Aufbauthread Nicolai Saturn 11

Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
In Zeiten galoppierender Inflation bleibt nur die Flucht in Sachwerte - also ein weiteres Nicolai aufbauen.

Mit meinem Argon GLF Pi bin ich mega-zufrieden, eine Eierlegendewollmilchsau aus dem Bilderbuch. :)
Argon GLF Aufbauthread

Saturn 11 weil ich noch was leichtes, schnelles haben will, um bei einfachen Touren mit meinen elektrisch unterstützten Begleitern mithalten zu können. Und ab und an wird es vermutlich von meiner besseren Hälfte bewegt werden. Dank ähnlicher Größe, Schrittlänge und Luftfederelementen unproblematisch.

Ich bau mir das Ding, weil ich Bock drauf habe und nicht der reichste Mensch auf dem Friedhof sein muss. Die Auswahl der Teile erfolgt definitiv nicht immer nach Vernunft, sondern was mir gerade gefällt. Wer das blöd findet, bitte woanders weiterlesen.
Ansonsten beantworte ich gerne Fragen oder messe irgendwelche Abstände nach.

Der Rahmen habe ich direkt nach einer Probefahrt in Parsberg bestellt (KW45), wird ein Saturn 11 in atomic yellow mit schwarz eloxierten Anbauteilen. Ein paar weitere Teile sind schon da, die stelle ich mal in einzelnen Posts vor.

Unsicher bin ich mir noch beim Dämpfer - da schiele ich auf einen DVO Topaz 2, weiß aber nicht, ob der rein passt und mit der Hinterbaukinematik harmoniert. Muss ich mich noch belesen. Alternativ wird es ein RS-Dämpfer.
 

Anhänge

  • 9699056E-E020-454E-81E4-6336C62CB146.jpeg
    9699056E-E020-454E-81E4-6336C62CB146.jpeg
    628 KB · Aufrufe: 178
  • 287E0ECA-982B-4929-B102-1B406BFEF415.jpeg
    287E0ECA-982B-4929-B102-1B406BFEF415.jpeg
    606,5 KB · Aufrufe: 169
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Für den Kontakt zum Gesäß werden eine RS Reverb AXS in Verbindung mit einem Specialized S-Works Power Mirror Sattel und NoName Carbon Klemme sorgen.

Reverb AXS 150mm 742g
Mirror Sattel 198g
Klemme 14g
 

Anhänge

  • DAA6783C-95F5-49D5-B8ED-C2C4BEB97198.jpeg
    DAA6783C-95F5-49D5-B8ED-C2C4BEB97198.jpeg
    530,2 KB · Aufrufe: 59
  • 5DB8E8B7-8D43-4F54-B7A0-A97546C17AF7.jpeg
    5DB8E8B7-8D43-4F54-B7A0-A97546C17AF7.jpeg
    652 KB · Aufrufe: 58
  • C62ED8FB-AB68-4838-9649-0409D57CF57D.jpeg
    C62ED8FB-AB68-4838-9649-0409D57CF57D.jpeg
    304,6 KB · Aufrufe: 57
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Der Antrieb kommt auch von SRAM. Stylo Kurbeln (evtl. ersetze ich die irgendwann noch); DUB Innenlager, X01 AXS Schaltwerk kombiniert mit GX Kassette & Kette sowie Pedale von Reverse.

Stylo Kurbeln 547g
Innenlager 77g
Kassette 448g
Kette 253g
Schaltwerk + Shifter 475g
 

Anhänge

  • 76E747C6-4675-4B37-9782-C86D0897BEE0.jpeg
    76E747C6-4675-4B37-9782-C86D0897BEE0.jpeg
    240,5 KB · Aufrufe: 60
  • FD83BE2D-5E83-457C-826D-3EF0502EF65F.jpeg
    FD83BE2D-5E83-457C-826D-3EF0502EF65F.jpeg
    414 KB · Aufrufe: 62
  • C8150216-6D71-4C2F-BF45-B5FF54F4A79F.jpeg
    C8150216-6D71-4C2F-BF45-B5FF54F4A79F.jpeg
    571,1 KB · Aufrufe: 60
  • 33239F38-FCD8-4931-A597-6A00B4677024.jpeg
    33239F38-FCD8-4931-A597-6A00B4677024.jpeg
    339,9 KB · Aufrufe: 56
  • 34D1E7DD-CC0F-4C92-8763-D445B56F946D.jpeg
    34D1E7DD-CC0F-4C92-8763-D445B56F946D.jpeg
    439,6 KB · Aufrufe: 84
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Gebremst wird mit Piccolas aus dem Hause Trickstuff. Die Bremshebel muss ich wohl noch schwarz eloxieren lassen vor dem Zusammenbau.

Trickstuff Piccola 357g

Bremsscheiben werde Ich vermutlich von Ashima nehmen, bin mir aber noch nicht sicher.
 

Anhänge

  • B8B73657-429F-4ECF-B613-17062D0FF910.jpeg
    B8B73657-429F-4ECF-B613-17062D0FF910.jpeg
    438,5 KB · Aufrufe: 79
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Bodenkontakt werden vorerst aus dem Kellerfundus gestellt werden.

Pirelli Scorpion M & S - 925g & 931g
 

Anhänge

  • 6B266BB9-4F9B-4185-847F-3B3B4AE68075.jpeg
    6B266BB9-4F9B-4185-847F-3B3B4AE68075.jpeg
    175,5 KB · Aufrufe: 73
  • 2A93D457-70D9-4016-A32A-9C2C9A363C84.jpeg
    2A93D457-70D9-4016-A32A-9C2C9A363C84.jpeg
    304,5 KB · Aufrufe: 46
  • 2CA7781A-2694-4966-9457-4031BCFF625B.jpeg
    2CA7781A-2694-4966-9457-4031BCFF625B.jpeg
    255,5 KB · Aufrufe: 39
  • 7577D661-108E-40F6-A08C-729F3E19FDBF.jpeg
    7577D661-108E-40F6-A08C-729F3E19FDBF.jpeg
    235,3 KB · Aufrufe: 90

wolfi_1

TTIP, TISA und CETA - gehts noch ?
Dabei seit
21. März 2002
Punkte Reaktionen
511
Ort
Mittn in Franggn
weil ich noch was leichtes, schnelles haben will, um bei einfachen Touren mit meinen elektrisch unterstützten Begleitern mithalten zu können.
Einfach vor der Tour die Akkus konfiszieren um Waffengleichheit herzustellen.
Oder jeder von der E-Fraktion bekommt noch einen Kasten Bier hinten drauf.

Lg
Wolfgang
 
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Bei den Reifen habe ich mich doch noch mal für was anderes entschieden, auch aus optischen Gründen :)
Vom Gewicht her macht es keinen großen Unterschied.
 

Anhänge

  • IMG_7356.jpeg
    IMG_7356.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 47
  • IMG_7355.jpeg
    IMG_7355.jpeg
    958,6 KB · Aufrufe: 107
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Ashima Bremsscheiben werden für den Kontakt zum Bremsbelag sorgen. Gab es leider nicht mit gelben Details. Zum Glück ist das Rot sehr dezent.
 

Anhänge

  • IMG_7353.jpeg
    IMG_7353.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 73
  • IMG_7352.jpeg
    IMG_7352.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 59
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Kettenblatt muss wegen Wechsel auf Boost geändert werden. Da ich mir bei der Zahn-Anzahl noch unsicher bin erstmal mit der günstigen Version aus Stahl.
 

Anhänge

  • IMG_7354.jpeg
    IMG_7354.jpeg
    1 MB · Aufrufe: 62
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Reifen und Bremsscheiben musste ich heute schon mal probehalber montieren. Reifen ließen sich easy aufziehen und sind schön ins Felgenbett geploppt. Hielten auf die Schnelle auch ohne Milch schon dicht.
 

Anhänge

  • IMG_7362.jpeg
    IMG_7362.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 54
  • IMG_7359.jpeg
    IMG_7359.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 73
  • IMG_7360.jpeg
    IMG_7360.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 54
  • IMG_7361.jpeg
    IMG_7361.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 52
  • IMG_7363.jpeg
    IMG_7363.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 97

LaiNico

schlägt sich wacker
Dabei seit
25. August 2007
Punkte Reaktionen
514
Ort
Nordhessen
Ich folge mal, finde Deine Einstellung vernünftig.
Die Bremsscheiben holen mich überhaupt gar nicht ..., never, ganz und gar nicht, in keiner Weise... ab. Falsche Marke, falsche Reibringform, falsche Farbe.
Möchtest Du da noch Impulse, oder ist das so gesetzt?
 
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Hi, immer her mit den Impulsen. Ich hatte wegen den Scheiben lange überlegt und verschiedene Modelle betrachtet. Ashima finde ich grundsätzlich gut, Reibringform gefällt mir, Farbe ist nicht optimal. Allerdings ist der Zugstufen-Einsteller an der Lefty unten auch rot. Insofern würde sich der Farbtupfer dort wieder finden. Zur Not liesen sich die Schrauben ggf. auch noch gegen gelbe austauschen.
@LaiNico Was schlägst du denn vor?

martialischer in Richtung MDR-P Scheiben oder ganz klassisch Dächle Scheiben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
heute wieder einiges gelernt...
  • die Schrauben zur Ashima Bremsscheibe bauen zu hoch und sind damit nicht kompatibel zur Lefty; mit normalen/billigen Schrauben gehts
  • selbst wenn man das LR nur mal zur Probe auf die Gabel stecken will, sollte man die Aufnahme vorher fetten. Sonst steckt das Lager dann an der Lefty und nicht mehr in der Nabe. Jetzt muss ich mir mal Gedanken machen, wie ich das wieder runter bekomme.
  • wenn ich die roten Kringel von den Bremsscheiben komme, sehen die imho ganz nett an dem Setup aus
  • ich Frage mich, wie ich überprüfen kann, ob das VR korrekt zentriert ist, rein nach Augenmaß sieht das für mich nicht mittig aus
IMG_7367.jpeg
IMG_7372.jpeg
 
Dabei seit
24. Juli 2005
Punkte Reaktionen
28
Ort
Freiburg
Bau das Laufrad doch einfach mal verkehrt herum ein und schau den Abstand von Felge zu Gabel an. Bei mittiger Zentierung müsste der dann gleich ausfallen.
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
17.268
Bau das Laufrad doch einfach mal verkehrt herum ein
Das ist aufgrund der Form nicht möglich:

2068646-1e6o8pkwjnyb-dsc06548-original.jpg


  • selbst wenn man das LR nur mal zur Probe auf die Gabel stecken will, sollte man die Aufnahme vorher fetten. Sonst steckt das Lager dann an der Lefty und nicht mehr in der Nabe. Jetzt muss ich mir mal Gedanken machen, wie ich das wieder runter bekomme.
Das sollte eigentlich nur passieren, wenn man das Vorderrad ohne Bremsscheibe montiert. Dieser Fehler ist mir dieses Jahr nach vielen Jahren Lefty das erste Mal unterlaufen.
Passt das Lager bei dir innen durch den Lochkreis der Bremsscheibe?

Der Reifen/die Felge kann eigentlich nur außermittig sitzen, wenn die Felge mit Versatz eingespeicht wurde, würde ich sagen. Auch wenn ich sowas am VR nicht kenne ...

Vll. kann @nopain-nogain als langjähriger Lefty-Fahrer was dazu sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Also auch mit gefettetem Lagersitz bleibt das Lager auf der Lefty klemmen. Mit montierter Bremsscheibe hat man dann ganz schön zu tun, dass Laufrad überhaupt ab zu bekommen.
Komischerweise finde ich im Netz keine vergleichbaren Fälle oder Hinweise wie man Abhilfe schaffen könnte.
 
Dabei seit
14. Mai 2007
Punkte Reaktionen
242
Danke, "stuck" war die Vokabel, die mir fehlte. Hatte das Lager dann recht einfach abbekommen, indem ich einen 34er Maulschlüssel aufgelegt habe und sanft mit dem Gummihammer zur Kooperation überredet habe. Der nervenaufreibende Teil war, dass ich meinen Junior mit seinen 6 Jahren zuerst den Hammerteil hab übernehmen lassen, während ich Lefty und Maulschlüssel fixiert hab. Nach zwei Schlägen haben wir dann getauscht und er hat den Maulschlüssel gehalten, während ich gehämmert hab. :)

Davon abgesehen kann ich hier schon mal den Spitzen-Service von Pi-Rope loben. Antwort auf meine Mail am Feiertag, inklusive Retouren-Etikett. Gestern Paket abgeschickt, heute schon repariert und morgen auf dem Weg zurück zu mir.
 

lupus_bhg

Selbsttätiger Entlüfter
Dabei seit
30. April 2005
Punkte Reaktionen
17.268
Demnach hat der Laufradbauer das Laufrad einfach aus unbekannten Gründen falsch aufgebaut!?
 
Oben Unten