Aufbauthread Sklar Sweetspot

Dabei seit
29. Juni 2007
Punkte Reaktionen
192
Ort
Zürich
Da es Deutschsprachigen Gegend gemäss meiner Recherche noch kein Sklar Bike gibt, soll das hier mein erster Aufbauthread werden.

Nachdem ich monatelang Geometrie verglichen, Details analysiert und mich durch unzählige Foren gewälzt habe, kam ich zur Überzeugung, dass Sklar die richtige Wahl ist und habe mir einen Rahmen - den Sweetspot - bestellt. Der Sweetspot ist der erste Sklar Rahmen "ab Stange“ und hat mit ca. 3 Monaten eine relativ kurze Herstellungszeit. Adam Sklar geht jedoch im Januar und Februar auf Reisen, also wird es ca. 5 Monate dauern bis ich den Rahmen in den Händen halten werde - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude (Mein tägliches Mantra).
Warum ein Sklar - optisch für mich etwas zwischen Kunst, Design, passender Geo und „will haben“. Das Sklar ist übrigens bezüglich den Geo Daten sehr nahe am Stanton Switch9er. Heute fahre ich ein Stanton Switchback 18“ „long“ (wird als Komplettbike verkauft). Mein Fairlight Faran habe ich bereits verkauft, nachdem ich mit Drop Bar nicht richtig warm wurde und das Faran nach 2 Jahren immer noch wie neu war. Ein All City Singlespeed begleitet mich als treue Seele seit einigen Jahren…

Zurück zum Sklar.
Am schwierigsten war die Farbwahl. Für das Sweetspot gibt es nämlich nur deren 4, ansonsten gehts in den Custom Prozess und der kostet einfach mal 1000$ mehr.
Nach langem Entscheid zwischen RAL7032 und RAL6019 habe ich mich (auch dank dem Thread von MichiP: https://www.mtb-news.de/forum/t/nor...rste-seiner-art-nordest-by-nature-iii.886937/) für das helle grün entschieden.
Die Farbe RAL6019 lässt wenig Spielraum was Eloxalfarben angeht, daher werden die Anbauteile wo möglich in schwarz montiert.

Farben Sklar.jpg



Womit wir bereits bei der Teileliste wären. An folgende Parts habe ich gedacht:
  • Gabel: Rock Show Pike Ultimate mit 150mm in schwarz
  • Gruppe: Shimano Deore XT Trail mit 4 Kolben Bremsen
  • Kettenblatt Wolftooth oder Blackburn oval – falls hier jemand einen Tipp hat ob Oval sinnvoll beim MTB oder nicht….
  • Stütze: Bike Yoke mit 185mm mit Triggy X oder Wolftooth Hebel
  • LRS: Industry Nine Hydra Naben mit Carbon Felgen mit mind. 30mm Maulweite
  • Reifen: Vorne Maxxis DHF 2.6, Hinten DHR 2.6 oder???
  • Headset und Tretlager Chris King schwarz
  • Vorbau und Lenker von 77designz oder Vorbau von Intend und Lenker???
  • Griffe von Ergon
  • Sattel Fabric Carbon (vorhanden)
  • Sixpack Pedalen (vorhanden)

Derzeit sind erst wenige Teile bestellt oder bereits vorhanden, daher freue ich mich über eure Meinungen zum Bike und den Parts…
 

Adieu

Ride, eat, sleep, repeat
Dabei seit
23. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
2.164
Da es Deutschsprachigen Gegend gemäss meiner Recherche noch kein Sklar Bike gibt, soll das hier mein erster Aufbauthread werden.
Habe zwei Sklarbikes mitsamt Schweizer und Aussie Fahrern diesen Sommer in den Voralpen angetroffen. In der Tat eine geile Geometrie, ebenfalls ganz nach meinem Geschmack. Ausschauen tun sie auch ganz nett, den Schwung am richtigen Ort :daumen:

Viel Spass mit dem Aufbau.

Was bidde soll der Rahmen kosten...? :spinner:
Ist in der Tat jenseitig teuer. Aber Biken ist unsere Leidenschaft, unser eh schon geldfressendes Hobby und von Grund aus eine schlechte Basis zum sparen. Mein teuerstes Bike kriegt die meisten Schläge ab... ist ja zum Prügeln da :ka:.
 
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.370
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Hmm, mich erinnert die Rahmenform an einen Buckelwal ;)
SklarSweetSpot-77.jpg

Nicht so elegant wie die XC-Cruiser-Rahmen, die Mitte der Neunziger mal im Trend waren, dafür wahrscheinlich vielseitiger einsetzbar.

Aber die Preisgestaltung ... Die finde ich für ein schnödes Steel-Hardtail nicht wirklich angeme$$en :eek:
Screenshot_20200107-090034.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. September 2015
Punkte Reaktionen
9.370
Ort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Was wäre denn für Dich angemessen ?
Naja, für einen HT-Rahmen würde ich nicht über 1000 € ausgeben. Für Großserie maximal 500 (eher weniger), für handgeschweißt (wenn man das braucht) dürfte es auch an der 1000 kratzen.

2850 $ + Import erscheint mir für einen nackten Stahlrahmen doch recht hoch :ka:
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
12.839
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Naja, für einen HT-Rahmen würde ich nicht über 1000 € ausgeben. Für Großserie maximal 500 (eher weniger), für handgeschweißt (wenn man das braucht) dürfte es auch an der 1000 kratzen.

2850 $ + Import erscheint mir für einen nackten Stahlrahmen doch recht hoch :ka:
Ich glaube der TE weiss schon was er möchte...und ausgeben möchte.
Ist viel Holz, aber das persönliche Investment sollte IMHO hier nicht diskutiert werden...
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
4.193
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Naja, für einen HT-Rahmen würde ich nicht über 1000 € ausgeben. Für Großserie maximal 500 (eher weniger), für handgeschweißt (wenn man das braucht) dürfte es auch an der 1000 kratzen.

2850 $ + Import erscheint mir für einen nackten Stahlrahmen doch recht hoch :ka:

Und das ist der Krux, deine Aussage hat nichts da mit zu tun ob es angemessen ist sondern einfach nur das Du nicht bereit bist so viel Geld für etwas auszugeben das man auch mit weniger Euronen umsetzen könnte ;)

Wir wissen alle das ein Dacia dich genau so von A nach B bringt und eine Teure Uhr auch nur die Zeit anzeigt.

Wie meine Vorredner bin auch ich der Meinung das man sich bei solch einen Thread, an der Sache an sich erfreuen sollte und nicht gleich wieder mit einer Preisdiskussion startet.

Ansonsten ist man hier auch gut aufgehoben


:winken:
 

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte Reaktionen
4.898
Ort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
der preis war auch für mich zu hoch, darum habe ich dann wieder Tom von singlebe kontaktiert...bei mir ist ja die geo nicht ganz so krass...nur für 120mm federgabel ausgelegt...
die abstützung von sattel auf das oberrohr ist auch nicht so schön geschwungen...trotzdem könnte das Tom ja sicher auch machen und das deutlich unter dem preis von sklar...

egal...wie teuer das projekt wird...er hat sicherlich sehr viel freude an seinem projekt und darum auch :bier:
 

MichiP

Sportsfreund
Dabei seit
26. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
4.193
Ort
Region Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
der preis war auch für mich zu hoch, darum habe ich dann wieder Tom von singlebe kontaktiert...bei mir ist ja die geo nicht ganz so krass...nur für 120mm federgabel ausgelegt...
die abstützung von sattel auf das oberrohr ist auch nicht so schön geschwungen...trotzdem könnte das Tom ja sicher auch machen und das deutlich unter dem preis von sklar...

egal...wie teuer das projekt wird...er hat sicherlich sehr viel freude an seinem projekt und darum auch :bier:


und ne Schweißerbude in Übersee könnte es zum Bruchteil von Tom machen :love:

Vielleicht liegt es auch daran das ich bald 50 werde ? aber irgendwie vermisse ich die alten Zeiten als ein Aufbauthread gerade wenn es mal nicht Maintream war noch Emotionen und Gefühle hervor rufte.


Manch einer kann sich noch an die Threads von @Don Trailo @nebeljäger oder @Rommos erinnern. Dort wurde mitgefiebert und mitgefreut, es machte Spaß mit "da bei" zu sein.

Um so schader um @doncarlito sein Thread das die erste Seite mit so einer leidlichen Diskussion zugespamt wird. Eine gewisse Mitschuld trage ich ja auch;)


Vielleicht kann ja jemand noch günstigere Alternativen und ander Hersteller für die Komponenten aufführen dann haben wir das durch und der Thread kann dann endlich los gehen :bier:

:winken:
 
Dabei seit
23. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
8.640
Ort
Rheinberg / Niederrhein
Bike der Woche
Bike der Woche
und ne Schweißerbude in Übersee könnte es zum Bruchteil von Tom machen :love:

Vielleicht liegt es auch daran das ich bald 50 werde ? aber irgendwie vermisse ich die alten Zeiten als ein Aufbauthread gerade wenn es mal nicht Maintream war noch Emotionen und Gefühle hervor rufte.


Manch einer kann sich noch an die Threads von @Don Trailo @nebeljäger oder @Rommos erinnern. Dort wurde mitgefiebert und mitgefreut, es machte Spaß mit "da bei" zu sein.

Um so schader um @doncarlito sein Thread das die erste Seite mit so einer leidlichen Diskussion zugespamt wird. Eine gewisse Mitschuld trage ich ja auch;)


Vielleicht kann ja jemand noch günstigere Alternativen und ander Hersteller für die Komponenten aufführen dann haben wir das durch und der Thread kann dann endlich los gehen :bier:

:winken:
So ist das mit dem Alter da wird man ruhiger. Ich gehe auch auf die 50 und genieße deshalb heute mal schöne Musik und erfreue mich über diesen Aufbauthread.
20200107_153650.jpg


Und das ist mein Favorit von Sklar ???
NAHBS-2018_Adam-Sklar_Interview_Sklar-Bikes-4.jpg
 

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte Reaktionen
4.898
Ort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
och möchte nur sagen dass er das schon richtig so macht...ich habe gerade auch mal wieder was geordert...kein stahl dieses mal...was anderes feines...

es freut mich ja dass man sich für sklar entscheidet...sowas ist schon was besonderes...:daumen:
 
Dabei seit
29. Juni 2007
Punkte Reaktionen
192
Ort
Zürich
Leute Leute…. Das mit dem Preis ist mir schon klar, der polarisiert.
Mir geht es bei einem Bike (wie auch bei anderen schönen und meist teuren Dingen im Leben) um Emotionen und langjährige Freude. Wie zu Beginn geschrieben, bin ich kein Jäger und Sammler und besitze ich nicht zig Bikes, sondern bevorzuge im Allgemeinen eher wenige Sachen, die mir dann aber vollends entsprechen und gefallen.

Zurück zum Wesentlichen
Den Rahmen habe ich bereits Mitte November bestellt und nun von Adam ein paar Bilder erhalten, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Wie weiter oben geschrieben, ist Adam nun auf Reisen und der Rahmen ging bereits zum Lackierer. Auslieferung ab USA erfolgt dann erste Hälfte März.

Hat jemand noch einen Vorschlag zu Plattform Pedalen? Meine Sixpack Millenium werden evtl. mit dem Stanton verkauft. Nach kurzer Recherche habe ich die Reverse Black One (evtl. Ti), die Crankbrothers Stamp 11 und die Millenium 3.0 (evtl Ti) rausgesucht.
945554E0-9B8E-49C7-B496-C0D50707C102.jpeg
552BE7D4-EBC5-4515-8E4B-706A9F49CFBE.jpeg
 

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte Reaktionen
1.462
Der Rahmen gefällt mir auch sehr gut. ?
Und du findest den sicher nicht an jeder Ecke.

Kann den Farbton in Natura schwer abschätzen.
Ich könnt mir aber vorstellen, dass die lila Teile von Hope ab und an ganz gut passen würden.

Der Hinterbau muss ja ganz schön flexen.
So ganz ohne Sitzstrebe ?
(das musste jetzt sein ?)

Freu mich auf das Ergebnis und auf die ersten Eindrücke.

Gibt's eigentlich noch offene Punkte, oder sind alle Teile schon gesetzt?
 
Oben