Aufbauthread für mein neues Stahl Trail Hardtail

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
Hallo.
Das wird mein erster Aufbauthread. Ich bin hier im Forum ja eher ein stiller Mitleser aber ich freue mich einfach so auf den Aufbau.. Die Freude will also geteilt werden. :)
Kurz zu mir bzw. als Hintergrund. Ich komm aus dem Freeride Bereich aber fahre eigentlich schon lange alles. Von BMX über Dirt bis zu Downhill. Die letzten Jahre bin ich hauptsächlich auf einem Kona Process 165 unterwegs gewesen. Ich bin damit oft in Bikeparks unterwegs aber fahre auch ganz gerne auf unseren Hometrails. Ja zwischendurch fahre ich auch das eine oder andere Enduro Rennen oder einen kleinen Contest damit. Letztes Wochenende war ich damit auch wiedermal auf einer Tour mit ca. 1700Höhenmetern. Und ja das Bike macht unglaublich Spaß aber auf den Trails um Graz ist es dann doch oft auch überdimensioniert. Ich hab sonst noch ein Starres Stahlhardtail aber das ist halt das andere Extrem. Also muss ein Mittelding her. Ein modernes, langes, flaches Enduro/Trail Hardtail für Touren und den einen oder anderen Bikepark Einsatz. Ich wollt eigentlich ein Kona Honzo als Komplettrad bestellen aber leider ist das zur Zeit nicht wirklich zu bekommen. Dannach hab ich den Plan eines Trail Hardtails schon wieder verworfen. Bis ich letzte Woche beim Bike Shop meines Vertrauens erfragen konnte dass es noch Kona Honzo ESD Rahmen in XL gibt. Lang, flach, Mad Max mässig - einfach geil. Ich hab nicht lange gewartet und den Rahmen bestellt. Er kommt Ende Februar, Anfang März 2022. Das klingt mal nach einer langen Zeit aber heutzutage ist das ja eigentlich voll im Rahmen.
Bis dahin werd ich Step by Step Teile bestellen und hoffen dass ich bis dahin alles beisammen habe. Die ersten Parts sind schon gekommen. Ich bin begeistert. :) :)
Vielleicht Poste ich später mal die ersten Fotos. Yeah.
 
Dabei seit
31. Mai 2020
Punkte Reaktionen
880
Ort
Zentralschweiz
Willkommen unter den Trail-HT fahrern. Hört sich interessant an das Kona.
Sind die Parts schon fix? und wenn ja was wird es?

Habe in Orbea Laufey und da ist eigentlich nur noch der Rahmen und die Gabel Original 😂
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
8.501
Ort
Wien
Bis ich letzte Woche beim Bike Shop meines Vertrauens erfragen konnte dass es noch Kona Honzo ESD Rahmen in XL gibt. Lang, flach, Mad Max mässig - einfach geil. Ich hab nicht lange gewartet und den Rahmen bestellt. Er kommt Ende Februar, Anfang März 2022.
Ein Aufbaufaden ist immer geil. Aber wenn es noch, lt. Händler, Rahmen in XL gibt kann es doch keine Lieferzeit von 3-4 Monaten geben . Das ist Bullshit. Ein Tipp dazu : Kauf vorerst keine Teile welche explizit nur zum Kona passen.
 

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
Ein Aufbaufaden ist immer geil. Aber wenn es noch, lt. Händler, Rahmen in XL gibt kann es doch keine Lieferzeit von 3-4 Monaten geben . Das ist Bullshit. Ein Tipp dazu : Kauf vorerst keine Teile welche explizit nur zum Kona passen.
ich arbeite auch beim shop meines vertrauens 😃 also leider kommt er wirklich erst im frühling...
 

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
Keine Ahnung warum aber ich bin leider ein ziemlicher Fan von Chromag Teilen. Der Freeride Background von denen hat mich immer schon angesprochen. Daher hier mal der Vorbau. Schön kurz und passend zum langen radl
thumbnail_IMG_20211117_181125.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. März 2019
Punkte Reaktionen
3.299
Ort
Cologne
👀 kuck ich mir latürnich auch an!
das guck ich mir mal an... @Maigun baut momentan auch ne überdurchschnittliche anzahl bikes parallel auf, darunter zwei ESDs..
Der @Maigun baut im Moment mehr als ein Trailhardtail auf, ich weiß nicht wer die zwei ESDs in den Raum geworfen hat* aber eins davon ist ein ESD in L
[…] 😃 also leider kommt er wirklich erst im frühling...
ich hab meins Ende August bestellt und eine Zusage für 04/05 2022 bekommen.

*Edit: hab ich heute schon öfters gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
Die Teile sollen irgendwo zwischen günstig,stabil und geil sein. :) Kurbel wird eine SHIMANO Deore. Kann nichts negatives über die sagen. Preis/Leistung passt. Lenker, Pedale und Sattel von Chromag. Gebremst wird mit einer Deore 4 Kolben Anlage. Das ist schonmal sicher.
 

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
brauchste noch teile?
Danke erstmal hab ich ja noch ein paar Monate Zeit zum Parts besorgen. Aber danke fürs Angebot. Antrieb also Schaltwerk, Kassette und Trigger werde ich von meinem Process übernehmen. Dropper vermutlich auch. Also das wird dann ein 11 Fach Deore Schaltwerk sein mit SunRace Kassette und SLX Trigger. Für mich funktioniert das ziemlich gut und hat sich schon oft bewährt. Vom Gewicht her halt nicht gerade besonders aber Preis/Leistung ist auch hier ganz gut meiner Meinung nach.
 

trialsrookie

Stützradfahrer
Dabei seit
8. November 2005
Punkte Reaktionen
185
Ort
Wien
Ah ja, mein Rat wäre gewesen zuerst mal jene Teile zu besorgen, die kaum verfügbar sind... Aber nachdem du ja insbesondere die Antriebsteile übernimmst, ist es schonmal entspannter.

Kurbel würd ich SLX nehmen (Verfügbarkeit vorausgesetzt), schaut irgendwie besser aus, fast so leicht wie XT und überschaubar teurer als Deore (alles bezogen auf 12fach zumindest).

Gutes Gelingen beim Aufbau!
 

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
Kurbel hab ich schon gekauft. Mir gefällt die Deore ganz gut muss ich sagen.
Ah ja, mein Rat wäre gewesen zuerst mal jene Teile zu besorgen, die kaum verfügbar sind... Aber nachdem du ja insbesondere die Antriebsteile übernimmst, ist es schonmal entspannter.

Kurbel würd ich SLX nehmen (Verfügbarkeit vorausgesetzt), schaut irgendwie besser aus, fast so leicht wie XT und überschaubar teurer als Deore (alles bezogen auf 12fach zumindest).

Gutes Gelingen beim Aufbau!
 

Anhänge

  • IMG_20211117_182500.jpg
    IMG_20211117_182500.jpg
    244,7 KB · Aufrufe: 108

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
Der Sattel. Chromag Trailmaster DT. DT steht wohl für Durable Top oder so. Hab den Sattel am Fully. Passt mir gut und hat keine Risse oder so trotz vieler Stürze. Vielleicht ist ja was dran am DT oder es ist halt nur Marketing. Mir egal ich find ihn geil. Leider war er in schwarz nicht zu bekommen...
 

Anhänge

  • IMG_20211117_181257.jpg
    IMG_20211117_181257.jpg
    229,7 KB · Aufrufe: 117

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
Es geht langsam weiter. Juhu. Laufräder bau ich natürlich selbst. Da hab ich keine Lust viel neues auszuprobieren. Daher gibts die bewährten DT Swiss EX471 Felgen. Welche Speichen ich nehme ist noch offen. Silberne Hope Pro 4 Naben hab ich heute auch beatellt. Das dauert eh noch bis die kommen. 👍
 

Anhänge

  • IMG_20220221_180024.jpg
    IMG_20220221_180024.jpg
    311,9 KB · Aufrufe: 68

Quentin90

LUX BikeTV
Dabei seit
16. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Graz
Der Rahmen verzögert sich...wird doch erst um Mai kommen. Naja. Hab dadurch wenigstens Zeit die restlichen Teile zu besorgen. Gabel ist eh auch ein spannendes Thema. Hätte eine 27,5er Gabel am Start. Irgendwie wäre es eh auch cool das Bike mit 27,5 Zoll zu fahren aber andereseits ists halt doch ein 29er.. hmm
 
Oben Unten