Aufbautipps für fette Wurst (Titanrahmen/ Gabel/ Laufräder)

Ampelhasser

钢猪干部
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
3.324
Standort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Beim Steuerrohr bin ich mir auch unschlüssig: Tapered oder speziell für LEFTY; dann kann ich nie einmal eine FORMULA verbauen.
Danke für die Tipps und Gruß

Raze
Ich würde ein tapered Steuerrohr nehmen und dann mit einem Lefty Adapter arbeiten. Wiegt nicht viel mehr und du bist flexibel, was die Gabelwahl betrifft.
 

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
492


Gerade habe ich VPACE im Netz gefunden, entspricht 85% meiner Vorstellungen. Einzig die Form des Steuerrohrs und der eingedrückten Kettenstrebe gefällt mir nicht so.

Hat jemand Erfahrungen mit der Firma?
 

BigJohn

Doktor der Bierologie
Dabei seit
6. November 2011
Punkte für Reaktionen
4.312
Standort
Franken
Für ne lefty braucht man doch ein Steuerrohr für one.five, oder hat sich das geändert? Da könnte man je nach Steuersatz alles fahren
 

oli_muenchen

24 - 36 - 48
Dabei seit
21. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
1.005
Standort
münchen
Bike der Woche
Bike der Woche


Gerade habe ich VPACE im Netz gefunden, entspricht 85% meiner Vorstellungen. Einzig die Form des Steuerrohrs und der eingedrückten Kettenstrebe gefällt mir nicht so.

Hat jemand Erfahrungen mit der Firma?
Ja. Sehr nett und sehr kompetent. Hatte einige Zeit auch ein Vpace Trailbike und aktuell meinem Neffen ein Vpace Max Kinderbike aufgebaut.


Der Grund, warum ich den Rahmen wieder verkauft hatte, war dann die max. Reifenbreite hinten. Wenn ich es richtig auf der Seite zum aktuellen Rahmen sehe, dann ist das jetzt auch nur 2.3. Ich würde das aber nochmal mit Sören, dem Inhaber klären.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
11. September 2012
Punkte für Reaktionen
14
Hallo Raze,

Hast Du schon mal bei Haico Wheels geschaut? Eher bekannt für hochwertigen Laufradbau.
Ist vermutlich nicht weit weg von Dir (ist ca. 10km von Tübingen). Haider kann Dir Deine Wunschgeo machen und der Preis ist fair. Rahmen lag bei mir mit einigen kleinen extras bei 2k. Habe auch schon gesehen, dass er Aufbauten mit Lefty hatte. Der Rahmen wird dann bei einem bekannten Urgestein des Titanrahmenbaus hergestellt.
Lieferzeit rein für den Rahmen waren bei mir 6 Wochen, das ist echt okay.

Schau mal rein, kostet nichts ausser Zeit ;-)

Edit: sieht bei mir dann so aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
492
Hallo Raze,

Ist vermutlich nicht weit weg von Dir (ist ca. 10km von Tübingen). Haider kann Dir Deine Wunschgeo machen und der Preis ist fair. Rahmen lag bei mir mit einigen kleinen extras bei 2k. Habe auch schon gesehen, dass er Aufbauten mit Lefty hatte. Der Rahmen wird dann bei einem bekannten Urgestein des Titanrahmenbaus hergestellt.
Hallo, ich bin durch den Ort schon 100te mal mit dem Bike durchgefahren und habe noch nie etwas von dem Shop gehört. Wer macht den Rahmen?

Das wäre sicher die beste Lösung, denn so kann man alles vor Ort besprechen. Ich mag das hin und her Geschreibe nicht.

Edit: Ist der Inhaber ein ehemaliger Werkstatt-Mitarbeiter vom HOLCZER?
 
Dabei seit
5. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
743
Standort
Allschwil, BL - SCHWEIZ
Hallo, ich bin durch den Ort schon 100te mal mit dem Bike durchgefahren und habe noch nie etwas von dem Shop gehört. Wer macht den Rahmen?

Das wäre sicher die beste Lösung, denn so kann man alles vor Ort besprechen. Ich mag das hin und her Geschreibe nicht.

Edit: Ist der Inhaber ein ehemaliger Werkstatt-Mitarbeiter vom HOLCZER?
Lass Dir doch einfach einen bauen - genau nach deinen Vorstellungen - ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht - muss ja kein Hipster Ami oder überteuerter Italiener sein ...

- http://www.waltlytitanium.com/ - da kommen unter vielen Anderen auch die Apace her

- http://www.ti-bikes.com/

- http://www.xacd.com.cn/index1.htm

Und hier ein Blog zum Thema mit sehr viel wertvollen Kundeninfos - http://www.spanner.org.uk/

Viele Spass

MARtiN
 
Dabei seit
11. September 2012
Punkte für Reaktionen
14
Hallo, ich bin durch den Ort schon 100te mal mit dem Bike durchgefahren und habe noch nie etwas von dem Shop gehört. Wer macht den Rahmen?

Das wäre sicher die beste Lösung, denn so kann man alles vor Ort besprechen. Ich mag das hin und her Geschreibe nicht.

Edit: Ist der Inhaber ein ehemaliger Werkstatt-Mitarbeiter vom HOLCZER?
Ist direkt rechts an der Ortsdurchfahrt in Entringen kurz dem Ortsausgang Richtung Pfäffingen - klein aber fein.
Und ja, er war früher mal beim Holzcer.
 

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte für Reaktionen
4.032
Standort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
ich kenne Sören von vpace ganz gut...hatte von ihm ein carbon ht rahmen...sehr umgänglich und easy typ...

kann ich dir nur empfehlen...hat auch nen leichten titan lenker im sortiment...
 

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
492
Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen - - http://www.waltlytitanium.com/ - da kommen unter vielen Anderen auch die Apace her

:cooking:

MARtiN
Hallo, ich habe mir die Seite schon beim ersten post angeschaut. Ich komme damit nicht klar und kann mir nicht vorstellen, dass ich da ohne Geometriekenntnisse einen vernünftigen Rahmen bestellt und geliefert bekomme.
 

BigJohn

Doktor der Bierologie
Dabei seit
6. November 2011
Punkte für Reaktionen
4.312
Standort
Franken
Hallo, ich habe mir die Seite schon beim ersten post angeschaut. Ich komme damit nicht klar und kann mir nicht vorstellen, dass ich da ohne Geometriekenntnisse einen vernünftigen Rahmen bestellt und geliefert bekomme.
Da braucht es schon Ahnung und du solltest genau wissen was du willst. Denn die Chinesen bauen dir alles, auch Murks. Längere Lieferzeiten wirst du bei einem Maßrahmen aber immer haben. Entweder weil der Rahmen aus Asien rübergeschippert kommt, oder weil der Rahmenbauer noch ein paar Leute vor dir in der Warteliste hat.
 

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
492
Da braucht es schon Ahnung und du solltest genau wissen was du willst. Denn die Chinesen bauen dir alles, auch Murks. Längere Lieferzeiten wirst du bei einem Maßrahmen aber immer haben. Entweder weil der Rahmen aus Asien rübergeschippert kommt, oder weil der Rahmenbauer noch ein paar Leute vor dir in der Warteliste hat.
Du machst mir Hoffnung...
 
Dabei seit
11. September 2012
Punkte für Reaktionen
14
Du machst mir Hoffnung...
Ich habe Dir ja eine Alternative gegeben mit Hilfestellung bei der Rahmengeo und "normalen" Lieferzeiten für Custom-Rahmen aus Titan - und das fast vor deiner Haustür :) Warum sich mit Fernost überhaupt auseinander setzen?
Wenn Du genau weißt, was Du willst, dann kannst Du einen Alleingang mit China wagen; aber ohne genaue Vorstellung von Geometrie kannst Du entweder nur ein bestehdendes Rad klonen oder Du musst Dich eben in "helfende Hände" ausserhalb des Internets begeben.
 

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
492
Ich habe Dir ja eine Alternative gegeben mit Hilfestellung bei der Rahmengeo und "normalen" Lieferzeiten für Custom-Rahmen aus Titan - und das fast vor deiner Haustür :) Warum sich mit Fernost überhaupt auseinander setzen?
Wenn Du genau weißt, was Du willst, dann kannst Du einen Alleingang mit China wagen; aber ohne genaue Vorstellung von Geometrie kannst Du entweder nur ein bestehdendes Rad klonen oder Du musst Dich eben in "helfende Hände" ausserhalb des Internets begeben.
Du hast recht. Hallo, ich bin heute eh in Tübingen gewesen und bei HAICO vorbei gefahren - es war Ruhetag. Die Öffnungszeiten sind für mich kacke, da ich immer Spätschicht habe. Ich versuche es am Samstag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raze

Chacun à son goût
Dabei seit
12. Februar 2005
Punkte für Reaktionen
492
Hallo, ich habe gestern viel Zeit im Netz verbracht. Das wäre zu 100% das Wunschbike. Ich habe HAJO jetzt angeschrieben, ob er diesen Rahmen machen lassen kann. Kann mir Jemand sagen, ob die schönen Ausfallenden auch mein Übergewicht tragen, da sie schon ziemlich fligran aussehen?

 

onkel_doc

Big Wheel Racing Europe
Dabei seit
25. September 2009
Punkte für Reaktionen
4.032
Standort
schweiz
Bike der Woche
Bike der Woche
sieht nach schnellspanner aus...ich würde da auf steckachse setzen...denke in den kurfen merkt man die stifigkeit schon...
 

BigJohn

Doktor der Bierologie
Dabei seit
6. November 2011
Punkte für Reaktionen
4.312
Standort
Franken
Das sind Paragon Polydrops. Da kann man was Achse und Bremsaufnahme betrifft fast alles verbauen.
 
Dabei seit
14. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
92
Standort
München
sieht nach schnellspanner aus...ich würde da auf steckachse setzen...denke in den kurfen merkt man die stifigkeit schon...
Am Hinterrad bringt das keinen merklichen Unterschied!
Deshalb spendierte Denk dem FSI auch weiterhin einen Schnellspanner.
Ob man jetzt, wo dieser praktisch ausgestorben ist, immer noch darauf setzen möchte bleibt eine andere Frage.
 

nopain-nogain

as sick as sick gets!
Dabei seit
27. September 2005
Punkte für Reaktionen
3.628
Standort
waldkirch bei freiburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Bei einem geschlossenen Dreieck wie am Hardtail oder vpp Fully gebe ich dir recht.
Aber eine Steckachse macht meiner Meinung nach den Hinterrad ein und Ausbau präziser. Bei qr9 hat ab und zu mal die Scheibe geschliffen... Das habe ich bei x12 (vielleicht eingebildet) wesentlich weniger.
 
Oben