Aufdruck von Magura MT5 eStop entfernen

Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
36
Schwarmwissen ist gefragt.
Habe am Black Friday günstig nen Satz Magura MT5 eStop Bremsen erstanden. Würde gerne den eStop Aufdruck auf der Rückseite des Bremssattels entfernen. Die Anleitungen zum Entfernen von Wassertransfer Decals (mit Aceton betupfen, mit Aceton getränkten Wattepads in Frischhaltefolie einwickeln) funktionieren leider nicht wirklich. Andere Ideen? Schleifpapier habe ich Schiss, dass ich mir die darunter liegende Lackschicht zerstöre.
 

Anhänge

  • CD5FD5C2-148B-409E-AB16-BD6DEE5A1B47.jpeg
    CD5FD5C2-148B-409E-AB16-BD6DEE5A1B47.jpeg
    210 KB · Aufrufe: 83
Dabei seit
19. September 2013
Punkte Reaktionen
214
Schwarmwissen ist gefragt.
Habe am Black Friday günstig nen Satz Magura MT5 eStop Bremsen erstanden. Würde gerne den eStop Aufdruck auf der Rückseite des Bremssattels entfernen. Die Anleitungen zum Entfernen von Wassertransfer Decals (mit Aceton betupfen, mit Aceton getränkten Wattepads in Frischhaltefolie einwickeln) funktionieren leider nicht wirklich. Andere Ideen? Schleifpapier habe ich Schiss, dass ich mir die darunter liegende Lackschicht zerstöre.
wenn wassertransfer - farbabbeizer einwirken lassen (zeit je nach produkt) und mit plastikspachel lösen,dann mit aceton säubern...
 
Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
36
Nee, Bremshebel werden eh nicht genutzt. Wird ne Shigura draus.
Leider hat weder Aceton noch Abbeizer den gewünschten Erfolg gebracht. KA welches Material Magura für den Druck benutzt, aber es scheint robust zu sein. Werde jetzt wohl ne Sprühlackfolie ausprobieren.
 

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte Reaktionen
38.389
Ort
Im Eisenland
Nee, Bremshebel werden eh nicht genutzt. Wird ne Shigura draus.
Leider hat weder Aceton noch Abbeizer den gewünschten Erfolg gebracht. KA welches Material Magura für den Druck benutzt, aber es scheint robust zu sein. Werde jetzt wohl ne Sprühlackfolie ausprobieren.

War "kleb einfach Isolierband drüber" schon?
 
Oben