Aufbauthread: wie viel Fully geht für 2k...

Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
6.212
die babyblauen griffe werden ganz schnell einsauen, das sieht unschön aus. und das blau paßt nicht zu den anderen kräftigen blauen farben. einfach zu viel des guten mit den griffen wie ich finde, der rest ist klasse :daumen:
 

Basti2T

YT Mob
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
117
Ort
Kreis Gotha
Hab an meinem Cannondale die ESI Grips in grün, welche auch recht hell sind...und die sauen zwar während der Fahrt ein, lassen sich aber super sauber halten. Sind mittlerweile schon über ein halbes Jahr am Rad und schauen fast wie neu aus.
 

Trail Surfer

Trailhakk in Merarno
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
14.386
Ort
Köwi
Die Griffe, finde ich, passen besser an mein Bike :D obwohl ich mir zwischenzeitlich schon die ODI Ruffian in Aqua gegönnt hab (bei hibike.de im z.Zt. im Angebot)... finde den Aufbau auch gelungen...als passenderen/ehrlicheren Titel hätte man statt 2k z.B. 5 Pfund nehmen können. ;)
Hier mein Vorschlag für noch besser passendere Griffe:
upload_2014-12-29_20-51-6.jpeg
 

Anhänge

  • upload_2014-12-29_20-51-6.jpeg
    upload_2014-12-29_20-51-6.jpeg
    4,5 KB · Aufrufe: 41

Basti2T

YT Mob
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
117
Ort
Kreis Gotha
finde das blau passt, ansonsten mal die Lizzard Skins versuchen.

Haben wir auch schon drüber nachgedacht...allerdings gefallen mir diese durch den Schriftzug nicht so gut.

Die Griffe, finde ich, passen besser an mein Bike :D obwohl ich mir zwischenzeitlich schon die ODI Ruffian in Aqua gegönnt hab (bei hibike.de im z.Zt. im Angebot)... finde den Aufbau auch gelungen...als passenderen/ehrlicheren Titel hätte man statt 2k z.B. 5 Pfund nehmen können. ;)
Hier mein Vorschlag für noch besser passendere Griffe:
Anhang anzeigen 346195

Die Ergon würden von der Farbe sicherlich auch gut passen, aber ich mag einfach das sehr schlichte der ESI Grips. Sind für mich die bisher besten Griffe überhaupt...möchte keine anderen mehr haben. :D
 

Basti2T

YT Mob
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
117
Ort
Kreis Gotha
So nach dem es hier schon so lange ruhig war will ich dann mal das Endergebnis präsentieren. Das Rad ist mittlerweile schon seit guten 4 Wochen fertig gestellt und die ersten Ausfahrten wurden auch schon hinter sich gebracht. Aber zum Abschluss noch die letzten Teile...

Kurbel, Innenlager und Kette:
SRAM S2210 GXP 175mm (Kettenblätter 38/24)
SRAM (Truvativ) PressFit BB92 GXP Innenlager
Shimano Kette CN-HG95

1822238-spckt07gyv8s-imgp3098-large.jpg


Und zum Abschluss noch das fertige Rad...

1822237-vlpnaqazt4ti-imgp3090-large.jpg


Score:

Rahmen: Cube AMS 120 - 2910g - 349,00€
Dämpfer: Rock Shox Monarch Plus RC3 - 524g - 195,00€
Dämpferzubehör: Buchsen und Schrauben - 70g - 30,00€
Gabel: Rock Shox Reba RL 120mm QR15 - 1625g - 368,50€
Steuersatz: Cane Creek 40.ZS44/40.IS52 - 41g - 50,50€
Laufräder: Hope Pro II EVO/NoTubes ArchEX - 1782g - 359,00€
Steckachse: Syntace X12x142mm - 38g - 28,00€
Lenker: Crank Brothers Cobalt 3 - 248g - 39,95€
Sattelstütze: Crank Brothers Cobalt 3 - 236g - 35,00€
Sattelklemme: MSC Ultralight Titan - 9g - 24,50€
Kassette: Shimano XT CS-M771-10 11-36 - 338g - 39,50€
Umwerfer: Shimano XT FD-M786-D-A - 142g - 24,95€
Schaltzüge: Jagwire Teflon - 32g - 15,00€
Bremscheiben: Magura Storm SL 180/180 - 228g - 56,00€
Bremse-Schrauben: Hope Stahl M5x10 - 24g - 5,90€
Sattel: Selle Italia SLS Kit Carbonio - 225g - 45,00€
Vorbau: Specialized 95mm; 6° 31,8mm - 115g - 25,00€
Schaltwerk: Shimano XTR RD-M985 SGS - 210g - 0,00€
Reifen VA: Schwalbe Racing Ralph Evo 29x2.1 - 520g - 0,00€
Reifen HA: Schwalbe Racing Ralph Evo 29x2.1 - 510g - 0,00€
Schläuche: Schwalbe Schläuche SV19 - 408g - 0,00€
Shifter: Shimano XT SL-M780-B-I - 211g - 0,00€
Außenhüllen: Shimano SIS-SP41 - 108g - 12,00€
Bremse: Shimano XT BL-/BR-M785-B - 555g - 114,95€
Adapter: Shimano PM180 - 22g - 0,00€
Spacer: 1x5mm Carbon - 4g - 0,00€
Pedale: Crank Brothers eggbeater 3 - 288g - 0,00€ (65,00€)
Griffe: ESI Grips chunky - 60g - 0,00€ (19,50€)
Zubehör: Cube Kettenstrebenschutz - 18g - 0,00€ (9,95€)
Kurbel: Sram S2210 175mm GXP - 675g - 180,00€
Innenlager: Sram GXP BB92 Pressfit - 90g - 29,90€
Kette: Shimano CN-HG95 - 272g - 22,50€

Gesamt: 12538,00g - 2050,15€ (+94,45€)
 
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte Reaktionen
2.033
Schönes Bike, alles in allem sehr stimmig. Vor allem siehts sportlich und AM-mässig gleichermassen aus.
Was mir nicht gefällt, sind farbige Zughüllen, aber das ist ja wie üblich Geschmackssache.
 

Jaypeare

Unmöglich
Dabei seit
21. Juli 2005
Punkte Reaktionen
359
Ort
Gräfenberg
Gefällt mir gut. Der Rahmen ist schön, auch wenn es "nur" ein Cube ist. Verarbeitungsmäßig waren die die ich bisher gesehen habe immer einwandfrei.

Wie fährt es sich?
 
Dabei seit
23. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
36
Gefällt mir auch sehr gut zumal der rahmen grade für 219€ zu haben ist! Ist mir und meiner frau nur einen ticken zu schwer! Für low-budget lösungen aber Bombe! Vielleicht leg ich mir mal einenhier hin und guck was über den Winter passiert :D
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
1.379
Ort
Bonn
Im Eröffnungspost ist das Ziel "Allround" ausgerufen, jetzt wird es AM genannt. Aber warum keine verstellbare Sattelstütze? Nicht einmal eine Sattelklemme mit Schnellspanner.
Das Ziel "Allround" finde ich so nicht ganz getroffen.
 
3

30lo

Guest
Klasse Aufbau, vorallem optisch echt stimmig :daumen:
Mit entsprechenden Reifen und 120mm ist wahrscheinlich auch richtig Bergabpotential da!
Dir ist schon klar, dass du jetzt auch einen ausführlichen Bericht über die Trailperformance liefern musst :D
 

jmr-biking

B-TEAM Eifel
Dabei seit
14. März 2007
Punkte Reaktionen
3.071
Ort
Eifel
Bike der Woche
Bike der Woche
Sehr schönes Bike! Da muss ich meinen Vorrednern anschließen.
@30lo : Der Fahrbericht kommt aber dann wohl eher von seinem Bruder, denn das Bike ist für ihn und nicht für @Basti2T
;)
 

Basti2T

YT Mob
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
117
Ort
Kreis Gotha
Schönes Bike, alles in allem sehr stimmig. Vor allem siehts sportlich und AM-mässig gleichermassen aus.
Was mir nicht gefällt, sind farbige Zughüllen, aber das ist ja wie üblich Geschmackssache.

Die farblichen Zughüllen sind natürlich Geschmackssache...ich persönlich finde sie zum Rad sehr passend. Aber danke für den positiven Zuruf :daumen:

Gefällt mir gut. Der Rahmen ist schön, auch wenn es "nur" ein Cube ist. Verarbeitungsmäßig waren die die ich bisher gesehen habe immer einwandfrei.

Wie fährt es sich?

Das Rahmengewicht ist natürlich nicht mit einem Carbon-Fully alá Epic oder Scalpel vergleichbar. Aber gemessen am Preis ist es ein sehr brauchbarer und vor allem gut verarbeiteter Rahmen. Fahrbericht folgt noch.

Im Eröffnungspost ist das Ziel "Allround" ausgerufen, jetzt wird es AM genannt. Aber warum keine verstellbare Sattelstütze? Nicht einmal eine Sattelklemme mit Schnellspanner.
Das Ziel "Allround" finde ich so nicht ganz getroffen.

Verstehe ehrlich gesagt nicht was du unter einem Allround-Rad verstehst? Ich finde das es das Ziel "Allround" eigentlich schon sehr gut trifft. Es muss ja nicht jeder eine versenkbare Sattelstütze fahren nur weil der Trend mehr und mehr dazu geht. Er kommt auch mit einer festen Stütze und einer Sattelklemme ohne Schnellspanner gut hin.

Klasse Aufbau, vorallem optisch echt stimmig :daumen:
Mit entsprechenden Reifen und 120mm ist wahrscheinlich auch richtig Bergabpotential da!
Dir ist schon klar, dass du jetzt auch einen ausführlichen Bericht über die Trailperformance liefern musst :D

Danke :daumen: Reifenwahl ist noch nicht final und kann sich je nach entsprechendem Einsatz auch ändern.
Fahrbericht folgt noch...

Sehr schönes Bike! Da muss ich meinen Vorrednern anschließen.
@30lo : Der Fahrbericht kommt aber dann wohl eher von seinem Bruder, denn das Bike ist für ihn und nicht für @Basti2T
;)

Danke :daumen: du hast es schon richtig erkannt, ist ja nicht mein Rad, also wird der Fahrbericht auch vom Besitzer folgen :D Aber so viel schon mal dazu: es ist sein erstes 29er und er war bisher voll und ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Werde mich aber selber auch nochmal auf das Rad schwingen und eine Runde drehen.
 

duc-mo

Fahrradfahrer
Dabei seit
29. Mai 2011
Punkte Reaktionen
1.964
Ort
Allgäu
Warum der fette Monach Plus in einem Bike mit Reba und Racing Ralph??? Da hätte man ganz easy Geld und Gewicht sparen können und zwar ohne Abstriche bei der Funktion... Dazu kommt, das Dämpfer ohne Piggy in der Regel eine echte Plattform mitgebracht hätten, was zum übrigen Setup in meinen Augen besser gepaßt hätte...

Ansonsten nettes Projekt. Die Rahmenangebote bei Bike Discount sind zum Teil schon SEHR verlockend. Im Winter konnte ich auch nicht wiederstehen und hab meiner Dame ein 26er Radon Fully aufgebaut. Wo gibts sonst schon einen Rahmen mit Fox RP23 für 340€??? :eek:
 

Basti2T

YT Mob
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
117
Ort
Kreis Gotha
Ja das stimmt schon, der Monarch Plus ist für das Rad eigentlich überdimensioniert...aber zur Verteidigung muss ich sagen, dass das Angebot im Bikemarkt einfach zu verlockend war 8-) Wir haben den Dämpfer erstmal gekauft um zu schauen wie er im Rad so funktioniert. Gegen einen Monarch ohne Piggybag kann man immer noch tauschen.
 

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte Reaktionen
7.393
Wohin läuft der Zug vom schaltwerk? Sieht sehr lang aus unter dem tretlager?
Ansonsten schönes Rad, hatte gedacht der Rahmen sei optisch weniger sportlich.
 

Basti2T

YT Mob
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
117
Ort
Kreis Gotha
Der Zug läuft direkt in das Unterrohr. Die Öffnung für die innenverlegten Züge ist am Ende des Unterrohr, knapp vorm Übergang zum Innenlager. Aber du hast recht, auf dem Bild schaut es wirklich sehr lang aus...jedoch dürfte Länge bei voll eingefedertem Zustand nicht viel kürzer ausfallen.
 

Alpine Maschine

Es könnte auch gelogen sein!
Dabei seit
19. August 2004
Punkte Reaktionen
5.325
Ort
Am Arsch der Welt
Komplett schlüssig (bis auf den Dämpfer, ich pers. mixe SRAM und Shimano nicht und hätte auch ein CB-Vorbau genommen, was aber am Ergebnis nix ändert) und ein Hammer-Preis-/Leistungsverhältnis.

Mit ein paar Kompromissen (z.B. gebrauchter LRS) wäre man auch locker mit 2k hin gekommen.
 
Dabei seit
5. Juli 2010
Punkte Reaktionen
5.389
Ort
Dresden
Der Thread war sehr hilfreich für mich.
Hab mir daraufhin gerade den rahmen bei bikediscount für 199€ bestellt.
Wird mein erstes Fully werden, und Soll als Touren Bike dienen. Bin gespannt!
 

Basti2T

YT Mob
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
117
Ort
Kreis Gotha
Das ist doch schön wenn der Thread als Anregung dient.
Die Rahmen bekommt man ja sehr günstig, wodurch sich ein schöner Aufbau für schmales Geld realisieren lässt.

Viel Spaß beim Aufbau...
 
Oben Unten