• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Aufbauthread 24er für 4,5 Jährigen

Dabei seit
9. April 2007
Punkte für Reaktionen
9
Ein richtig leichter 24“ Kinderrahmen wiegt maximal 1200gramm ;)

Der gezeigte Rahmen ist ein 26“ Rahmen der Aufgrund seiner kurzen Kettenstreben auch die Möglichkeit bietet mit 24“ aufzubauen.

Zielgruppe sind Eltern die eine vernünftige Geometrie zu einem fairen Preis suchen. Der Rahmen bietet die Möglichkeit ab einer Körpergröße von 115cm mit 24“ Laufrädern zu beginnen und dann durch wechseln auf 26“ Laufräder mitzuwachsen. Mit 26“ Laufrädern passt der Rahmen ab 122cm aufwärts. Optimiert ist die Geometrie auf 26“.

Preis für den Rahmen in RAL Wunschlackierung sind 239€uro.

Wer mehr ausgeben möchte oder weniger Gewicht sucht greift bitte zu anderen Herstellern. Mittlerweile gibt es ja einen breiten Markt für Kinderräder.

Anbei noch ein Bild von dem Rahmen in 26“ aufgebaut. Gewicht 8,5kg.

Lg, Michael.

Anhang anzeigen 853245
8,5 kg mit Pedale und Schläuche!!!
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Weiter geht's!

Heute hab ich nicht geschraubt, sondern geschnitten und gepickt... war schon ein bisserl Aufwand muss ich sagen. Der Aufwand davor am PC war aber auch nicht super klein. :) Das Ziel war, dass es personalisiert ist, kindlich ist, aber nicht übertrieben "kindisch", damit er in einigen Jahren genauso noch eine Freude dran hat. Die Symbole wurden so ausgesucht, dass er in jedem Alter in dem das Radl passen wird halbwegs "interessant" sind.

Ich habe das Radl mit seinem Vornamen und einigen "Piktogrammen" verziert. Ob das Unterrohr und das Sitzrohr auch noch drankommen weiß ich nicht. Derzeit gefällt es mir so sehr gut und wenn die Kurbel drauf ist, schaut das alles gleich wieder anders aus. Aber lassen wir einmal die Bilder sprechen. :)

Ich hab jetzt keine Lust richtig coole Fotos zu machen. Handy muss reichen. Wenn's fertig ist, betreibe ich vielleicht Aufwand zum Fotografieren, aber jetzt interessiert mich das gerade nicht so ;)



@Hille2001
Die paar Gramm an den Griffen kann ich immer noch sparen. Vorerst ist die Optik wichtiger als ein paar Gramm. Aber stimmt schon, leicht sind sie nicht. Ist derzeit aber einfach nicht so extrem wichtig. Leicht wird es sowieso! *g*
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. September 2005
Punkte für Reaktionen
68
sei mir nicht bös bzw spiegelt das nur meine Meinung wieder
ich finde die Sticker am OR und Kettenstreben gehen gar nicht.
ein fescher Spruch wäre da evtl besser aufgehoben
ala "und ist der Berg auch noch so steil ..."
Farblehre war auch nicht so deins :lol: orange und grün , meine Frau hätte mir das nur bei der idee schon verboten
ich muß mir schon Gedanken machen bei meiner Tochter ob es ihr gefällt

aber das spiegelt auch nur meine meinung wieder , keine Kritik
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
sei mir nicht bös bzw spiegelt das nur meine Meinung wieder
ich finde die Sticker am OR und Kettenstreben gehen gar nicht.
ein fescher Spruch wäre da evtl besser aufgehoben
ala "und ist der Berg auch noch so steil ..."
Farblehre war auch nicht so deins :lol: orange und grün , meine Frau hätte mir das nur bei der idee schon verboten
ich muß mir schon Gedanken machen bei meiner Tochter ob es ihr gefällt

aber das spiegelt auch nur meine meinung wieder , keine Kritik
Kritik angenommen! :) Es muss nicht jedem gefallen! Ich finde aber, dass die meisten AUfbauten einem Erwachsenenbike zu ähnlich sind und mag es fröhlicher.

Mein Sohn ist 4,5 Jahre alt. Was fängt der mit einem coolen Männerspruch am Oberrohr an? *gg* ic willmit dem radl nicht angeben, sondern er soll eine Freude haben (und ich will meine Freude beim Aufbauen haben).
Der fährt Radl aus reinster Freude und nicht weil er sich schinden will, Rennen gewinnen will oder angeben will damit. Auf mein Radl kann ich sowas wie "vü hüft vü!" oder "quäl dich du Sau!" draufschreiben. Auf einem Kinderradl find ich Kinder-taugliche Dinge, Farben, Formen, Symbole usw sinnvoller. Und Farben die auffallen, damit man gesehen wird. Das Rad soll für Kinder interessant sein -> besser als Wörter, die eh niemand in seinem Alter lesen kann. Seinen Namen kann er lesen - und der steht drauf :) Ich freu mich drauf, wenn er einfach nur neben dem Radl am Boden sitzt und sich die einzelnen Piktrogramme anschauen wird. :)

Mein Anspruch ist, dass er Spaß hat und ich will keinesfalls den Eindruck erwecken, dass das eine Race-Maschine wird. Das soll ein "günstiges", leichtes, tolles Radl werden. Er ist noch so ein junges Kind. Da steht Spaß zu 100% im Vordergrund! Völlig ohne Anspruch auf Race, mehr!, Material-Geilheit usw. Er soll Spaß haben und sich bei Radtouren nicht mehr mi einem lahmen Gang abstrampeln. Dass ich eh schon maßlos übertreibe steht außer Frage. Das ist mein Basteltrieb... Am Ende wird das Teil daheim immer irgendwo herum liegen und er wird damit in der Ggend herum düsen, so wie auch heute. Mehr nicht (keine Rennen oder dgl. falls man das glauben möchte). So bin ich nicht. ;-)

Farben:
Hm, für mich passen orange und giftgrün super zusamen. Sein Wunsch war "orange" und das mit dem Grün kam dann durch Zufall (ich habe den gleichen Sattel auch in schwarz und auch schwarze leichtere Griffe daheim...). Außerdem findet er seine grün/orange Wasserspritze "so schön!". hehe

Fun Fact: Zufällig hat er vom Osterhasen seine erste Uhr bekommen. Witzig find ich ja, dass da genau sein Radl drauf ist. Das war reiner Zufall (die Uhr kam aus der Verwandtschaft und wir wussen nix davon und die wussten nix vom Radl). Swatch scheint auch Farbenverwirrt zu sein ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kati

keine Zeit
Dabei seit
7. November 2001
Punkte für Reaktionen
76
Standort
Löbau
Ich finde die Farben passend. Unser 20“ hatte roten Rahmen mit grünen Griffen und Decals.
Ich kenne aus meiner Kindheit auch noch den Spruch: „Grün und Blau geht Kaspers Frau...“ Das ist heute ne gängige Farbkombi. Also weiter so.
Die Sticker sind auch schick. Würde ich so lassen. Nicht noch mehr drauf.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Würde ich so lassen. Nicht noch mehr drauf.
Ja, denke ich auch! Unterrohr muss cleaner bleiben. Wenn die Kurbel drauf ist, dann sieht man sowieso schon weniger der Rohre. :)

Ih werde die silberne geschmiedete Woom Kurbel heute noch schwarz lackieren und hoffen, dass der Spraydosenlack halbwegs hält...
 
Dabei seit
22. Juni 2014
Punkte für Reaktionen
9
In Läden für Sprayer/Graffiti gibts extrem haltbare Sachen.
Zwei-Komponeneten-Lack aus der Dose!
Hab damit vor zwei Jahren meinen Enduro-Helm lackiert und der sieht immer noch aus wie neu, obwohl der wirklich einstecken musste zwischenzeitlich...
 

rzOne20

Asphalt ist Teufelswerk
Dabei seit
3. November 2009
Punkte für Reaktionen
1.953
Hinweis: soweit ich das mitbekommen hab wird der Rahmen jz mit 24 und später mit 26“ aufgebaut? Er ist jz 4,5 und soll heuer oder kommendes Jahr damit los?

Kommt mir ohne es gesehen zu haben groß vor!
Bei uns fährt der kleine mit 6 mal 20“ und der mittlere seit 8 mit 24“! War auch beim Mädl schon so, alle normal groß!

Ist die Geo da so extrem klein oder wie wird das sein?
 
Dabei seit
16. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.180
Standort
Bornheim
Hinweis: soweit ich das mitbekommen hab wird der Rahmen jz mit 24 und später mit 26“ aufgebaut? Er ist jz 4,5 und soll heuer oder kommendes Jahr damit los?

Kommt mir ohne es gesehen zu haben groß vor!
Bei uns fährt der kleine mit 6 mal 20“ und der mittlere seit 8 mit 24“! War auch beim Mädl schon so, alle normal groß!

Ist die Geo da so extrem klein oder wie wird das sein?
Ließ Mal den Eingangspost ;)
Sehr da aber auch wenig Probleme... Meine große ist mit 5,5 oder 6 auf 24" gewechselt und hatte hatte du schon einen ordentlichen Sattelauszug zu dem Zeitpunkt.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Hinweis: soweit ich das mitbekommen hab wird der Rahmen jz mit 24 und später mit 26“ aufgebaut? Er ist jz 4,5 und soll heuer oder kommendes Jahr damit los?

Kommt mir ohne es gesehen zu haben groß vor!
Bei uns fährt der kleine mit 6 mal 20“ und der mittlere seit 8 mit 24“! War auch beim Mädl schon so, alle normal groß!

Ist die Geo da so extrem klein oder wie wird das sein?
Gleich vorweg: Ich teile deine Sorgen *ggg* aber ich vertraue da der Erfahrung von @LemonLipstick total! Wird schon klappen! Es hängt ja viel von der Geo des Rahmens ab. Alleine die Überstandshöhe ist bei manchen 20ern höher als bei dem 24er von Mworx.

Die Laufräder sind für ihn sicher noch recht hoch, ja, aber der Rest sollte passen. Klar ist der Reach deutlich länger als bei seinem jetzigen, aber das ist sowieso an der Zeit. Ich gehe davon aus, dass er mit dem kleinen Radl weiterhin noch in der Gegend herum hirschen wird (wendig usw...). ich nehme es ihm ja nicht weg. :)

Hier ein Foto von @LemonLipstick von einem Kind mit der Größe meines Sohns. Schaut doch net verkehrt aus... Klar noch recht groß, aber wenn es geht.... Notfalls kriegt er halt doch noch ein 20er, aber das glaube ich fast nicht. Er müht sich derzeit mit einem viel zu kleinen 3er woom (16er) ab. In der Ebene ist das fad, aber am Pumptrack genial! Da wird er das große Radl wohl eher nicht mögen, ist meine vermutung (muss er ja auch net). Von dem her wird der Umstieg für ihn sicher sehr gewöhnungsbedürftig, aber ich denk es wird schon passen. Der Speed in der Ebene und das Überrollverhalten auf schlechteren Wegen wird ihm sicher taugen :)

IMG-20190214-WA0014.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. September 2005
Punkte für Reaktionen
68
wenn das sichere auf und absteigen beherscht wird dann spricht alles nur für das größere Rad
meine Tochter ist jetzt mit 1,35cm auf 26" umgestiegen,das 24" war da viel zu klein geworden zu träge und zu schwer

was man den Kindern eben noch beibringen muß ist das Schalten.
wenn das einmal verstanden wurde klappt das super

ich kann auch jedem nur zu einer 1fach Schaltung raten, 3 fach oder 2 fach vorne mögen die Erwachsenen grad so kappieren wie soll es da ein 4 jähriges Kind verstehen?

und leichter ala "Daumen" und schneller ala" Zeigefinger" verstehen die schon gut
 

spümco

schmierfink
Dabei seit
18. April 2004
Punkte für Reaktionen
107
Ich finde die Sticker auf dem Oberrohr echt gutt - Farben gefallen mir auch gut.
Wird ein schönes Rad!
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
wenn das sichere auf und absteigen beherscht wird dann spricht alles nur für das größere Rad
meine Tochter ist jetzt mit 1,35cm auf 26" umgestiegen,das 24" war da viel zu klein geworden zu träge und zu schwer

was man den Kindern eben noch beibringen muß ist das Schalten.
wenn das einmal verstanden wurde klappt das super

ich kann auch jedem nur zu einer 1fach Schaltung raten, 3 fach oder 2 fach vorne mögen die Erwachsenen grad so kappieren wie soll es da ein 4 jähriges Kind verstehen?

und leichter ala "Daumen" und schneller ala" Zeigefinger" verstehen die schon gut
Er fährt wirklich sehr gut für sein Alter und da mach ich mir keine Sorgen, dass er damit nicht gut fahren kann. Das wird super funktionieren :) Schalten muss er ja nicht sofort können, hihi.

Ich war übrigens gerade bei einem Händler und habe das Bike neben ein Pyro 20 Large gestellt. Der unterschied ist garnicht so groß. Das Pyro ist natürlich etwas kürzer, aber so arg ist der Unterschied nun wirklich nicht. Jetzt mache ich mir weniger Gedanken ;-)



Nachtrag:
Das Miche Primato Innenlager braucht die Campagnolo Nuss... das war ja vielleicht lästig *ggg* Jetzt ist's aber drin!
 
Zuletzt bearbeitet:

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Zusammen gebaut: 8,175kg :)

Innenlager brauche ich ein breiteres. Die woom kurbel verträgt keine kettenlinie wo bei 9 Fach die Kette bei geradem Lauf am 4. Ritzel von oben liegt. Das ist echt ein sehr billiges Kettenblatt.....
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
257
Schöner Aufbau und top Gewicht! N Bild vom Ergebnis wär toll ... und für mich auch noch sehr interessant (da der Knirps demnächst ausm 16er endgültig rauswächst) zwei Bilder mit Knirps - einmal so beim fahren und eins, wo er steht und man sieht, wieviel Platz noch zwischen Oberrohr und noch weit entfernter Kinderplanung ist. ^^ danke! :)
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Schöner Aufbau und top Gewicht! N Bild vom Ergebnis wär toll ... und für mich auch noch sehr interessant (da der Knirps demnächst ausm 16er endgültig rauswächst) zwei Bilder mit Knirps - einmal so beim fahren und eins, wo er steht und man sieht, wieviel Platz noch zwischen Oberrohr und noch weit entfernter Kinderplanung ist. ^^ danke! :)
Bilder mit Kind kommen noch! Noch hat er es nicht bekommen.
20190426_084414.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
28. April 2006
Punkte für Reaktionen
20
Hi, Gratulation zum schönen und liebevollen Aufbau. Immer wieder tolle und inspirierende Informationen hier. Macht mir wiederholt Freude. Ich hadere mit der Frage, ob ich 24" beim MTB überspringe oder nicht. Derzeit fährt der kleine Mann (6;5 Jahre, 119cm) 20" MTB und 24s als Stadtradl. Habe bislang über VPACE 26 nachgedacht für 2020 und frage mich jetzt, ob mit dem MWorx-Rahmen tatsächlich 24 und 26 sinnvoll abgedeckt werden kann. Das hieße letztlich nur zwei Felgen und Speichen zusätzlich, der gesamte Rest ginge für beide Größen. Federgabel soll gesetzt sein (26", 80 oder 100mm). Geht sich das geometriemäßig wirklich so gut aus? Tretlagerhöhe? Ich bin da nicht so firm, vielleicht kann da jemand (es interessiert andere vielleicht auch) zur Aufklärung beitragen?

Viele Grüße, Jens
 

Kati

keine Zeit
Dabei seit
7. November 2001
Punkte für Reaktionen
76
Standort
Löbau
Hi, Gratulation zum schönen und liebevollen Aufbau. Immer wieder tolle und inspirierende Informationen hier. Macht mir wiederholt Freude. Ich hadere mit der Frage, ob ich 24" beim MTB überspringe oder nicht. Derzeit fährt der kleine Mann (6;5 Jahre, 119cm) 20" MTB und 24s als Stadtradl. Habe bislang über VPACE 26 nachgedacht für 2020 und frage mich jetzt, ob mit dem MWorx-Rahmen tatsächlich 24 und 26 sinnvoll abgedeckt werden kann. Das hieße letztlich nur zwei Felgen und Speichen zusätzlich, der gesamte Rest ginge für beide Größen. Federgabel soll gesetzt sein (26", 80 oder 100mm). Geht sich das geometriemäßig wirklich so gut aus? Tretlagerhöhe? Ich bin da nicht so firm, vielleicht kann da jemand (es interessiert andere vielleicht auch) zur Aufklärung beitragen?

Viele Grüße, Jens
Mein Kind (1,23m) hat jetzt ein Pyro X.13 mit 24“ Laufrädern bekommen. Ist ja auch ein 26“ Rahmen und klappt gut. Hatte vorher 20“ und ich dachte auch es könnte zu groß sein. Doch nachdem es einmal damit gefahren war, wollte es nicht zurück aufs 20er, weil das Große so schön schnell fährt.
Das Mworx ist ja „kleiner“ als das x.13. Wenn ich jetzt nicht schon eins hätte, wäre das Mworx meine Wahl.

Edit: Hier noch ein Foto (kein Mworks - nur für die Darstellung 26" MTB mit 24" Laufrädern und "kleinem" Kind.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
166
Standort
barcelona
... frage mich jetzt, ob mit dem MWorx-Rahmen tatsächlich 24 und 26 sinnvoll abgedeckt werden kann. Das hieße letztlich nur zwei Felgen und Speichen zusätzlich, der gesamte Rest ginge für beide Größen. Federgabel soll gesetzt sein (26", 80 oder 100mm). Geht sich das geometriemäßig wirklich so gut aus? Tretlagerhöhe? Ich bin da nicht so firm, vielleicht kann da jemand (es interessiert andere vielleicht auch) zur Aufklärung beitragen?

Viele Grüße, Jens
lemonlipstick kann da sicher selber noch was zu sagen, aber der rahmen ist fuer 26" mit federgabel gedacht. zu felgen und speichen solltest du noch an die reifen und evtl. laengere kurbeln denken.
bei uns kommen jetzt 130mm kurbeln ans mworx mit 24" laufradsatz. je nachdem wie das wachstum ausfaellt kommen irgendwann mal noch 135-140mm dran. den 26" laufradsatz habe ich eh noch hier liegen...
 
Dabei seit
3. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
58
Standort
dresden
Die Länge des oberrohres würde mich mal interessieren, bei circa 120 Körpergröße sollte das ja nicht unendlich lang sein, wirkt auf den Bildern sehr lang.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Länge des oberrohres würde mich mal interessieren, bei circa 120 Körpergröße sollte das ja nicht unendlich lang sein, wirkt auf den Bildern sehr lang.
Heute ist ein 119cm bub damit gefahren. Einwandfrei! Mache mir jetzt keine Gedanken mehr. Das klappt schon. Am Montag kriegt er es. Fertig! Hehe
Habe noch auf 10x statt 9x umgebaut. Jetzt mit 11-42. Ihm wird es wohl komplett wurscht sein haha.

20190427_200910.jpg


Hier no h ein Foto mit 119cm kind. Der hatte überhaupt kein Problem und viel Freude da drauf. Sattel war zu tief für ihn eingestellt. Weitwinkel verzerrt das Bild. ..

20190427_104706.jpg
 

Anhänge

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.244
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Heute hat er es bekommen!
Und gleich vorweg: ich kann jedem die Angst nehmen, dass dieses Rad in 24 Zoll Konfiguration einem Kind mit 115cm und 51cm Schrittlänge evtl. nicht passt. Es passt! Und er hat eine riesen Freude damit und ja, es ist auch wendig!

Alter: 4,5 Jahre alt
Größe: 115cm / 50-51cm Schrittlänge
Konfiguration: 26" Gabel und 24" Laufräder, 110mm Kurbel

Der Moment der Übergabe


So sitzt er drauf:


3x stehend:


runter:


Airtime ;)


Slalom:


Slalom2


Hier noch ein Video vom Slalom. Am Ende ist er ihn noch deutlich schneller gefahren und ich fand ihn relativ eng. Hätte mir vorher NIEMALS erwartet dass das geht. Aber es geht... mit dem 3er Woom war er auch net wirklich wendiger.

ICH BIN MEGA BEGEISTERT! :D Er hat sein 16er sofort der kleinen Schwester geschenkt (die wird ende Juni 3 und fährt damit schon herum. Sie ist auch schon 100cm groß).


@rik
dieses bild hier unten wird nicht angezeigt! BB Code aus dem Album kopieren funktioniert wohl nicht mehr. In der Vorschau sehe ich es, aber im Thread dann nicht... seltsam

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben