• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Aufbauthread 24er für 4,5 Jährigen

Surtre

HT-Fahrer wider dem Aktualisierungsdruck
Dabei seit
6. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
714
Standort
Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Die geraden Rohre des Rahmens sind echt schön. :love: 200g leichter und ohne IS-Steuerrohr und ich würde glatt darüber nachdenken das Hängebauchschwein, das gerade im Keller liegt, einzutauschen.
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
6.986
Heute hat er es bekommen!
Und gleich vorweg: ich kann jedem die Angst nehmen, dass dieses Rad in 24 Zoll Konfiguration einem Kind mit 115cm und 51cm Schrittlänge evtl. nicht passt. Es passt! Und er hat eine riesen Freude damit und ja, es ist auch wendig!

Alter: 4,5 Jahre alt
Größe: 115cm / 50-51cm Schrittlänge
Konfiguration: 26" Gabel und 24" Laufräder, 110mm Kurbel

Der Moment der Übergabe


So sitzt er drauf:


3x stehend:


runter:


Airtime ;)


Slalom:


Slalom2


Hier noch ein Video vom Slalom. Am Ende ist er ihn noch deutlich schneller gefahren und ich fand ihn relativ eng. Hätte mir vorher NIEMALS erwartet dass das geht. Aber es geht... mit dem 3er Woom war er auch net wirklich wendiger.

ICH BIN MEGA BEGEISTERT! :D Er hat sein 16er sofort der kleinen Schwester geschenkt (die wird ende Juni 3 und fährt damit schon herum. Sie ist auch schon 100cm groß).


@rik
dieses bild hier unten wird nicht angezeigt! BB Code aus dem Album kopieren funktioniert wohl nicht mehr. In der Vorschau sehe ich es, aber im Thread dann nicht... seltsam

ist ok. ich nehm's. pack es bitte ein, ich freue mich immer geschenke auszupacken. zeitungspapier reicht (bitte keine revolverblätter). schreibe bitte auf die anna-und-elsa-karte,

für clara
alles gute zum vatertag und geh bitte bier holen

dein papa
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.545
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Hahahaha unverkaufliches Einzelstück! :D

Danke euch! :)
Es war für mich wirklich ein hin und her in den letzten Tagen. Viele werden das nicht verstehen, aber ich wollte vermeiden dass er was kriegt das ihm extrem taugt und er dann evtl enttäuscht ist. Vielleicht kann man sich da nicht rein versetzen, aber ich kenn ihn halt. Wie der sich gefreut hat.... Unglaublich lieb. Wenn das dann nicht geklappt hätte, hätte mir das so unglaublich leid getan. Ich hab echt Angst gehabt ihn zu frustrierten - und das ist das Deppatste was man mit einem Kind machen kann, welches so gern und viel etwas macht wie er Radl fährt.

Dass er sich so super damit anstellt habe ich wirklich nicht erwartet. Er kann nämlich recht schnell ungeduldig werden wenn was nicht gleich geht - besonders beim Radeln hat er oft schon irrrwitzige Ideen die ihm dann aufzeigen, dass er halt echt noc jung ist. Ich wollt ihm ja net amal den slalom bauen... Aber er ist sofort voll drauf los mit dem Radl. Den slalom hat er dann gleich haben wollen und sehr eng gelegt... . Ich hab ihn lassen. Wenn er mit dem Hinterrad über so ein Ding fährt ärgert er sich manchmal echt volle hahaha. Aber das is ihm einfach nie passiert mit dem Radl. Ich wollt dass der erste Eindruck sehr positiv ist und das war echt mehr als positiv! :) er wollte nicht gern schlafen gehen, sondern unbedingt Radlfahren. Hihi

Er hat so eine Freude und selbst wenn es beim Aufsteigen für ihn definitiv ungewohnt ist... Das is ihm wurscht. :) die großen Laufräder gehen bergauf auch total super. Witzig, wie seltsam das Rune daneben wirkt haha.

Ein riesengroßes Danke an die Macher von dem Rahmen! Echt genial!

Wenn jemand so einen Rahmen möchte, einfach bei www.fahrradwerk.at melden! Super Leute, wirklich! Ich finde den Rahmen echt gut, preiswert und sehr durchdacht. Kann ich echt empfehlen! Und der Kontakt ist Weltklasse! :) ich hab den lemonlipstick und den Mister M kurz kennenlernen dürfen am Samstag. Da ist so viel Leidenschaft dahinter. Herrlich! Leidenschaft für die Kinder! :) danke! Ich bin echt froh dass es solche Leute gibt. Ihr habt da was Tolles gestartet. Nicht abgehoben, preiswert... Das ist wirklich super! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
6.986
Hahahaha unverkaufliches Einzelstück! :D

Danke euch! :)
Es war für mich wirklich ein hin und her in den letzten Tagen. Viele werden das nicht verstehen, aber ich wollte vermeiden dass er was kriegt das ihm extrem taugt und er dann evtl enttäuscht ist. Vielleicht kann man sich da nicht rein versetzen, aber ich kenn ihn halt. Wie der sich gefreut hat.... Unglaublich lieb. Wenn das dann nicht geklappt hätte, hätte mir das so unglaublich leid getan. Ich hab echt Angst gehabt ihn zu frustrierten - und das ist das Deppatste was man mit einem Kind machen kann, welches so gern und viel etwas macht wie er Radl fährt.

Dass er sich so super damit anstellt habe ich wirklich nicht erwartet. Er kann nämlich recht schnell ungeduldig werden wenn was nicht gleich geht - besonders beim Radeln hat er oft schon irrrwitzige Ideen die ihm dann aufzeigen, dass 34 halt echt noc jung ist. Ich wollt ihm ja net amal den slalom bauen... Aber er ist sofort voll drauf los mit dem Radl. Den slalom hat er dann gleich haben wollen und sehr eng gelegt... . Ich hab ihn lassen. Wenn er mit dem Hinterrad über so ein Ding fährt ärgert er sich manchmal echt volle hahaha. Aber das is ihm einfach nie passiert mit dem Radl. Ich wollt dass der erste Eindruck sehr positiv ist und das war echt mehr als positiv! :) er wollte nicht gern schlafen gehen, sondern unbedingt Radlfahren. Hihi

Er hat so eine Freude und selbst wenn es beim Aufsteigen für ihn definitiv ungewohnt ist... Das is ihm wurscht. :) die großen Laufräder gehen bergauf auch total super. Witzig, wie seltsam das Rune daneben wirkt haha.

Ein riesengroßes Danke an die Macher von dem Rahmen! Echt genial!

Wenn jemand so einen Rahmen möchte, einfach bei www.fahrradwerk.at melden! Super Leute, wirklich! Ich finde den Rahmen echt gut, preiswert und sehr durchdacht. Kann ich echt empfehlen! Und der Kontakt ist Weltklasse! :) ich hab den lemonlipstick und den Mister M kurz kennenlernen dürfen am Samstag. Da ist so viel Leidenschaft dahinter. Herrlich! Leidenschaft für die Kinder! :) danke! Ich bin echt froh dass es solche Leute gibt. Ihr habt da was Tolles gestartet. Nicht abgehoben, preiswert... Das ist wirklich super! :)
aber für 34 sieht er wirklich sehr jung aus... und war echt geduldig. ich bin nur wenig älter, aber meine eltern dürfen mir nicht mehr sagen wann ich vom rad steige und ins bett soll.
 
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
166
Standort
barcelona
Die geraden Rohre des Rahmens sind echt schön. :love: 200g leichter und ohne IS-Steuerrohr und ich würde glatt darüber nachdenken das Hängebauchschwein, das gerade im Keller liegt, einzutauschen.
was ist da im busch, bitte infos.
ich habe einen der rahmen von lemonlipstick hier in bcn....
 
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
506
Standort
Wien
was ist da im busch, bitte infos.
ich habe einen der rahmen von lemonlipstick hier in bcn....
Keine Sorge da ist nichts im Busch unseren Rahmen gibt es nur mit tapered Steuerrohr und mit dem Gewicht ;)

Wobei einen hätten wir genau nach dem Wunsch von Surtre, gleiche Geometrie, 1 1/8“ Steuerrohr und knapp 1300Gramm Gewicht :D
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
261
@GrazerTourer
kannst du mir bitte sagen, welchen lenker und vorbau du verwendet hast?
Vorbau hatte mich auch interessiert bei dem kurzen Stummel, ob die Vermutung des ersten Blickes richtig war ... nach genauem Hinsehen und Bildchen zoomen die Bestätigung - Syntace Megaforce 2 30mm.
Lenker allerdings keen Plan ... :D

Auch von mir an der Stelle nochmal Hut ab vor den Rahmenbruzzlern und dem Raderbauer! :wut:
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
6.986
danke. allerdings sieht der im netz für die utopische summe wirklich nicht interessant aus. ich suche billich billich, ansonsten haue ich meinen rf atlas 0° ans kinderrad. selbst der ist mir noch etwas zu hochpreisig.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.545
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
danke. allerdings sieht der im netz für die utopische summe wirklich nicht interessant aus. ich suche billich billich, ansonsten haue ich meinen rf atlas 0° ans kinderrad. selbst der ist mir noch etwas zu hochpreisig.
Ja, es ist der syntace.... Ich hatte den herum liegen, weil ich bei meinen Rädern auf etwas länger gegangen bin und unsicher war ob ich ihn nicht noch brauche. War also Glück. :)

Lenker ist ein alter specialized Riser von einem pitch. Abgeschnitten auf 56 oder so.
 
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
166
Standort
barcelona
Keine Sorge da ist nichts im Busch unseren Rahmen gibt es nur mit tapered Steuerrohr und mit dem Gewicht ;)

Wobei einen hätten wir genau nach dem Wunsch von Surtre, gleiche Geometrie, 1 1/8“ Steuerrohr und knapp 1300Gramm Gewicht :D
....oh der teufel in dir....was mache ich dann mit der tapered cabongabel und dem steuersatz:D
mein neues paket ist ja noch nicht auf dem weg....
 

Surtre

HT-Fahrer wider dem Aktualisierungsdruck
Dabei seit
6. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
714
Standort
Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
166
Standort
barcelona
warum sagt ihr eigentlich alle, dass die wake dinger leicht sind, ok, billig ja, aber mit ca. 130 g
doch nicht wirklich leicht? allerdings schoene farben...
@GrazerTourer
was mir noch aufgefallen ist,... wir bauen nicht nur mit dem gleichen rahmen, auch der helm von feinkost albrecht ist bei uns mehrfach im einsatz:D... meiner meinung fuer den preis unschlagbar gut. und eher bequemer als der met crackerjack, der bei uns auch noch laeuft....
zumindest nach aussage vom wonneproppen...
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.545
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
warum sagt ihr eigentlich alle, dass die wake dinger leicht sind, ok, billig ja, aber mit ca. 130 g
doch nicht wirklich leicht? allerdings schoene farben...
@GrazerTourer
was mir noch aufgefallen ist,... wir bauen nicht nur mit dem gleichen rahmen, auch der helm von feinkost albrecht ist bei uns mehrfach im einsatz:D... meiner meinung fuer den preis unschlagbar gut. und eher bequemer als der met crackerjack, der bei uns auch noch laeuft....
zumindest nach aussage vom wonneproppen...
Ja, der ist super! Außer der junior ist wieder einmal ein bissl grantig und reißt hinten beim Drehverschluss den Plastik "Riemen" raus. Aber der geht eh sofort wieder rein. Hatten einen specialized Helm davor. Der war bald hin...
 
Dabei seit
29. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
261
Bei welchem Gewicht und welchen Kosten bist du am Ende rausgekommen?
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.545
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Bei welchem Gewicht und welchen Kosten bist du am Ende rausgekommen?
8,35kg mit 1x11 11-42 bzw 8,17kg mit 1x9 11-32. Er braucht aber die 11-42.

Ich hatte das ganze Schaltzeug, Vorbau, Lenker Sattelstütze daheim. Total 830 eur (260 alleine für den Laufradsatz).
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
6.986
8,35kg mit 1x11 11-42 bzw 8,17kg mit 1x9 11-32. Er braucht aber die 11-42.

Ich hatte das ganze Schaltzeug, Vorbau, Lenker Sattelstütze daheim. Total 830 eur (260 alleine für den Laufradsatz).
1050 war mein preistipp ausm bauch heraus. mir persönlich zu viel, allerdings werde ich langsam schwach, wenn ich ständig diesen strang hier sehen darf :D
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.545
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
1050 war mein preistipp ausm bauch heraus. mir persönlich zu viel, allerdings werde ich langsam schwach, wenn ich ständig diesen strang hier sehen darf :D
Ja, es ist definitiv viel Geld. Meine Überlegungen waren:
- er wird erst im Herbst 5 und hab schon ein woom2 und ein woom3 gebraucht (welche aber ohnehin von der Schwester übernommen wurden)
- leichter 26er LRS für das neue Bike liegt sowieso daheim und ist eigtl unverkäuflich
- er wird es von jetzt (4,5 Jahre) bis wahrscheinlich bis zirka 9 Jahre fahren können (wenn er weiterhin an der 97er Perzentille bleibt). Vermutlich sogar mit 10 noch... Außer er wird wirklich immer so groß sein wie jetzt (glaube ich aber irgendwie nicht. Ich bin 180 und war immer winzig als Kind. Meine Frau war aber immer sehr groß *gg* mal sehen hehe)
- die Schwester wird es vielleicht wieder übernehmen können
- wir sind einfach echt viel unterwegs und wohnen in bergiger Gegend.

Unter der Annahme ist es nicht so teuer. Es wird mich jetzt nix mehr kosten. Ich habe einige Teile daheim, auch eine längere Kurbel, breitere Lenker, leichte 26er Gabel für später usw. Wenn ich ihm bis er 9 oder 10 ist mindestens 2 oder gar 3 andere Räder kaufen muss, lande ich am Ende beim gleichen Wert, habe aber sicher nicht die Qualität und nichts so Spezielles. Uns Gelände kann er damit auch sehr gut. Wiederverkaufswert wird auch passen. Wenn ich es in 7-8 Jahren um 200 her gebe, war's keine große Sache. Dann habe ich für 2 Kinder eben 600 eur abgelegt. Das passiert dir mit allen anderen Rädern in der Zeit genauso.
 
Dabei seit
11. September 2005
Punkte für Reaktionen
83
Also knapp unter 10 kg in 26" Konfig mit Federgabel schätze ich.

Der Preis ist super für das Gewicht.

Gestern stand ein Vpace 26 bei uns rum ,da hab ich das glatt mal gewogen.
9.815kg mit Federgabel .
War direkt erschrocken ,damit hab ich nicht gerechnet, unser Cube modifiziert wiegt das selbe nur eben günstiger.

OK man muss etwas Arbeit investieren aber es geht günstiger als von der Stange
 
Dabei seit
5. Oktober 2015
Punkte für Reaktionen
506
Standort
Wien
Also knapp unter 10 kg in 26" Konfig mit Federgabel schätze ich.

Der Preis ist super für das Gewicht.

Gestern stand ein Vpace 26 bei uns rum ,da hab ich das glatt mal gewogen.
9.815kg mit Federgabel .
War direkt erschrocken ,damit hab ich nicht gerechnet, unser Cube modifiziert wiegt das selbe nur eben günstiger.

OK man muss etwas Arbeit investieren aber es geht günstiger als von der Stange
Unsere Rahmen in 26" mit Federgabel aufgebaut haben um die 9,5kg.

Der Rahmen ist für "Selbstaufbauer" gedacht, es liegen noch soviele gebrauchte Teile in diversen Kellern herum die sich perfekt für den Aufbau eines tollen Kinderbikes eignen. Kombiniert mit der Möglichkeit unseren Rahmen in Wunschlackierung zu bekommen ergeben sich viele Aufbaumöglichkeiten abseits von Bikes von der Stange.

Komplettbikes können ja über Vpace, Pyro usw. gekauft werden, da gibt es ja viele Möglichkeiten. Cube hat mittlerweile auch ein ganz tolles 27,5er Bike auf den Markt gebracht.
 
Oben