ;-)

Bisher bin ich nur reine MTB´s gefahren. In dem Bereich muss ich mich einfach noch ran tasten.

Grad hab ich von DHL die Benachrichtigung bekommen, dass ein Paket in Zustellung ist. Das sollte bereits der Adapter für die VR-Nabe sein :hüpf:
Somit kanns später wieder ein Stückchen weiter gehn :bier:

Achja... ich hab mir letzte Woche auch direkt die Große Rahmentasche von Rockbros bestellt. Diese sollte ende Mai kommen. bin mal gespannt ob ich da alles für die Arbeit rein bekomme.
 
Oben